Zum Hauptinhalt springen

10/I Loyalität

Während sie gemeinsam Selbstverteidigung üben, besprechen Emily und Satoshi Takeda Emilys bisherigen Rachefeldzug gegen die Graysons. Emily berichtet ihrem Mentor, dass ihr mit Tyler und Amanda zwei große Hindernisse im Weg stehen. Takeda rät Emily, sich von den beiden fernzuhalten. Stattdessen solle sie dafür sorgen, dass die Graysons Tyler und Amanda loswerden.

Conrad lässt Victoria die Scheidungspapiere zukommen. Victoria ist erschüttert, was Ashley nicht verborgen bleibt. Um sich bei Victoria einzuschmeicheln, verspricht Ashley ihr, dafür zu sorgen, dass Daniel bei Emily auszieht und zu seiner Mutter zurückkehrt. Ashley berichtet Daniel von der Scheidung seiner Eltern und schafft es, ihn zu einem Essen mit Victoria zu überreden. Zu Victorias Ärger nimmt auch Emily an diesem Essen teil, wodurch Victoria Daniel nicht auf ihre Seite ziehen kann. Später trifft sich Victoria mit dem erfolgreichen Scheidungsanwalt Ryan Huntley. Der möchte Victoria vor Gericht vertreten, stellt jedoch drei Bedingungen: Sie darf sich fortan nicht mehr mit Conrad treffen, muss ihre gesamten Finanzen offenlegen, und darf keinerlei Skrupel haben, Conrad zu schaden. Victoria stimmt den Auflagen zu.

Tyler glaubt, auf einer Erfolgswelle zu schwimmen. Schließlich hat er Nolan als Investor für „Grayson Global“ gewonnen und dafür eine hohe Provision erhalten. Großspurig lädt Tyler Ashley zum Essen ein. Er ahnt nicht, dass Emily Nolan in der Zwischenzeit dazu bringt, seine Investition zurückzuziehen. Zudem findet Emily heraus, dass Nolan und Tyler miteinander geschlafen haben und Nolan dies auf Video aufgezeichnet hat. Um Tyler zu Fall zu bringen, erzählt Emily Daniel, dass Tyler Nolan mit einem Sexvideo erpresst und Nolan nur deshalb bei „Grayson Global“ investiert habe. Dadurch steigt Daniels Wut auf Tyler. Später stellt sich heraus, dass Tyler Medikamente gegen Schizophrenie einnimmt.

Anzeige

Durch Emilys Einfluss investiert Satoshi Takeda 50 Millionen Dollar in „Grayson Global“. Sie stellt es jedoch so hin, als hätte Daniel Takeda überzeugt. Während Conrad stolz auf seinen Sohn Daniel ist, zeigt sich Tyler unbeeindruckt. Daniel platzt schließlich der Kragen und er erzählt seinem Vater, weshalb Tyler Nolan als Investor gewinnen konnte. Als Conrad Tyler feuern will, kontert Tyler, indem er Conrad mit der Wahrheit über David Clarkes Verurteilung erpresst. Später fährt Tyler zu Nolan und stellt ihn zur Rede, wie Conrad von ihrem Sexabenteuer erfahren konnte. Nolan erwidert, dass er das Video niemandem gezeigt habe. Tyler schnappt sich Nolans Laptop und wirft ihn in den Swimmingpool. Unbemerkt von Nolan steckt er auch dessen USB-Stick ein, auf dem sich nicht nur das Sexvideo, sondern auch das Video von einer Unterredung zwischen Lydia und Conrad befindet, in dem sich die beiden über David Clarkes Verurteilung unterhalten.

