Zum Hauptinhalt springen

142/VII Drei Engel für Karl

Eric hat durch Lucy eine Stelle beim Collegeradio erhalten. Annie ist damit ganz und gar nicht einverstanden und macht Lucy Vorwürfe. Doch diese beruhigt ihre Mutter und meint, dass sie sich sicher sei, dass Eric schon bald wieder als Pastor arbeiten wird. Beim Radio angekommen, erfährt Eric von seinem Aufnahmeleiter Will, dass er eine Seelsorgesendung moderieren soll und als Pastor den Menschen helfen könnte. Eric ist ganz und gar nicht begeistert, da er sich vorgenommen hatte, nie wieder jemandem zu helfen. Dies ändert sich jedoch, als ein junger Mann namens Karl anruft, der mit dem Gedanken spielt, sich umbringen zu wollen. Eric ist irritiert und bittet den Mann, deutlicher zu werden. Der Mann schildert, dass seine Freundin Schluss gemacht hat und er sich daher umbringen wolle. Danach legt er auf. Eric setzt sich mit Detective Michaels in Verbindung und lässt eine Fangschaltung einbauen.

Kurze Zeit später ruft Karl erneut an und nennt den Namen seiner Ex-Freundin. Diese taucht bald im Sender auf. Anschließend machen sich Eric, Will und die Frau auf den Weg und suchen Karl. Sie finden ihn und können ihn überreden, in eine Klinik zu gehen, damit er Hilfe findet und sein Leben neu ordnen kann. Annie ist stolz auf Eric. Der ist jedoch weiterhin unschlüssig, ob er wieder als Pastor arbeiten will. Annie setzt alles daran, ihn zur Rückkehr in die Kirche zu bewegen.

Anzeige

Lucy möchte nicht mit Roxanne ausgehen, da sie Roxanne hasst. Kevin muss ständig lügen und meint, dass Lucy krank sei. Roxanne ist beleidigt und bittet Detective Michaels, ihr einen neuen Partner zuzuweisen, da sie mit Lucys Eifersuchtsanfällen nicht zurechtkommt. Als Kevin davon Wind bekommt, fordert er Lucy auf, dass sie alles unternehmen soll, damit Roxanne ihre Meinung ändert. Lucy nimmt sich zusammen und erscheint doch zu einer Verabredung mit Roxanne. Sie spricht mit Roxanne und klärt die Angelegenheit, sodass Kevin und Roxanne Partner bleiben.

Ruthie wird bewusst, dass Jake mehr für sie empfindet, als sie es tut. Er geht ihr regelrecht auf die Nerven. Irgendwann platzt ihr die Hutschnur: Sie beschimpft ihn und meint, dass sie ihn gar nicht mag. Wider Erwarten verkraftet Jake diesen Gefühlsausbruch und dankt Ruthie für ihre Ehrlichkeit. Ben ist zurück in Glenoak. Da er sich von seiner Freundin getrennt hat, schaut er sich in Glenoak nach einer neuen Partnerin um. Simon lädt ihn ein, mit ihm und Cecilia in einen Nachtclub zu gehen. Dort sind jedoch nur Jugendliche bis 21 Jahren zugelassen. Ben, der schon 23 ist, langweilt sich, bis er eine bezaubernde Frau trifft. Dieser erzählt er, dass er 23 ist und mit einem gefälschten Schülerausweis den Club betreten hat. Zu allem Übel stellt sich diese Frau als Besitzerin des Nachtclubs vor. Daraufhin wird Simon aus dem Club geworfen und der Türsteher verliert seine Stelle, da ihm bewusst war, wie alt Ben wirklich ist. Nur Ben hat Glück im Unglück, da er ein Date mit der Besitzerin ausmachen kann.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
A Cry for Help
Deutscher Titel:
Drei Engel für Karl
Drehbuch:
Sue Tenney
Regie:
Tony Mordente
Gastdarsteller:
Matt Czuchry (Karl), Caitlin Martin (Emily Cooper), Christopher Michael (Detective Michaels), Usher Raymond (Will), Laura Stone (Nachtklubbesitzerin)
Anmerkungen:
Jeremy London (Chandler Hampton) tritt in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 25.11.2002 (The WB), DE: 23.09.2003 (VOX)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Eine himmlische Familie

Update: 4. Juni 2024

Es sieht schlecht aus für Mary. Eric und Annie holen sie aus dem Gefängnis ab. Sergeant Michaels rät den Camdens, sich so rasch wie möglich einen Anwalt zu nehmen. Kurz darauf stellt sich heraus, dass Mary mit einer Gefängnisstrafe rechnen muss. ...

Eine himmlische Familie

Update: 12. Juli 2024

Eric kommt nach Hause und findet ein einziges Durcheinander vor. Annie bringt ihn auf den neuesten Stand, was zwischen Mary, Lucy, Robbie, Jeremy und Wilson vorgefallen ist. Gerade als Annie ihrem Ehemann von dem Kuss mit James Carver erzählen will, ...