Sheila Carter

Bild von Kimberlin Brown als Sheila Carter aus der TV-Serie Reich und Schön
Darstellerin:
Kimberlin Brown
Geburtsdatum:
29. Juni 1961 (Alter: 61)
Geburtsort:
Hayward, Kalifornien (USA)
Körpergröße:
167 cm
Augenfarbe:
Braun
Haarfarbe:
Braun
Verweildauer:
Seit Folge 1293 (21. Mai 1992)[Hauptcast: Folge 1293-heute]
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Die Krankenschwester Sheila Carter zieht 1990 nach Genoa City, der Metropole im US-Bundesstaat Wisconsin, wo sie eine Stelle am Memorial Hospital erhält. Dort verliebt Sheila sich auf der Stelle in den Arzt Scott Grainger. Als es in dessen Ehe mit Lauren Fenmore zu kriseln beginnt, setzt Sheila alles daran, dieses Bündnis zu zerstören. Unter Einfluss von Medikamenten verführt Sheila Scott eines Tages und wird prompt schwanger. Scott und Lauren versöhnen sich, doch nachdem Scott von Sheilas Schwangerschaft erfahren hat, lässt er sich aus Pflichtgefühl von ihr scheiden und heiratet Sheila. Zur selben Zeit wird auch Lauren von Scott schwanger, was sie ihrem Mann jedoch verschweigt.

Sheila erleidet später eine Fehlgeburt, hält das aber vor Scott geheim. Sie kontaktiert flugs einen Mann, der ihr illegal ein anderes Baby besorgen soll. Dies tauscht sie später im Krankenhaus gegen Laurens Baby aus und gibt Laurens Kind als ihr eigenes aus, was sie nun Scotty Jr. nennt. „Laurens“ Säugling Dylan wiederum stirbt noch vor seinem ersten Geburtstag. Während Lauren am Boden zerstört ist, deckt Sheilas Mutter Molly das Geheimnis ihrer Tochter auf. Nachdem sie wegen eines Schlaganfalls zunächst nicht sprechen konnte, lässt Sheila ihre Mutter in eine Klinik einweisen, um sie daran zu hindern, dass ihr Geheimnis bekannt wird. Schließlich erlangt Molly ihre Stimme wieder und weiht Lauren ein, dass Scotty in Wahrheit ihr Kind ist. Lauren konfrontiert Sheila, die nun versucht, sie und Molly zu töten! Bei dem Showdown in einer Scheune im Frühjahr 1992 kommt es zu einem Brand. Molly und Lauren können in letzter Sekunde flüchten, doch Sheila verstirbt scheinbar in den Flammen. Kurz darauf findet man eine Leiche …

Sheila ist jedoch quicklebendig und flüchtet nach Los Angeles. Dort bewirbt sich Sheila bei „Forrester Creations“ als Krankenschwester und verliebt sich bald in ihren neuen Chef Eric Forrester, der allerdings noch mit Brooke Logan verheiratet ist. Sheila gelingt es, sich bei Eric und Brooke einzuschmeicheln. Bald darauf kommt es zwischen Eric und Sheila zu einem ersten Kuss, dem Eric aber zunächst keine große Bedeutung beimessen will. Um in Erics Nähe zu gelangen, will Sheila als Kindermädchen für Erics und Brookes Sohn Eric Jr. arbeiten. Kurzerhand räumt sie die eigentliche Nanny Judy aus dem Weg, indem sie dafür sorgt, dass diese auf glatten Fliesen „ausrutscht“ und sich am Rücken verletzt. Zu guter Letzt redet sie Judy ein, dass sie an einem Virus erkrankt ist und sich daher von Eric Jr. fernhalten sollte. Kurz darauf liest Judy in der Zeitung zufällig von Sheilas Vergangenheit in Genoa City und will Eric sogleich darüber informieren. Sheila fängt Judy ab und droht ihr, ihrer Familie etwas anzutun, falls sie Eric gegenüber auch nur ein Wort verlieren sollte.

Um eine gute Frau für Eric sein zu können, wendet sich Sheila an den Therapeuten Dr. Jay Garvin. Der rät ihr, sich ihrer Vergangenheit zu stellen, damit sie sich eine glückliche Zukunft aufbauen kann. Sheila fällt aus allen Wolken, als sie erfährt, dass ihre Erzfeindin Lauren eine alte Freundin der Forresters ist. Da Laurens Kaufhauskette „Fenmore Department Stores“ ein bedeutender Kunde von „Forrester Creations“ ist, lädt Eric sie ein, einer Modenschau in Los Angeles beizuwohnen. Sheila beschließt, sich mit Lauren auszusprechen, doch auf dem Weg zu Laurens Hotel wird sie in einen Autounfall verwickelt. Dadurch begegnen sich Lauren und Sheila vorerst nicht. Erics Ex-Frau Stephanie Forrester wird Sheila gegenüber misstrauisch und stellt Nachforschungen über sie an.

