Unter uns

Unter uns

montags bis freitags um 17:30 Uhr auf RTL

Folgen 5101 bis 5200 (Mai 2015 bis September 2015)

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Paco spielt mit Selbstmordgedanken, schreckt aber in letzter Sekunde davor zurück. Leonie ist geschockt und verlangt, dass Paco sich professionelle Hilfe sucht. Sie vertraut sich Ringo an. Als Paco sich kurz darauf über Leonie lustig macht, platzt Ringo der Kragen. Dadurch wird Paco klar, dass er von dem Selbstmordversuch weiß, was zum Streit mit Leonie führt. Die beiden leben sich immer weiter auseinander, bis es zur Trennung kommt. Leonie zieht aus der WG aus und in die Alte Schneiderei. Dafür wird die Freundschaft zwischen Ringo und Paco immer enger, und Ringo gelingt es, Paco auf andere Gedanken zu bringen. Doch die Freundschaft wird auf die Probe gestellt, als Paco herausfindet, was Ringo Henning angetan hat. Er gibt ihm schließlich noch eine Chance. Sinas Freundin Elli (Nora Koppen) zieht zu den beiden in die WG.

Die Novaks fälschen in Rolfs Auftrag die Pässe von Till und Eva. Die belastenden Indizien landen zufällig bei Malte, der nun an Tills Unschuld zweifelt. Nachdem Malte mit dem belastenden Fund zur Polizei geht, wird Till verhaftet. Das führt zum Zerwürfnis zwischen Eva und Malte. Eva engagiert Tobias als Anwalt. Die beiden vermuten, dass Sascha seinen eigenen Selbstmord so inszeniert hat, dass Till dafür verhaftet wird. Als Eva ihren Mann im Gefängnis besucht, erkennt ein Mithäftling von Till sie als die Anwältin, die ihn hinter Gittern gebracht hat. Aus Rache schlägt er Till zusammen. Malte betrinkt sich aufgrund seiner Gewissensbisse und hat Angst, rückfällig zu werden. Caro und Rufus stehen ihm zur Seite.

Ausgerechnet Ricarda Schätzke vertritt die Staatsanwaltschaft in Tills Fall. Tobias gelingt es, sie zu einem Handel zu überreden, der allerdings hinfällig wird, als Sascha aus dem Koma erwacht. Sascha bereut seine Intrigen gegen Till und Eva und verspricht ihnen, der Polizei die Wahrheit zu sagen. Rolf will das verhindern, schleicht sich ins Krankenhaus und bedroht Sascha. Sascha gerät in Panik, glaubt durch Zureden von Malte und Caro allerdings, dass er sich Rolfs Auftauchen nur eingebildet hat. Er sagt aus, dass sein Sturz in den Rhein ein Unfall war, und Till kommt wieder frei. Später stellt er sein Gesicht zu Evas Unwillen für eine Kampagne zur Verfügung, die Sträflinge wieder in die Gesellschaft integrieren soll.

Jule lässt sich auf einen Flirt mit Gianni ein, in der Hoffnung, dass Moritz eifersüchtig wird. Aber ihr Plan geht nicht auf. Als Moritz sie jedoch nach einer Beach Party Easy gegenüber verteidigt, steigen Jules Hoffnungen wieder. Tatsächlich schlafen die beiden miteinander. Jule spielt Moritz vor, nur eine Affäre zu wollen, hofft aber, weiterhin auf mehr. Als Malte Moritz Vorwürfe macht, zieht der sich von Jule zurück. Jule gibt Malte und Caro die Schuld, und die Situation eskaliert so sehr, dass Jule auszieht. Sie findet Unterschlupf in der Dach WG.

Sina engagiert Fiona als Amelies Babysitterin. Fiona entpuppt sich als Rolfs Tochter. Er redet ihr ein, dass die Weigels schuld daran sind, dass sie nicht bei ihm aufwachsen konnte. Fiona will sich rächen und versucht, Bambi und Sina auseinanderzubringen, indem sie Bambi verführt. Schließlich gelingt ihr Plan, und die beiden landen miteinander im Bett. Fiona sorgt dafür, dass Sina davon erfährt. Sina will Bambi zunächst verziehen, kann den Betrug jedoch nicht vergessen und wirft ihn schließlich raus.

