Six Feet Under

Six Feet Under

Fehler gefunden?

Sarah O’Connor

Bild von Patricia Clarkson als Sarah O’Connor aus der TV-Serie Six Feet Under
© HBO
Darstellerin:
Patricia Clarkson
Geburtsdatum:
8. Dezember 1959 (Alter: 58)
Geburtsort:
New Orleans, Louisana (USA)
Körpergröße:
165 cm
Augenfarbe:
Blau
Haarfarbe:
Blond
Verweildauer:
Folge 19 (7. April 2002) bis Folge 63 (21. August 2005)
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Sarah O’Connor ist Ruths jüngere Schwester, die auf dem Land lebt und dort regelmäßig wilde Drogenpartys feiert. Sie und Ruth haben ein schwieriges Verhältnis zueinander, da sie unterschiedlich wie Tag und Nacht sind. Ruth hat ihr außerdem jahrelang nicht verziehen, dass sie sich alleine um ihre kranke Mutter kümmern musste, während Sarah ein scheinbar glückliches Leben führte. Sarah taucht das erste Mal in der zweiten Staffel auf und lädt Claire zu sich aufs Land ein. In der dritten Staffel macht sie einen Drogenentzug, der ihr arg zusetzt, und wird dabei von Bettina und Ruth betreut. Als Ruth Sarah in der vierten Staffel besucht, erfährt sie, dass ihre Schwester nun als Kunstlehrerin an einer Schule arbeitet. In der fünften Staffel leidet Sarah unter dem Unfalltod ihrer guten Freund Fiona Kleinschmidt und gibt sich die Schuld daran. Nach Nates Ableben unterstützt Sarah Ruth so gut sie kann. Zudem liest sie auf Nates Beisetzung ein bewegendes Gedicht vor.

Letzte Aktualisierung: 03.04.2018