Unter uns

Unter uns

montags bis freitags um 17:30 Uhr auf RTL

Folgen 2001 bis 2100 (Januar 2003 bis Juni 2003)

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Ute und Till kehren aus Irland zurück. Rolf öffnet nach langem Zögern die Ergebnisse seines Knochmarktests und erfährt, dass er ein möglicher Spender für Till ist. Diese Tatsache hält er zunächst geheim, doch dann sieht er die große Gelegenheit, die Weigels zu erpressen. Er verlangt eine Million Euro sowie die Eigentumsrechte für seine Wohnung und die Wohnung der Kramers. Da sie keine andere Wahl hat, willigt Margot ein. Kurz nachdem er das Geld erhalten hat, verschwindet Rolf spurlos, taucht jedoch nach einiger Zeit wieder auf und spendet wie vereinbart sein Knochenmark. Die Chemotherapie setzt Till derart zu, dass er lieber sterben will. Gleichzeitig bringt Ute den kleinen Conor zur Welt. Da Till Conor nur selten sehen darf, ergeht es ihm immer schlechter, so dass er letztendlich in ein künstliches Koma versetzt wird. Im Krankenhaus lernt Rolf die Krankenschwester Daniela Fischer (Sonja Rolsdorph) kennen und lieben. Bald wünscht sich Rolf ein Kind mit Daniela. Anna, die Rolf für seine Taten verachtet, erzählt Daniela die gesamte Wahrheit über Rolf, woraufhin diese aus Angst vor ihm flüchtet. Nach einiger Zeit erwacht Till aus dem Koma und ist geheilt. Die restlichen Weigels erzählen ihm von Rolfs Missetaten, doch Till und Ute können Rolf verzeihen.

Aufgrund der vermeintlich gestohlenen Halskette zeigt Pauline Malte bei der Polizei an. Obwohl sich der Irrtum bald aufklärt, leben sich Pauline und Malte auseinander. Als Malte Eva küsst, erkennt er, dass er nichts mehr für Pauline empfindet. Daraufhin trennen sich die beiden. Während sich Kati außer Landes befindet, verbringt Paco viel Zeit mit Vicky. Eines Tages kommt es zwischen den beiden zu einem Kuss. Paco merkt, dass er sich in Vicky verliebt hat, und schreibt Kati einen Brief, in dem er ihr mitteilt, dass er sich von ihr trennt. Vicky führt Paco jedoch vor Augen, dass sie in Björn verliebt ist. Zunächst erhält Kati den Brief nicht, doch nach ihrer Rückkehr in die Schillerallee fällt er ihr zufällig in die Hände. Entsetzt trennt sie sich von Paco, doch nach einer Aussprache finden die beiden wieder zueinander.

Das Verhältnis zwischen Stefan und Helena ist stets angespannt. Als Helena einen Bänderriss erleidet, kommen sich die beiden erneut näher und feiern ungewollt ihren Hochzeitstag. Dennoch treibt Helena die Scheidung voran und plant ihr Leben bereits ohne Stefan. Der erhält derweil ein Arbeitsangebot in Chicago und nimmt ohne zu zögern an. Wider Erwarten erkennen Helena und Stefan, dass sie sich nach wie vor lieben, und finden daraufhin erneut zueinander. Um das Erbe von Helenas verstorbenem Vater zu erhalten, lassen sie sich dennoch scheiden. Kurz darauf ziehen Helena und Stefan gemeinsam mit David nach Chicago. Vicky hingegen bleibt in der Schillerallee, da sie in Björns Nähe sein will. Der hat jedoch nur Augen für die Köchin Ellen, welche im "Schiller" arbeitet. Björn und Ellen gehen eine feste Beziehung ein, doch als Ellen mit ihm ins Elsass ziehen will, erkennt Björn, dass er in Wahrheit Vicky liebt. Daraufhin finden Björn und Vicky endlich zueinander. Vicky leidet jedoch bald unter dem Altersunterschied. Zudem wird sie an einer Designschule in London angenommen, so dass sie und Björn sich auf eine Fernbeziehung einstellen müssen.

Belles Zwillingschwester Ariane Minz (Petra Gumpold) zieht gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten Rufus Sturm (Kai Noll) und der gemeinsamen Tochter Romy (1. Besetzung: Nike Martens) in die Schillerallee. In den zuvor von "Kramer & Partners" belegten Geschäftsräumen eröffnet Ariane eine Arztpraxis. Mit ihrer hochnäsigen Art macht sich Romy bei den Jugendlichen in der Schillerallee rasch unbeliebt. Lediglich mit Anna freundet sie sich an. Romys Situation verschlechtert sich, als ihr Halbbruder René (Sven Waasner) ebenfalls in die Schillerallee zieht. Der beginnt bereits nach kurzer Zeit eine Affäre mit Pauline.

Als Rebecca Fabians Grab besucht, lernt sie dort einen Mann namens Jochen Lachner (Falk-Willy Wild) kennen, der sich als ein Schulfreund Fabians vorstellt. Lili findet ihn auf Anhieb sympathisch und auch Rebecca genießt die Gespräche mit ihm, da sie so ihre Trauer bewältigen kann. Bald nähern sich Rebecca und Jochen einander an. Sie ahnt jedoch nicht, dass Jochen in Wahrheit Hans-Joachim Lachner heißt und der Unfallfahrer ist, der Schuld an Fabians und Belles Tod trägt. Jochen wird von Schuldgefühlen geplagt und vor Gericht freigesprochen. Während Ariane diesen Freispruch nicht nachvollziehen kann, möchte Rebecca die Angelegenheit zu den Akten legen. Kurz darauf lüftet Jochen seine wahre Identität. Rebecca ist entsetzt und möchte nichts mehr mit ihm zu tun haben, da er ihr Vertrauen missbraucht hat. Daraufhin verlässt Jochen die Stadt.

Pauline erkennt, dass sie in letzter Zeit wenig für ihr Studium getan hat, und strengt sich an, damit sie in die Meisterklasse aufgenommen wird. Sie muss ein Lied, welches ihr Professor komponiert hat, vorspielen. Malte hält das Stück für eine Eigenkomposition Paulines und veröffentlicht es als Popversion unter Paulines Namen.

Letzte Aktualisierung: 27.12.2014

Hauptbesetzung dieser Staffel

Stefan Bockelmann
Sarah Bogen
Imke Brügger
Andreas Büngen
Claudelle Deckert
Holger Franke
Stefan Franz
Petra Gumpold
Dr. Ariane Sturm (Hauptcast ab Folge 2030)
Jane Hempel
Isabell Hertel
Mario Kristl
David Kramer (Hauptcast bis Folge 2032)
Nike Martens
Romy Sturm (Hauptcast ab Folge 2036)
Christiane Maybach
Kai Noll
Rufus Sturm (Hauptcast ab Folge 2036)
Sabine Pfeifer
Janis Rattenni
Ben Ruedinger
Timo Ben Schöfer
Stefan Kramer (Hauptcast bis Folge 2032)
Alexander Sholti
Tanja Szewczenko
Milos Vukovic
Sven Waasner
René Sturm (Hauptcast ab Folge 2043)
Gabriele Weinspach
Helena Kramer (Hauptcast bis Folge 2032)
Melanie Wichterich