46/III Das Aufnahmeritual

Die geschiedene Nancy Randolph tritt dem Kirchenchor von Erics Gemeinde bei und fühlt sich rasch zu Eric hingezogen. Sie macht ihm eindeutige Avancen, doch Eric bemerkt dies nicht. Später plant er mit Simon einen Männerabend und geht mit ihm essen. Da alle Tische belegt sind, bittet Nancy, die zufällig auch vor Ort ist, die beiden, sich zu ihr zu setzen. Simon erkennt sofort, dass Nancy an Eric interessiert ist, und redet seinem Vater ins Gewissen. Als Nancy erfährt, dass Eric fünf Kinder hat, beschließt sie, in eine andere Kirchengemeinde zu wechseln.

Annie hat für Matt ein Auto gekauft, doch dieses befindet sich in einem schlechten Zustand. Daher macht sich die Familie auf, das Auto von Grund auf zu renovieren. Da Eric allerdings keine Zeit hat, bleibt die Arbeit an den anderen Familienmitgliedern hängen. Simon ist beleidigt, dass nur Mädchen an dem Auto arbeiten, und will nichts mit der Sache zu tun haben. Als Annie dann auch noch die Vermutung äußert, dass ihre ungeborenen Zwillinge weiblichen Geschlechts sein werden, befürchtet Simon, bald nur noch von Mädchen umgeben zu sein. Annie macht ihm allerdings klar, dass es nur von Vorteil sein kann, der ältere Bruder zu sein.

Anzeige

Lucy entdeckt, dass sie äußerst talentiert im handwerklichen Bereich ist. Mary geht derweil mit Ruthie und Happy in den Park, um Jungs kennenzulernen. Sie wird von einem Jungen namens Jay angesprochen, welcher sich für Autos interessiert und hellhörig wird, als Mary ihm berichtet, dass ihre Familie derzeit ein Auto renoviert. Um Jay zu imponieren, versucht Mary, so rasch wie möglich, alles über Autos zu erfahren. Letztendlich hat sie damit aber keinen Erfolg.

Matt sucht noch immer eine Wohnung. Er und sein Kumpel Kevin möchten der Studentenverbindung Rho Omega beitreten, doch Matt bekommt Zweifel, da die anderen Mitglieder ihn immer als „Pastorensohn“ bezeichnen. Kevin hingegen ist von der Verbindung hellauf begeistert. Bevor man in die Verbindung aufgenommen wird, muss man ein Aufnahmeritual bestehen, bei dem eine Menge Alkohol konsumiert wird. Kevin wird von den Verbindungsbrüdern abgefüllt und anschließend in sein Auto gesetzt. Einer der Verbindungsbrüder bekommt Skrupel und ruft Matt anonym an, um ihm Kevins Aufenthaltsort mitzuteilen. Matt kann Kevin gerade noch rechtzeitig ins Krankenhaus bringen, bevor dieser an einer Alkoholvergiftung stirbt. Nachdem Matt erfahren hat, dass Kevin den Zwischenfall ohne körperlichen Schaden überstanden hat, fährt er zum Verbindungshaus und sagt allen Anwesenden die Meinung. Der Verbindungsbruder, der Matt über Kevins Zustand informiert hatte, beschließt noch an Ort und Stelle, aus der Verbindung auszutreten.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Drunk Like Me
Deutscher Titel:
Das Aufnahmeritual
Drehbuch:
Carol Evan McKeand & Nigel Evan McKeand
Regie:
Joel J. Feigenbaum
Gastdarsteller:
Randy Josselyn (George), David Koplan (Jay Thompson), Keith MacKechnie (Dr. Peterson), Steve Monroe (Kevin), Christina Solis (Rita Chavez), Kim Johnston Ulrich (Nancy Randolph), Jeremy Wells (Brad)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 28.09.1998 (The WB), DE: 24.08.1999 (VOX)
Letzte Aktualisierung: 8. Mai 2024

Ähnliche Episoden

Eine himmlische Familie

Update: 11. September 2023

Simon beneidet die beliebten Jungen an seiner Schule. Er möchte gern auch einer dieser Jungen sein. Als sein Kumpel zu einer Party eingeladen wird, lädt sich Simon selbst dazu ein. Auf dieser Fete sind nur ältere Jungen und Mädchen anwesend. Matt ...

Eine himmlische Familie

Update: 7. April 2024

Erics Eltern Ruth und Colonel John Camden kommen zu Besuch nach Glenoak. Ärger ist vorprogrammiert, da die hochnäsige Ruth und der Colonel, der früher beim Militär war und daher Wert auf Disziplin und Strenge legt, nicht mit Erics und Annies ...