137/VII Elvis lebt!

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Eric liegt im Operationssaal. Bevor er eine Narkose bekommt, wird er gefragt, welche Musik während der Operation laufen soll. Eric wünscht sich Elvis Presley und tritt in seinem Narkosetraum als Elvis auf. Nach und nach finden sich Simon, Kevin, Robbie und Lucy im Krankenhaus ein. Selbst Ben und Sarah erscheinen. Nur Mary ist nicht erreichbar, und Eric hatte Matt verboten, nach Glenoak zu fliegen, da der mitten in den Zwischenprüfungen steckt. Ruthie ist sauer auf Eric, da er sie angelogen hat. Sie möchte nicht ins Krankenhaus und passt den gesamten Tag auf die Zwillinge auf. Annie bittet Sarah, mit Ruthie zu sprechen. Sie fährt zum Haus der Camdens und bittet Ruthie, mit ihr auf die Promenade zu fahren. Ruthie durchschaut den Plan. Sie meint, dass Sarah Ruthie ihr Pferd schenken müsste, falls sie es nicht schaffen sollte, sie ins Krankenhaus zu lotsen.

Auf der Promenade treffen sie sich mit einer Freundin von Sarah, die Ruthie erzählt, dass sie sich fünf Jahre nicht mit ihrem Vater unterhalten hat. Dies sei alles nur aufgrund eines dummen Streits zustande gekommen. Ruthie sieht ein, dass es besser ist, sich nicht zu streiten, und bittet Sarah, sie ins Krankenhaus zu fahren, damit sie bei ihrem Vater sein kann. Lucy spricht mit Robbie. Sie meint, dass sie sehr große Angst hat, dass ihr Vater stirbt. Dabei wird ihr klar, wie gefährlich Kevins Beruf ist, und dass er eines Tages im Dienst ums Leben kommen könnte und dann nicht mehr da wäre. Sie entschließt sich, ihn zu heiraten. Robbie verspricht ihr, mit niemandem darüber zu reden. Doch dies fällt ihm schwer und er berichtet es Kevin. Der ist alles andere als erfreut, da er annimmt, dass Lucy ihn nur aus Furcht und nicht aus Liebe heiraten will.

Daraufhin geht er ihr aus dem Weg, bis sie sich zufällig auf dem Gang begegnen. Lucy meint, dass sie so weit sei, doch Kevin erwidert, dass er sie nicht fragen wolle. Lucy ist irritiert, doch bald stellt sich heraus, dass Kevin erst noch Eric um Erlaubnis fragen möchte und Lucy dann, wenn er die Erlaubnis hat, irgendwann und irgendwo fragen möchte, wo sie es nicht erwarten würde. Simon meint zu Annie, dass er stinksauer auf Matt und Mary sei, da sie nicht auftauchen würden. In Wahrheit bedrückt es ihn, dass er bei seinem letzten Gespräch mit Eric so gemein zu ihm war. Außerdem hat er die Geschichte mit Claire und ihrem Baby noch nicht verarbeitet. Aus dem Grund spricht er mit Detective Michaels. Dieser löst sein Problem und macht ihm Mut.

In der Kirche gibt es ein Problem. In der Zeit, in der Eric aus gesundheitlichen Gründen keinen Gottesdienst halten kann, soll die Kirche geschlossen werden. Doch die Kirche war bislang noch nie geschlossen. Sarah schlägt vor, dass ihr Vater einspringen könnte, insofern die Gemeinde nichts gegen einen Rabbi als Priester hätte. Erics Operation verläuft sehr gut. Danach erhält er Besuch von seiner Familie. Ruthie und Eric vertragen sich wieder, Kevin erhält die Erlaubnis, Lucy zu heiraten, Simon und Eric begraben ihre Differenzen, und auch Annie vergibt Eric seine Geheimniskrämerei. Letztendlich begrüßen alle Ben in der Familie, denn obwohl er nicht mit mehr Mary zusammen ist, ist er dennoch ein fester Teil der Familie Camden geworden.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
The Heart of the Matter
Deutscher Titel:
Elvis lebt!
Drehbuch:
Sue Tenney
Regie:
Paul Snider
Gastdarsteller:
Diana Castle (Krankenschwester), Alan Fudge (Lou Dalton), Sarah Danielle Madison (Sarah Camden), Christopher Michael (Detective Michaels), Jordan Wood (Susan)
Anmerkungen:
Rachel Blanchard (Roxanne Richardson) und Ashlee Simpson (Cecilia Smith) treten in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 13.10.2002 (The WB), DE: 15.09.2003 (VOX)
Letzte Aktualisierung: 17. September 2021

Ähnliche Episoden

Eine himmlische Familie

Update: 17. September 2021

Lou teilt Eric mit, dass die Dekane mit der Richtung, die die Kirche in den letzten Monaten eingeschlagen hat, unzufrieden sind. Die Gemeinde habe schon bessere Zeiten erlebt. Zudem seien Erics Predigten in letzter Zeit viel zu verzweifelt und ...

Eine himmlische Familie

Update: 17. September 2021

Ruthie geht nach ihrer überstandenen Grippe wieder zur Schule und bemerkt, dass hinter ihrem Rücken über sie geredet wird. Sie weiß jedoch nicht, worum es geht. Kelly, Merediths Schwester, erzählt nämlich herum, dass Ruthie von Martin schwanger ...