Anzeige
Unter uns

Unter uns

montags bis freitags um 17:30 Uhr auf RTL

Larissa Huber

Bild von Linda König als Larissa Huber aus der TV-Serie Unter uns
© RTL
Darstellerin:
Linda König
Geburtsdatum:
18. Mai 1998 (Alter: 21)
Geburtsort:
Tettnang
Körpergröße:
165 cm
Augenfarbe:
Braun
Haarfarbe:
Braun
Verweildauer:
Folge 5834 (10. April 2018) bis 6209 (8. Oktober 2019)[Hauptcast: Folge 5834-heute]
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Larissa Huber ist die Tochter von Benedikt und Andrea Huber und die Schwester von Valentin. Nachdem sie ihr Abitur erfolgreich bestanden hat, zieht sie zu ihrer Familie in die Schillerallee. Larissa will in das Unternehmen ihres Vaters einsteigen, doch der glaubt, dass sie als Frau nicht in der Baubranche arbeiten sollte. Sie bekommt schließlich einen Platz als Praktikantin bei "Huber-Bau", sieht Ringo Beckmann aber sofort als Kontrahenten und beginnt, gegen ihn zu intrigieren. 

Als sich Benedikt und Andrea zerstreiten, will Larissa der Situation entfliehen und überfährt versehentlich Jürgen Schell, der schwer verletzt wird. In Panik verlässt sie die Unfallstelle. Die Hubers vertuschen die Fahrerflucht und schweigen auch, als ihre Nachbarn Ute und Till verdächtigt werden, einen Mordversuch auf Schell verübt zu haben. Später kommt die Wahrheit heraus. Larissa wird anschließend von einem Großteil der Nachbarn geschnitten, kommt aber mit einer milden Strafe davon.

Anzeige

Larissa verliebt sich in Conor Weigel, der ihr aber nur Gefühle vorspielt, um über Eva hinwegzukommen. Als Conor die Chance bekommt, nach England zu wechseln, mischt Larissa ihm Dopingmittel ins Essen, um den Wechsel zu verhindern. Zwar kann ein Skandal vermieden werden, aber Conors Umzug platzt. Ihm wird klar, dass Larissa dahintersteckt, und er bricht den Kontakt zu ihr ab.

Während des Rosenkriegs ihrer Eltern driftet die einsame Larissa zunehmend in die Drogensucht ab. Sie verliebt sich in ihren Dealer Mick Runge. Als die Drogensucht auffliegt, flieht sie von zuhause und zu Mick. Der will sie zur Prostitution zwingen, und Larissa kann in letzter Sekunde von Jakob und Valentin gerettet werden. Sie macht eine Therapie und bekommt ihr Leben wieder in den Griff. Als sie einen Studienplatz in Stockholm bekommt, verlässt Larissa die Schillerallee.

Letzte Aktualisierung: 10.10.2019