Zum Hauptinhalt springen

3/I Verrat

Emily sieht sich am späten Abend Fotos von sich und ihrem Vater an, als ein FBI-Team ihr Haus stürmt. Im Schlepptau betritt Victoria das Strandhaus und gibt ihr zu verstehen, dass sie Emily durchschaut hat. Emily erwacht und stellt erleichtert fest, dass es sich nur um einen Albtraum gehandelt hat. Immer noch etwas beunruhigt, greift Emily zu einer Waffe, als sie vor dem Haus ein Geräusch wahrnimmt. Es ist ihr Hund Sammy, der Jack davongelaufen ist. Am nächsten Morgen bringt Emily den Hund zu Jack zurück und erfährt, dass dieser gerade seinen Vater verloren hat.

Declan zieht sich derweil vollkommen zurück und will auch nicht den letzten Wunsch seines Vaters, dessen Asche ins Meer zu streuen, erfüllen. Stattdessen wird Declan hellhörig, als Nolan ihm anbietet, sich an Adam zu rächen. Nolan führt Declan vor, wie leicht es ist, sich in Adams Computer einzuhacken. Durch Adams Webcam wird Declan bald Zeuge, wie Adam seine Freundin Charlotte betrügt. Doch anstatt Adam damit bloßzustellen, erstellt Declan eine romantische Videobotschaft für Charlotte, in welcher er sie erneut um ein Date bittet.

Anzeige

Emily setzt derweil ihre Rachepläne fort und hat als Nächstes Senator Tom Kingsly auf ihrer Liste. Kingsly war im Gerichtsprozess gegen David Clarke der Ankläger und hat bewusst auf eine für David entlastende Aussage von Victoria verzichtet, um den Hass auf David für seine politischen Ambitionen nutzen zu können. Emily will nun dafür sorgen, dass Kingsly alles verliert, und vertraut dabei auf Nolans Hilfe. Sie schickt dem Senator mehrere Videos, die ihn mit einer ehemaligen Geliebten beim Liebesspiel zeigen. Auf einer Wohltätigkeitsveranstaltung droht die Wahrheit ans Licht zu kommen. Kingsly wird deutlich gemacht, dass er mit der Beendigung seiner politischen Karriere einen Skandal vermeiden kann. Er geht auf die Erpressung ein und verkündet, dass er für die nächsten Wahlen nicht mehr zur Verfügung steht. Während Emily eine weitere Rache gelungen ist und sie Nolan mit ihrem Plan, das Video trotzdem an die Öffentlichkeit zu bringen, Angst macht, findet Conrad heraus, dass die erpresserischen Nachrichten an Kingsly angeblich aus seinem Haus geschickt wurden. Er vermutet Victoria dahinter, die kein Geheimnis daraus macht, dass sie Kingsly nicht leiden kann.

Emily vertieft auch ihre Beziehung zu Daniel und führt ihn bewusst in ein Steak-Restaurant, in dem der Bruder von Daniels letzter Freundin Sarah arbeitet. Dieser ist alles andere als gut auf Daniel zu sprechen, da Daniel die Schuld an einem schweren Autounfall trägt, in den er und Sarah verwickelt waren. Daniel erzählt Emily offen von seinem fatalen Fehler, sich betrunken ans Steuer gesetzt zu haben. Sie redet ihm daraufhin gut zu und sorgt dafür, dass Daniel den Wunsch verspürt, sich bei Sarah, die sich noch immer in einer Reha-Klinik befindet, zu entschuldigen. Victoria bekommt dies mit und ist alles andere als erfreut, da sie Daniel nach dem Unfall sämtlichen Kontakt zu Sarah verboten hatte. Victoria bleibt nicht verborgen, dass ihr Sohn immer mehr unter Emilys Einfluss steht. Um die Verbindung zu entzweien, versucht sie weiterhin einen dunklen Fleck in Emilys Vergangenheit zu finden. Als sich die Gelegenheit ergibt, versucht Victoria eine Affäre zwischen Lydias Ex-Mann Michael und Emily zu beweisen. Allerdings muss sie feststellen, dass nicht Emily, sondern deren Bekannte Cameron jene Frau war, mit der Michael Lydia betrog.

Anzeige

Tyler Barrol, Daniels Zimmergenosse aus Harvard, kommt überraschend zu Besuch und findet sofort Gefallen an Ashley. Doch auch sonst gibt sich Tyler äußerst charmant und lässt sich von Victoria dazu einladen, vorerst im Poolhaus der Graysons zu wohnen. Ashley gibt derweil vor, sich nicht so leicht von Tylers Charme einwickeln zu lassen, und hält ihn geschickt auf Abstand. Als Tyler schließlich einen Männerabend mit Daniel verbringen will, macht der seinem Freund klar, dass das Partyleben inzwischen hinter ihm liegt. Emily wünscht den beiden, dass sie trotzdem Spaß haben. Später findet sie dann erneut Sammy vor ihrer Tür vor. Abermals bringt Emily den Hund zurück zu Jack, der gerade mit seinem Boot auf dem Weg ist, die Asche seines verstorbenen Vaters zu verstreuen. Dabei sieht Emily, dass Jack sein Boot „Amanda“ genannt hat.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Betrayal
Deutscher Titel:
Verrat
Drehbuch:
Salvatore Stabile
Regie:
Matt Earl Beesley
Gastdarsteller:
Robbie Amell (Adam Connor), Yancey Arias (Tom Kingsly), Alex Carter (Michael Davis), Ashton Holmes (Tyler Barrol), Max Martini (Frank Stevens), James Tupper (David Clarke)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 05.10.2011 (ABC), DE: 26.06.2013 (VOX)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Revenge

Update: 11. September 2023

Die Folge beginnt damit, dass Emily ein Grab aushebt und dabei bitterlich weint. Um wessen Grab es sich handelt, bleibt jedoch unklar … ...

Revenge

Update: 11. September 2023

Emily spielt Nolan das Video vor, in dem Emilys Vater David Clarke zugibt, dass er der leibliche Vater von Charlotte Grayson ist. Somit ist Charlotte Emilys Halbschwester. Nolan wundert sich, dass Emily diese Neuigkeit vollkommen kaltlässt. Emily ...