CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

100/V Lichtjahre entfernt

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Dawson versucht Joey dazu zu überreden, während der Frühlingsferien nach Florida zu fahren. Dawson dagegen muss nach Hollywood, um sich mit einem Agenten zu treffen. Die beiden reden über die vergangene Zeit und die Missverständnisse, die zwischen ihnen standen. Danach verabschieden sie sich voneinander und wünschen sich gegenseitig viel Spaß. Während der Autofahrt fragt Oliver, weshalb Dawson so ruhig ist. Dawson antwortet, dass er die ganze Zeit an Joey denken muss. Während er sich an die Vergangenheit erinnert, sitzt Joey am Strand in Florida. Dort trifft sie wenig später Pacey, Audrey, Jen und Jack. Die Freunde beziehen das Ferienhaus von Audreys Eltern.

Jen und Joey suchen Jack, der gerade telefoniert und alles andere als glücklich scheint. Joey erhält einen Anruf von Charlie, der ihre Adresse haben will, doch sie beendet das Gespräch einfach. Als Joey, Jen, Audrey, Pacey und Jack am Swimmingpool sitzen, erscheint ein junger Mann namens Chris Hartford, der zum einen ein berühmter Fernsehschauspieler ist, zum anderen aber auch auf der Highschool Audreys große Liebe war. Chris lädt die Freunde zu einem Konzert der Gruppe M2M ein. Audrey gesteht Joey, dass Chris die „Liebe ihres jungen Lebens“ ist. Sie weiß nicht, wie sie Pacey das erklären soll. Als Audrey sich umziehen geht, erhält Joey erneut einen Anruf von Charlie. Plötzlich steht er vor ihr. Er erklärt ihr, wie er sie gefunden hat, doch dabei handelt es sich um eine Lüge, da Pacey es ihm gesagt hat. Joey lässt ihn stehen. Später vereitelt sie ihm einen Flirt mit einem Mädchen namens Hilary. Charlie rächt sich und vergrault eine neue Bekanntschaft von Joey. Jen fühlt sich schlecht und wird krank. Pacey ermutigt Joey, sich Charlie anzunähern.

Anzeige

Oliver ist derweil sichtlich gerührt von Dawsons und Joeys Liebesgeschichte. Er malt sich aus, wie ihre Geschichte ausgehen wird, und will noch mehr wissen. Oliver findet, dass Dawson Joey endlich sagen sollte, wie viel sie ihm bedeutet. Die beiden beschließen, ebenfalls nach Florida zu fahren.

Jen macht sich Sorgen um Jack, da ihr aufgefallen ist, dass er in letzter Zeit viel Alkohol trinkt, doch er will nicht mit ihr reden. Jen warnt Joey vor Charlie, doch sie will sich lieber auf ihren Instinkt verlassen. Danach gehen Charlie und Joey zum Strand und machen ein Lagerfeuer. Währenddessen kommt Dawson in Florida an. Jack steht auf dem Dach und begrüßt ihn, doch er ist betrunken und stürzt sich absichtlich vom Dach in den Swimmingpool. Dawson rettet ihn. Anschließend reden die beiden darüber, was sie tun würden, wenn sie ihr Leben ab einem gewissen Punkt ändern könnten. Jack sagt, dass er nie gedacht hätte, dass sein Leben so schwierig werden würde. Er wird vom College fliegen, weil er schlechte Noten hat. Zudem hat er erfahren, dass Tobey einen neuen Freund hat. Er will einfach von vorn anfangen. Am nächsten Morgen trifft Pacey Dawson und sagt ihm, dass er Joey endlich aufgeben muss. Dawson erklärt ihm, dass Joey ihn immer noch anzieht, doch Pacey muss ihm leider mitteilen, dass sie nun mit Charlie zusammen ist. Die beiden haben die Nacht im Zelt verbracht. Am Morgen kommt es zum ersten Kuss zwischen den beiden. Dawson steht derweil am Strand und schaut hinaus auf das Meer.

Anzeige

Am Strand wird Pacey von einem Mädchen angeflirtet, welches sich als Sängerin von M2M entpuppt. Chris sagt Audrey, dass er oft an sie denken muss, doch sie entzieht sich der Situation und spielt ihre Verlegenheit vor Pacey herunter, aber er spürt, dass etwas nicht stimmt. Chris und Pacey unterhalten sich über Audrey. Pacey findet heraus, dass die beiden zwei Jahre zusammen waren. Chris nimmt an, dass Pacey und Audrey nicht zusammen sind, und rechnet sich noch Chancen bei Audrey aus. Pacey stellt Audrey zur Rede und sie erklärt ihm, dass sie sich nicht sicher ist, ob die Trennung von Chris damals nicht die falsche Entscheidung war. Die beiden kommen zu dem Schluss, dass ihre Verbindung nicht echt ist. Joey macht Pacey klar, dass er und Audrey ein schönes Paar wären, wenn sie sich endlich einmal richtig aussprechen würden. Chris sucht Audrey auf und macht sich an sie heran, doch sie sagt, dass sie sich verändert habe. Es kommt zum Kuss und Pacey wird heimlich Zeuge dieser Szene. Später stellt Pacey Audrey zur Rede. Sie sagt, dass sie endlich offiziell seine Freundin sein will. Die beiden versöhnen sich daraufhin.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
100 Light Years from Home
Deutscher Titel:
Lichtjahre entfernt
Drehbuch:
Rina Mimoun
Regie:
David Petrarca
Gastdarsteller:
Jordan Bridges (Oliver Chirchick), Tac Fitzgerald (Chris Hartford), Chad Michael Murray (Charlie Todd), Busy Philipps (Audrey Liddell)
Anmerkungen:
Mary Beth Peil (Evelyn "Grams" Ryan) tritt in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 17.04.2002 (The WB), DE: 17.05.2003 (Pro7)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Dawson's Creek

Update: 11. September 2023

Nach einem Abend, an dem sich Pacey über Dawsons Ernsthaftigkeit lustig gemacht hat und eine betrunkene Jen zum dritten Mal in einer Woche in das Zimmer ihres Ex-Freundes gekrochen ist, erfährt Dawson am nächsten Tag eine Mischung aus guten und ...

Dawson's Creek

Update: 11. September 2023

Die Sommerferien sind vorüber und für die Freunde aus Capeside hat der Unterricht wieder begonnen. Joey sucht nach einem neuen Arbeitsplatz und bewirbt sich als Kellnerin im „Capeside Yacht Club“. Um die Stelle zu erhalten, gibt sie ...