151/VII Die Schlange im Paradies (1)

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Eric hält seine erste Predigt nach seiner langen Krankheit. Er bedankt sich bei all seinen Familienmitgliedern, besonders bei Annie, Chandler und der restlichen Gemeinde. Auch Lou bedankt sich bei Eric für alle bisherigen und noch kommenden Jahre. Kurz darauf rieselt Putz von der Kirchendecke und das Dach droht einzustürzen. Nun sind Eric und Chandler gezwungen, Spenden für eine Reparatur zu sammeln. Mrs. Bink hat sich in den bisherigen Jahren immer als eine große Unterstützung erwiesen. Auch diesmal bittet Eric sie um Hilfe. Doch er bemerkt, dass irgendetwas an Mrs. Bink verändert ist. Chandler, welcher mit Mrs. Bink in letzter Zeit mehr Kontakt hatte, schweigt. Mrs. Bink schafft es zwar, eine große Summe Spendengelder zu sammeln, doch die Art und Weise, mit welcher sie dies tut, gefällt Eric ganz und gar nicht. Wenig später gesteht sie Eric, dass sie an Krebs erkrankt ist. Eric möchte ihr Hilfe beschaffen. Doch leider erweist sich dies als äußerst schwierig, da niemand gewillt ist, ihr zu helfen. Nur Chandler bietet seine Hilfe an und zieht zu Mrs. Bink. So kann er sich um sie kümmern, sie im Haushalt unterstützen und sie zur Chemotherapie fahren.

Auch die anderen Familienmitglieder spenden Geld für die Kirche. Doch die Zwillinge Sam und David haben ihre eigene Sammelmethode. Sie stehlen das Geld im gesamten Haus, wo immer ein paar Dollar zu sehen sind. Sofort wandert das Geld in ihre Sparschweine. Doch die ganze Sache fliegt auf und die beiden müssen sich reumütig entschuldigen. Lucy und Kevin sind nach der Hochzeit unzertrennlich. Roxanne möchte von Kevin wissen, wie es in Sachen Sex bei den beiden aussieht, doch Kevin schweigt. Lucy kann jedoch ihren Mund nicht halten und erzählt Roxanne alles bis ins kleinste Detail. Am nächsten Tag lächelt Roxanne Kevin auf der Polizeiwache hämisch an. Kurz darauf ruft Lucy an und beschließt, mit Roxanne nun jede Woche einmal gemeinsam Pizza essen zu gehen. Kevin wird bewusst, dass Lucy aus dem Nähkästchen geplaudert hat, und meint, dass er beide von nun an immer begleiten möchte. Doch Lucy meint, dass dies ein Frauenabend sei.

Peter ist beleidigt, da seine Mutter Paris einen neuen Freund namens Dick hat. Dieser wohnt im Haus nebenan und hat die letzte Nacht bei den Petrowskis verbracht. Peter trifft Ruthie, als Dick mit dem Auto vorfährt. Dick fragt, ob er ihn und Ruthie in die Schule fahren soll, doch Peter lehnt energisch ab. Kurz darauf ruft Paris bei Annie an. Sie meint, dass Peter nicht in der Schule gewesen sei. Da Ruthie aber in der Schule ist, bekommt Annie heraus, wo sich Peter aufhält. Er ist in das Kino an der Promenade gegangen. Kevin erwischt ihn und bringt ihn zu den Camdens. Da bezeichnet er Ruthie als Verräterin. Er bekommt zwei Wochen Hausarrest. Dick versucht sich immer mehr bei Peter einzuschleimen, doch selbst Peters Hund scheint etwas gegen diesen Mann zu haben. Auch Dick möchte Geld spenden, doch es scheint so viel zu sein, dass selbst Eric bewusst wird, dass dieser Mann etwas im Schilde führt. In der Kirche scheint für Dick der passende Moment gekommen zu sein, Klartext mit Peter zu reden. Er droht ihm, sich nicht zwischen ihn und Paris zu stellen, da er sonst dafür sorgen werde, dass zuerst sein Hund und schließlich auch Peter selbst verschwindet. Nun bekommt es Peter mit der Angst zu tun.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
That Touch of Bink (1)
Deutscher Titel:
Die Schlange im Paradies (1)
Drehbuch:
Brenda Hampton & Elaine Arata
Regie:
Harry Harris
Gastdarsteller:
Eileen Brennan (Mrs. Bink), Alan Fudge (Lou Dalton), Shannon Kenny (Paris Petrowski), Scotty Leavenworth (Peter Petrowski), William R. Moses (Dick)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 27.04.2003 (The WB), DE: 06.10.2003 (VOX)
Letzte Aktualisierung: 17. September 2021

Ähnliche Episoden

Eine himmlische Familie

Update: 17. September 2021

Nachdem Matt Heathers Hochzeit gesprengt hat, sind Annie und Eric sauer auf ihn. Sie glauben, dass Matt mit Heather durchgebrannt ist. Auch Heather glaubt, dass Matt sie liebt, doch Matt klärt sie mithilfe von Masons Geliebter über Masons wahren ...

Eine himmlische Familie

Update: 17. September 2021

Ohne sich vorher anzukündigen, erscheint Erics Vater John Camden in Glenoak. Annie ist im Prüfungsstress, denn sie hat ihre erste Zwischenprüfung und lernt von früh bis abends. Eric erweist sich als guter Hausmann. Er kocht, wäscht und versorgt ...