CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

101/V Die große Chance

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Audrey kommt morgens ins Wohnheim und findet an ihrer und Joeys Zimmertür ein eindeutiges Zeichen dafür vor, dass Joey nicht gestört werden will. Joey hat die Nacht nämlich mit Charlie verbracht. Die beiden necken sich und veranstalten eine Kissenschlacht. Etwas später erzählt Charlie Joey, dass seine Band ein Angebot für eine Tour durch zehn Städte bekommen hat und es schon bald losgehen wird. Er will sogar sein Studium unterbrechen und fragt Joey, ob sie mitkommen will. Sie lehnt dies ab, obwohl Charlie ihr versichert, wie viel sie ihm bedeutet. Als er sie mit seinen Plänen für ihre gemeinsame Zukunft überrascht, fühlt sich Joey überrumpelt. Im Gespräch mit Audrey äußert Joey ihre Bedenken, ob sie überhaupt Charlies Freundin sein will.

Audrey schmiedet einen Plan, wie sie die Beziehung zwischen Charlie und Joey zerstören kann, und stellt Joey vor Charlies Augen zur Rede, weshalb sie seit drei Monaten mit Pacey schlafen würde. Die beiden geraten in einen theatralischen Streit und prügeln sich beinahe, bis Pacey das Ganze unterbricht. Schließlich macht Joey mit Charlie Schluss. Am nächsten Morgen werden Joey und Audrey von Gesang vor ihrem Fenster geweckt: Es ist Charlie, der Joey ein Liebeslied singt. Joey geht zu Charlie. Die beiden küssen sich ein letztes Mal und nehmen dann Abschied voneinander.

Anzeige

Pacey und Audrey kommen ins „Civilization“ und stellen fest, dass Danny nicht vor Ort ist. Außerdem ist ein Rundschreiben angekommen, in dem geschrieben steht, dass es eine neue Geschäftsleitung gibt. Später stellt sich eine Frau namens Alex Pearl als neue Geschäftsführerin vor. Pacey legt sich direkt mit ihr an, als sie verkündet, dass einige Bedienstete entlassen werden sollen. Während eines Einzelgesprächs erklärt Alex Pacey, dass sie ihn befördern wird. Pacey ist begeistert. Audrey dagegen hat kein Glück: Sie wird von Alex gefeuert. Pacey sagt ihr, dass er noch einmal mit Alex reden wird. Als er Alex in der Küche trifft, wird sie aus Versehen in seine Arme gestoßen. Bei ihrem nächsten Gespräch nach Feierabend macht sich Alex offenherzig an Pacey heran, doch er entzieht sich der Situation.

Dawson und Oliver treffen sich mit einem Agenten, doch Oliver benimmt sich daneben und hinterlässt einen äußerst schlechten Eindruck. Nach der Blamage stellt Dawson Oliver zu Rede. Er denkt darüber nach, ihre Partnerschaft zu beenden, und die beiden gehen im Streit auseinander. Schließlich bittet Dawson den Agenten um eine zweite Chance. Die beiden kommen tatsächlich noch miteinander ins Geschäft. Zurück in Boston gratuliert Joey Dawson zu dem gelungenen Deal und die beiden gehen gemeinsam Pizza essen.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Separate Ways (Worlds Apart)
Deutscher Titel:
Die große Chance
Drehbuch:
Nicole Ranadive
Regie:
Robert Duncan McNeill
Gastdarsteller:
Jordan Bridges (Oliver Chirchick), Sherilyn Fenn (Alex Pearl), Chad Michael Murray (Charlie Todd), Busy Philipps (Audrey Liddell), Jack Plotnick (Andrew Waller)
Anmerkungen:
Michelle Williams (Jen Lindley), Kerr Smith (Jack McPhee) und Mary Beth Peil (Evelyn "Grams" Ryan) treten in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 24.04.2002 (The WB), DE: 24.05.2003 (Pro7)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Dawson's Creek

Update: 11. September 2023

Dawson will für den Unterricht einen Film über „Witch Island“, eine Insel in der Nähe von Capeside, drehen. Jen, Joey und Pacey schließen sich dem Ausflug auf die Insel an. Als sie mit dem Boot zur Insel fahren wollen, warnt sie der ...

Dawson's Creek

Update: 11. September 2023

Jen und Dawson kehren von ihrem Ausflug aus New Hampshire nach Boston zurück und ahnen nicht, dass Pacey an diesem Abend in Grams’ Haus ein Essen für den gesamten Freundeskreis zubereitet hat. Als sich Jen und Dawson nichts ahnend im Hausflur ...