In der Zwischenzeit spielt Amanda Jack weiterhin vor, die echte Amanda Clarke aus seiner Kindheit zu sein. Jack denkt sich nichts dabei, dass sie sich nicht an alle Details von damals erinnern kann. Auch dass der Hund Sammy sie nicht erkennt, erklärt Jack sich damit, dass mittlerweile so viele Jahre vergangen sind. Emily bekommt mit, dass Amanda Schwierigkeiten mit ihrer neuen Rolle hat, und überreicht ihr eines ihrer alten Tagebücher, an dem sie sich orientieren soll. Als Amanda wiederholt bei Emily auftaucht, wird Daniel misstrauisch. Er sagt Emily, dass er Amanda nicht über den Weg traut. Satoshi Takeda ist sich inzwischen sicher, dass Emily sich ernsthaft in Daniel verliebt hat. Aus diesem Grund könne er sie nicht länger unterstützen, da echte Gefühle jeden Rachefeldzug zum Scheitern verurteilen. Emily versichert Takeda, dass sie Daniel keinesfalls liebt, doch er glaubt ihr nicht und geht.

Jack bekommt mit, dass Declan und Charlotte zusammenziehen wollen, und ist alles andere als begeistert. Er ist der Meinung, dass Declan erst einmal die Highschool beenden und sich eine richtige Arbeit suchen solle, bevor er eine Zukunft mit Charlotte plant. Declan sieht das ein und gibt Charlotte auch Victorias Scheck zurück, da er auf ehrliche Weise für sich und Charlotte sorgen will. Später entdeckt Victoria, dass Charlotte sich im Internet Wohnungsangebote angesehen hat. Charlotte eröffnet ihrer Mutter daraufhin, dass sie mit Declan zusammenziehen wollte, es aber nicht tun wird. Sie wirft Victoria den Scheck hin und gibt ihr damit zu verstehen, dass sie von ihrer Erpressung Bescheid weiß. Charlotte bricht mit ihrer Mutter und beschließt, zu ihrem Vater Conrad zu ziehen.

Anzeige

Daniel ist außer sich, als er erfährt, dass Conrad Tyler nicht gefeuert hat. Dies veranlasst Daniel, sich wieder auf die Seite seiner Mutter Victoria zu stellen. Er verspricht ihr, sie bei der bevorstehenden Scheidung zu unterstützen und auf sie aufzupassen. Als Daniel erwähnt, dass Amanda Clarke wieder in der Stadt ist, ist Victoria alarmiert.

Nolan stellt Emily zur Rede, weshalb sie ihm mit der Verbreitung des Sexvideos schaden wollte. Emily erwidert, dass Nolan ihr Bündnis zuerst zerstört habe, als er sich auf Tyler einließ. Sie habe Nolan außerdem niemals gebeten, ihr zu helfen. Nolan kontert, dass ihr Vater David ihn gebeten hatte, auf sie aufzupassen. Es sei gut, dass David nun tot ist, da er somit nicht mehr mitbekommen kann, was aus Emily geworden ist. Am Ende stellt sich heraus, dass Victorias Scheidungsanwalt Ryan Huntley einst auch David Clarke vor Gericht vertrat, sich dann aber entschied, keine Berufung gegen Davids Urteil einzulegen. Nun sinnt Emily auf Rache.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Loyalty
Deutscher Titel:
Loyalität
Drehbuch:
Wendy Calhoun & Nikki Toscano
Regie:
J. Miller Tobin
Gastdarsteller:
Ashton Holmes (Tyler Barrol), Margarita Levieva (Amanda Clarke), James McCaffrey (Ryan Huntley), Hiroyuki Sanada (Satoshi Takeda)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 07.12.2011 (ABC), DE: 17.07.2013 (VOX)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Revenge

Update: 11. September 2023

Daniel eröffnet Emily, dass er für den Rest des Sommers zu seiner Mutter Victoria zurückziehen werde, da diese ganz allein in ihrem großen Haus lebt. Er schlägt Emily aber gleichzeitig vor, sich anschließend eine gemeinsame Wohnung in der Stadt ...

Revenge

Update: 11. September 2023

Emily sieht sich am späten Abend Fotos von sich und ihrem Vater an, als ein FBI-Team ihr Haus stürmt. Im Schlepptau betritt Victoria das Strandhaus und gibt ihr zu verstehen, dass sie Emily durchschaut hat. Emily erwacht und stellt erleichtert ...