7/I Drüm prüfe, wer sich ewig bindet

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Durch den von ihr angeheuerten Privatdetektiv hat Peyton erfahren, dass Tom ein ellenlanges Vorstrafenregister hat. Er ist ein kleiner mieser Gauner, mehr nicht. Dennoch ist Peyton von Toms Erfolg fasziniert. Sie will daher um jeden Preis seine neue Partnerin werden und erpresst ihn mit ihrem Wissen über seine kriminellen Machenschaften. Doch Tom beißt nicht an: Obwohl er seine Vergangenheit nicht leugnet, gibt er sich als geläutert und versichert Peyton, dass er sich ernsthaft in Reese verliebt hat. Da ihre Erpressung nicht fruchtet, bleibt Peyton nichts anderes übrig, als Tom zu warnen: Sollte er Reese in irgendeiner Art und Weise betrügen, würde sie Reese über seine Vergangenheit reinen Wein einschenken. Reese hat inzwischen tiefere Gefühle für Tom entwickelt. Als er ihr dann einen überraschenden Heiratsantrag macht, sagt sie nach kurzer Bedenkzeit „Ja“.

Unterdessen spielt das Schicksal Peyton unbewusst in die Hände und sie begreift allmählich, mit wem sie es bei Tom tatsächlich zu tun hat. Toms Bruder Vincent verplappert sich nämlich und berichtet ihr von einer Ms. Schilling, die er und Tom damals als Klassenlehrerin hatten. Eine Ms. Schilling kennt Peyton auch noch aus ihrer Schulzeit. Sofort geht sie ihrem Verdacht nach, dass die Gebrüder Massick nicht wie behauptet aus New Jersey stammen, sondern in Savannah aufgewachsen sind. Die Sekretärin der Schule kann sich tatsächlich an ein Geschwisterpaar namens Tom und Vincent erinnern. Nur hießen die damals nicht Massick, sondern Henderson. Ferner erfährt sie, dass deren Vater Jack Henderson damals das „Riverboat“ gehörte. Peyton ahnt, dass diese neuen Informationen das Blatt bezüglich Tom entscheidend wenden könnten. Auf Mikrofilm liest sie über 20 Jahre alte Zeitungsartikel, die das „Riverboat“ betreffen. Bald stellt sie fest, dass Jack sich damals das Leben nahm, nachdem er das „Riverboat“ an Edward Burton verloren hatte. Doch dem ist nicht genug: Von ihrer Mutter Lucille erfährt Peyton bei einem Besuch im Gefängnis dann die noch letzten fehlenden Details. Jack hatte damals eine Affäre mit Edwards Frau.

Es wird allerdings noch pikanter, denn Edwards damalige Frau starb bei einem Autounfall. Jack war damals der Fahrer des Wagens. Er jedoch kam mit leichten Verletzungen davon. Als alles ans Licht kam, wollte Edward seinen Widersacher mit aller Kraft zerstören, was ihm am Ende auch gründlich gelang. Peyton weiß, dass ihr dieses brisante Hintergrundwissen eines Tages noch von Nutzen sein kann.

Dean und Lane haben sich zwar getrennt, doch die berufliche Situation lässt es immer wieder zu, dass die beiden ständig aufeinandertreffen. So auch jetzt, denn am Flughafen verschwinden seit geraumer Zeit systematisch Gepäckstücke. Während Dean und Detective Wheeler polizeiliche Nachforschungen anstellen, muss auch Lane  darüber vor Ort Erkundigungen einholen. Schließlich soll sie einen Bericht über diese Vorfälle für den „Savannah Dispatch“ verfassen. Als Jeannie mitbekommt, dass Lane und Dean beruflichen Kontakt haben, warnt sie Lane eindringlich, endlich die Hände von Dean zu lassen – andernfalls würde sie es bereuen. Lane lässt sich von ihr jedoch nicht einschüchtern und geht weiter ihrer Arbeit nach. Unterdessen gaukelt Jeannie Dean vor, einen Job als Vertreterin bei einem Kosmetikkonzern gefunden zu haben. Dafür muss sie aber mehrere Tage in der Woche beruflich nach Augusta reisen.

Jeannie fliegt auch tatsächlich nach Augusta – nur hat sie dort keinen Job, sondern einen weiteren Liebhaber, mit dem sie verlobt ist: Matt Carter. Als Jeannie von einem dieser Ausflüge wieder nach Savannah zurückkehrt, besorgt sich auch Matt ein Flugticket für die gleiche Maschine, um seiner Verlobten nahe zu sein. Diese ist entsetzt und macht Matt klar, dass er wieder nach Hause fliegen muss. Bei der herzlichen Verabschiedung küssen die beiden sich innig – und genau davon wird Lane unfreiwillig Zeugin. Als sie später eine Frau vom Bodenpersonal bezüglich der Diebstähle befragt, kann sie dieser mit List und Tücke die Adresse des geheimnisvollen Mannes entlocken, den Jeannie geküsst hat. Sofort bucht sie den nächsten Flug nach Augusta und erfährt von Matt, dass Jeannie nicht nur seine Verlobte ist – sie wollen sogar schon im Juli heiraten!

Veronica will Edward Burton ausnehmen und das kann sie am geschicktesten anstellen, wenn sie seine Ehefrau ist. Eine erneute Hochzeit kommt für Edward jedoch nicht infrage. Veronica spielt daher geschickt ihren letzten Trumpf aus. Nachdem Edward wieder vollständig genesen ist, zieht sie bei ihm aus. Wenn sie schon bei ihm wohnt, will sie auch offiziell die Frau an seiner Seite sein und nicht nur eine billige Liebelei am Rande. Ihr Plan geht auf, als Edward ihr endlich einen Antrag macht. Doch kaum hat sie beherzt „Ja“ gesagt, erfährt Edward bei einem zufälligen Treffen mit seinem alten Freund Les, dass dieser Veronica ebenfalls noch von früher kennt und sich noch bestens an ihre professionellen Liebesdienste erinnern kann, für die er sie damals als Prostituierte bezahlt hatte. Edward traut seinen Ohren kaum.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Information, Please
Deutscher Titel:
Drüm prüfe, wer sich ewig bindet
Drehbuch:
James Stanley
Regie:
James Darren
Gastdarsteller:
Taurean Blacque (Detective Michael Wheeler), Shannon Kenny (Jeannie Collins), Scott Paetty (Matt Carter), Wendy Phillips (Lucille Richards), David Lee Smith (Vincent Massick)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 03.03.1996 (The WB), DE: 09.02.1997 (RTL2)
Letzte Aktualisierung: 15. September 2021

Ähnliche Episoden

Savannah

Update: 15. September 2021

Peytons Plan, Edward in der Garage einfach dem Flammentod zu überlassen, scheitert. Veronica kommt nämlich unerwartet zu Besuch und bemerkt das Feuer sofort, zumal dicker Rauch schon unter dem verschlossenen Garagentor entweicht. Gemeinsam schaffen...

Savannah

Update: 15. September 2021

Lane klärt Dean darüber auf, dass Jeannie offensichtlich ein Doppelleben führt und in Augusta mit Matt Carter verlobt ist. Hinter Jeannies Rücken beschließt Dean, nach Augusta zu fliegen. Er bittet Lane, ihn zu begleiten. Als Jeannie Dean auf de...