Als Nikos zurückkehrt, droht Patrick, seine Aushilfsstelle in der Konditorei zu verlieren. Rolf rät ihm, Nikos einfach aus dem Weg zu räumen. Im Gegensatz zu Tanja hat Patrick Skrupel, lässt sich von ihr aber überreden, eine Falle für Nikos aufzustellen. In diese tappt jedoch Irene. Patrick hilft ihr, allerdings wird sie verletzt. Dadurch wird die zusätzliche Stelle für Patrick in der Konditorei frei. Kurz darauf taucht Rolf persönlich bei den Novaks auf, um sie im Auge zu behalten und um in Fionas Nähe zu sein.

Die Nowaks setzen Termiten im Haus aus, die jedoch von Robert und Irene entdeckt werden. Die beiden alarmieren den Kammerjäger, und das Haus wird evakuiert. Fiona schleicht sich ins evakuierte Gebäude und wird durch die giftigen Dämpfe ohnmächtig. Rolf bekommt das auf einer Überwachungsanlage mit. Als er Patrick und Tanja nicht erreichen kann, riskiert er seine Tarnung, um Fiona zu retten. Als die ihm dankt, versichert Rolf ihr, dass sie ihm wichtiger als jede Rache ist.

Rolf setzt die Novaks auf Henning und Ute an. Tanja erschleicht sich eine Stelle im Schiller. Sie fälscht Utes Steuerunterlagen. Ute glaubt, dass ihr großer Fehler passiert ist. Um ihre Steuerschuld zu begleichen, lässt sie sich von Tanja zu einem Börsengeschäft überreden. Ute verliert dadurch einen Großteil ihres Geldes, schiebt Extraschichten im Schiller, um die Schuld zu begleichen. Dabei mutet sie sich zu viel zu, und baut einen Unfall. Als sie mit den Kräften am Ende ist, lässt Ute sich endlich überreden, von Eva Geld zu borgen.

Der Drogendealer Paul Schrader (Alexander Milz) will Easys Partys benutzen, um seine Drogen zu verkaufen. Als Easy sich weigert, lässt Schrader ihn zusammenschlagen und bedroht anschließend Easys Freunde. Easy glaubt, keine Wahl zu haben, als mitzumachen, um seine Freunde zu schützen. Als Ringo Wind von Easys Drogengeschäften bekommt erpresst er ihn, und will mit seinem Anteil Paco helfen. Paul Schrader greift daraufhin Ringo an, und Easy kann in letzter Sekunde verhindern, dass er ihn verletzt.

Irene beobachtet Robert in Umarmung mit einer Prostituierten. Er versichert ihr seine Liebe und Treue. Doch Rolf will das ausnutzen, um Irene und Robert zu trennen. Mit Hilfe der Novaks setzt er Robert unter Drogen und fotografiert ihn neben einer Prostituierten. Robert hat am nächsten Morgen einen Filmriss. Doch Irene glaubt ihm, dass er sie nicht betrogen hat, und die Beziehung der beiden festigt sich.

Irene lernt Roberts Mutter Roswitha kennen, die sich als penetrante Nervensäge entpuppt. Obwohl Roswitha Irene nicht leiden kann, nistet sie sich bei ihr in der Wohnung ein. Als Robert herausfindet, dass seine Mutter ihn belogen hat, schmeißt er sie heraus. Später erfahren Robert und Irene, dass Roswitha Probleme mit dem Finanzamt hat.

Nach einer Party landet Leonie mit Tobias im Bett. Beide sind sich schnell darüber einig, dass sie nichts Ernstes wollen. Leonie und Tobias finden heraus, dass Easy von Schrader erpresst wird, und bieten ihm ihre Hilfe an. Easy weiht schließlich auch seine anderen Freunde ein. Gemeinsam stellen sie Schrader eine Falle und sorgen dafür, dass er verhaftet wird. Doch Schrader kann aus dem Gefängnis fliehen und schwört Rache.