Sheila fährt nach Genoa City, um sich ihrer Mutter Molly gegenüber als lebendig erkennen zu geben. Die ist schockiert, ihrer tot geglaubten Tochter gegenüberzustehen, und bleibt ihr gegenüber misstrauisch. Sheila erzählt Molly, dass sie sich in Los Angeles ein neues Leben aufgebaut hat und Eric Forrester heiraten will. Schließlich kommt Molly nach L.A., um Eric kennenzulernen. Da sie den Verdacht hegt, dass Sheila sich keinesfalls geändert hat, will sie Eric alles über Sheilas dunkle Vergangenheit erzählen, doch sie macht einen Rückzieher, als Eric verkündet, inzwischen tiefe Gefühle für Sheila zu hegen. Mit der Absicht, sich mit ihrer Erzfeindin Lauren auszusprechen, reist Sheila erneut nach Genoa City. Dort belauscht sie ein Gespräch zwischen Molly und Lauren, in dem Letztere verkündet, Sheila niemals verzeihen zu können. Im Gegenzug erfährt Sheila, dass Lauren inzwischen eine Affäre mit dem verheirateten Brad Carlton begonnen hat. Nun beschließt Sheila, Lauren zu erpressen, und schickt dieser Schritt für Schritt Puzzleteile eines Fotos, dass Lauren und Brad beim Sex zeigt.

In der Zwischenzeit erfährt Brooke, dass sie schwanger ist. Sie weiß jedoch nicht, ob Eric oder dessen Sohn Ridge der Kindsvater ist. Eric beauftragt einen Vaterschaftstest, der Gewissheit bringen soll. Sheila will den Vaterschaftstest manipulieren, da sie nicht zulassen kann, dass Eric und Brooke womöglich wieder eine Familie werden. Indem sie den Wachmann Mike Guthrie umgarnt, kann sich Sheila Zutritt zum Labor des Krankenhauses verschaffen. Beim Vertauschen der Blutproben wird sie jedoch von Mike überrascht. Nun weiß Sheila nicht mehr, welches Reagenzglas Erics Probe enthielt. Sie ist überglücklich, als die durchführende Ärztin am nächsten Tag verkündet, dass nicht Eric, sondern Ridge der Vater von Brookes kleiner Tochter ist.

Bald darauf macht Eric Sheila den ersehnten Heiratsantrag. Die Hochzeit setzt er jedoch erst nach einer großen Modenschau an, was Sheila argwöhnisch macht. Vor der Eheschließung will Sheila endlich ihre Differenzen mit Lauren beilegen. Dazu fliegt sie abermals nach Genoa City. Lauren traut ihren Augen kaum, als Sheila plötzlich vor ihr steht, und droht sogleich, die Polizei zu rufen. Sheila erpresst Lauren, die Ereignisse der Vergangenheit geheim zu halten – ansonsten werde sie nämlich Laurens Mann Scott Grainger eine persönliche Kopie des verräterischen Fotos zukommen lassen.

Sheila ist entsetzt, dass Lauren anlässlich einer Modenschau von „Forrester Creations“ erneut nach Los Angeles kommt. Schließlich kann sie ein Aufeinandertreffen im Kreise der Forresters nicht mehr verhindern. Lauren kann nicht glauben, dass Sheila mit Eric zusammen ist, und droht damit, den Forresters von Sheilas krimineller Vergangenheit zu erzählen. Indem sie ihrerseits droht, Laurens Familie zu zerstören, kann Sheila Lauren aus der Stadt verjagen. Kurz darauf erscheint Brad Carlton in L.A., der von Sheila das kompromittierende Foto von sich und Lauren verlangt, da er bei einer Veröffentlichung die Besuchsrechte für seine Tochter Colleen verlieren könnte. Zähneknirschend überlässt Sheila ihm scheinbar alle Negative.

Schließlich naht der Hochzeitstag von Sheila und Eric, doch außer Brooke, die Sheilas Trauzeugin wird, sind alle Forresters gegen die Eheschließung. Auch Lauren reist an. Stephanie, die inzwischen ahnt, dass Lauren mehr über Sheila weiß, als sie zugeben möchte, bittet Lauren, die Hochzeit zu verhindern. Am Abend vor der Trauung kommt es zwischen Lauren und Sheila zu einem Handgemenge, bei dem Sheilas eigens von Eric designtes Hochzeitskleid in Fetzen endet. Lauren fordert Sheila auf, die Stadt zu verlassen, doch Sheila hat weitere Beweise von Laurens Liebelei mit Brad, weshalb Lauren zunächst klein beigeben muss. Während die restlichen Forresters ganz in Schwarz gekleidet der Hochzeitszeremonie beiwohnen, droht Lauren, Sheila noch vor dem Ja-Wort bloßzustellen. Schließlich lässt Sheila Eric vor dem Altar stehen und flüchtet aus der Kapelle. Zufrieden zieht sich Lauren nach Genoa City zurück.

Wenig später sucht Sheila Eric auf und erklärt ihm, dass sie nicht vor Menschen, die sie hassen, den Bund fürs Leben eingehen wollte. Darauf heiraten beide im privaten Kreis. Sheila lässt es sich nicht nehmen, Stephanie zu schocken, indem sie ihr die frohe Kunde überbringt, dass sie nun Mrs. Eric Forrester ist. Die Frischvermählten beziehen zudem eine schöne Villa in Holmby Hills, die einst dem berühmten Magier Harry Houdini gehörte.

Letzte Aktualisierung: 20. Januar 2023

Ähnliche Rollenprofile