CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

106/V Neugemischte Karten

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Robbie lernt beim Basketballspielen mit seiner Kindergartengruppe ein Mädchen kennen, welches Mary zum Verwechseln ähnlich sieht. Er ist fasziniert und findet heraus, dass sie Marie heißt. Er lädt sie zu den Camdens nach Hause ein. Als Eric und der Rest der Familie Marie sehen, bekommen sie vor Staunen den Mund nicht mehr zu. Ruthie vermutet sofort, dass entweder Annie oder Eric noch ein weiteres Kind haben, denn bei sieben Kindern kann man auch mal eines vergessen. Doch Eric und Annie beruhigen Ruthie. Die Camdens glauben, dass Robbie Mary durch Marie ersetzen wolle. Er erzählt Mary am Telefon von der Sache und sie ist beleidigt. Dadurch kommt Mary gar nicht dazu, ihm zu sagen, dass sie in Buffalo ihren Ex-Freund Wilson und dessen Sohn Billy getroffen hat. Er hat sie zum Abendessen eingeladen, doch Mary wollte erst mit Robbie sprechen.

Doch als Mary erfährt, dass Robbie Marie kennengelernt hat, hängt sie den Hörer ein und geht anschließend zu Wilson, um mit ihm zu essen. Ihre ganze Familie weiß Bescheid, dass sich Mary und Wilson treffen wollen – außer Robbie. Ruthie ist den ganzen Tag mit Lauschen beschäftigt und versorgt ihre Geschwister mit den neuesten Informationen. Als Robbie von Marys Date erfährt, ist er schockiert und glaubt, seine Fernbeziehung sei gefährdet. Er ruft Mary an und sagt ihr, dass sie zurück nach Glenoak kommen soll, da er von Annie erfahren hat, dass es Marys freie Entscheidung ist, wann sie zurückkommt. Doch Mary sagt ihm, dass sie noch nicht zurückkommt und nicht mehr weiß, ob ihre Beziehung noch einen Sinn hat. Kurz zuvor lernt sie am Bahnhof Lucys Freund Jeremy kennen. Sie weiß jedoch nicht, dass er Lucys Freund ist. Währenddessen wartet Lucy sehnlichst auf einen Anruf von ihm.

Anzeige

Matt möchte Robbie mit schlauen Kommentaren über seine Schwester bevormunden. Doch Robbie lässt sich das nicht bieten und meint, dass Matt viel zu wenig Erfahrung habe, um zu wissen, was das Beste für ihn und Mary sei. Matt bekommt einen Geistesblitz und merkt, dass er wirklich eine neue Freundin braucht, da Shana und Heather nicht mehr zu erreichen sind. Er geht in ein Lokal und sieht auf Anhieb ein nettes Mädchen, welches dort als Platzanweiserin arbeitet. Als Matt seinen Familiennamen angibt, scheint sie ihn zu kennen, doch er sie nicht. Wenig später stellt er fest, dass er sich in Robbies Ex-Freundin Cheryl verguckt hat. Sie glaubt, dass Matt Robbie lediglich eins auswischen wolle, doch er weist alle Schuld von sich. Cheryl meint, dass Matt sie nicht wie Robbies Ex-Freundin behandeln sollte, sondern wie ein Mädchen, welches er noch nie gesehen hat. Matt ist einverstanden und so sehr begeistert, dass er ihr verspricht, Robbie nichts von ihren Treffen zu erzählen.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Apologize
Deutscher Titel:
Neugemischte Karten
Drehbuch:
Brenda Hampton, Chris Olsen & Jeff Olsen
Regie:
Harry Harris
Gastdarsteller:
Lauren German (Marie), Andrew Keegan (Wilson West), David Lago (Jeremy), Barret Swatek (Cheryl)
Anmerkungen:
Chaz Lamar Shepherd (John Hamilton) tritt in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 23.04.2001 (The WB), DE: 08.01.2002 (VOX)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Eine himmlische Familie

Update: 11. September 2023

Ruthie ruft Lucy an und berichtet ihr, dass Eric sie in Schottland besuchen will. Ruthie bitte ihre ältere Schwester, ihn aufzuhalten. Lucy weiß jedoch nicht, wie sie das anstellen soll. Während sie telefonieren, bringt Kevin Sam und David mit. ...

Eine himmlische Familie

Update: 11. September 2023

Martins Vater Bill kehrt für einen Tag aus dem Irak nach Glenoak zurück. Martin ist zuversichtlich, dass sie über das Angebot des Baseballteams aus Miami sprechen werden. Vor Bills Ankunft liefern sich Roxanne und Martins Tante Betsy im Garten der ...