Sascha will beweisen, dass er den Schlüsselanhänger nicht an der Brücke deponiert hat, in der Hoffnung, sich mit Malte zu versöhnen. Caro bringt ihn ohne es zu ahnen auf die Spur der Nowaks. Sascha kommt Rolf auf die Schliche, doch bevor er die anderen warnen kann, gerät er in Rolfs Gewalt. Rolf will Sascha umbringen, lässt aber davon ab, will Fiona ihn darum bittet. Schließlich lässt er Sascha frei und zwingt ihn, die Stadt zu verlassen.

Britta und Rufus machen ihre heimliche Beziehung öffentlich. Doch Lotta hat ein Problem mit Rufus‘ neuer Freundin, was sich immer öfters auch auf die Beziehung auswirkt. Nach einem Streit will Britta alleine in Urlaub fahren, wird jedoch von Schrader entführt. Als Easy davon erfährt, versucht er auf eigene Faust, Britta zu befreien und gerät ebenfalls in die Gewalt des Drogendealers. Easy und Britta gelingt es, sich zu befreien. Britta kann fliehen, aber Easy wird von Schrader niedergeschossen. Er überlebt jedoch und wird von Moritz und Tobias gefunden. Der flüchtige Schrader wird von der Polizei getötet. Rufus, der erkennt, wieviel Britta ihm bedeutet, versöhnt sich mit ihr.

Rolf und Tanja beginnen eine Affäre miteinander, zum Leidwesen Fionas, die Tanja immer häufiger betrügt. Fiona bekommt zunehmend Zweifel an Rolfs Vergangenheit und forscht nach, aber Rolf kann sie mit Halbwahrheiten hinhalten. Als Patrick von der Affäre zwischen Rolf und Tanja erfährt, will er Rolfs Geld stehlen und untertauchen. Doch Tanja kommt ihm auf die Schliche und zwingt ihn, sie mitzunehmen. Gemeinsam bestehlen die beiden Rolf, räumen Irenes Geschäftskonto leer und verlassen die Schillerallee.

Nachdem ihnen klar wird, dass die Novaks sie ausgetrickst haben, fragen sich Rolf und Fiona, wie es weitergehen soll. Bei dem Versuch, einen Selbstmord vorzutäuschen, gerät Fiona in Lebensgefahr und wird in letzter Sekunde von Irene gerettet. Sie gesteht ihr, Rolfs Tochter zu sein, verschweigt aber, dass Rolf wieder in Köln ist. Um mit ihm ein neues Leben beginnen zu können, will Fiona sich wieder prostituieren, macht aber in letzter Sekunde einen Rückzieher. Easy rettet sie und gewinnt ihr Vertrauen. Als Irene von dem Vorfall erfährt, will sie Fiona das Geld für einen Neuanfang geben. Doch die erfährt inzwischen, dass Rolf auf der Suche nach den Novaks in den Niederlanden verhaftet wurde. Sie glaubt schon, ihren Vater nie wieder zu sehen, doch dann wird Rolf nach Köln verlegt.

Letzte Aktualisierung: 08.09.2015

Hauptbesetzung dieser Staffel

Stefan Bockelmann
Timothy Boldt
Olivia Burkhart
Claudelle Deckert
Stefan Franz
Amrei Haardt
Isabell Hertel
Tabea Heynig
Maria Kempken
Benjamin Kiss
Nora Koppen
Elli Weigel (Hauptcast ab Folge 5188)
Marvin Linke
Luca Maric
Patrick Müller
Kai Noll
Ines Quermann
Ben Ruedinger
Valea Scalabrino
Alexander Sholti
Dr. Sascha Brenner (Hauptcast bis Folge 5149)
Lars Steinhöfel
Milos Vukovic