Zum Hauptinhalt springen

172/VIII Das Haus Gottes

Lucy und Kevin sind unterwegs, um das Haus am Ende der Straße zu kaufen. Der missmutige Besitzer Mr. Stiles beschwert sich, dass er nicht zu Lucys Hochzeit eingeladen wurde, und meint, dass Lucy und Kevin nicht die einzigen Bewerber seien, die sein Haus kaufen möchten. Also erhöhen die Kinkirks ihr Gebot. Lucy geht noch weiter: Sie backt Kekse für Mr. Stiles und bringt sie ihm, gemeinsam mit Annie und Eric, vorbei. Als die vier bei Mr. Stiles ankommen, treffen sie Chandler und Jeffrey vor. Die beiden sind die anderen Interessenten. Eine Auseinandersetzung beginnt, welche damit endet, dass Jeffrey die Camdens mit einem Gartenschlauch vom Grundstück jagt. Lucy hat einen Plan und zitiert Roxanne zu sich. Sie soll Chandler ausreden, dass er das Haus kauft. Roxanne ist empört und meint zu Lucy, dass sie egoistisch sei und dieser Charakterzug nicht zu einer zukünftigen Pastorin passe. Derweil meint Jeffrey zu Chandler, dass er das Haus gar nicht will. Er fühle sich übergangen und müsste auch die Schule wechseln, wenn sie in dieses Haus ziehen. Jeffrey meint, dass Chandler es nicht übereilen solle. Daher kauft schließlich niemand das Haus.

Annie und Eric beschließen, das Kirchenhaus, in welchem sie wohnen, zu kaufen. Sie kontaktieren Lou und dieser überzeugt den Kirchenrat. Doch das Haus ist für die Camdens viel zu teuer. Sie erkennen, dass sie all die Jahre über ihre Verhältnisse gelebt haben. So finden sich die beiden damit ab, irgendwann aus dem Haus ausziehen zu müssen. Chandler bekommt die Angelegenheit mit und kauft Annie und Eric das Haus von seiner Erbschaft. Doch die beiden nehmen das Geschenk nicht an. Somit ist Chandler jetzt der Hauseigentümer. Die Kirche kauft das Haus von Mr. Stiles, damit Erics Nachfolger ebenfalls ein Haus bekommen kann. Ruthie ist scharf auf das Garagenapartment. Falls Lucy und Kevin ausziehen, möchte sie es beziehen. Als sie Annie und Eric fragt, meinen die beiden, dass sie zu jung sei und Martin die Wohnung sicherlich auch gefallen würde. Aus diesem Grund wird Ruthie sauer auf Martin und gibt ihm das Gefühl, dass er unerwünscht sei. Martin schaut mit Cecilia Fotos an und berichtet ihr von verschiedenen Häusern, in welchen er gelebt hat. Ein Haus in Illinois war sein liebstes. Bei allen Umzügen hat er festgestellt, dass es nicht ein Haus ist, dass einen heimisch fühlen lässt, sondern die Leute, die darin wohnen.

Anzeige

Am Abend spricht Eric mit Ruthie und macht ihr klar, was sie alles verpassen würde, wenn sie nicht mehr direkt im Haus der Camdens leben würde. Sie könnte nie mehr lauschen und damit besser informiert sein als alle anderen. Ruthie versteht und entschuldigt sich bei Martin. Sie meint, dass er sich gern bei den Camdens einrichten könne, da er noch immer aus der Reisetasche lebt. Martin nimmt sich dies zu Herzen und richtet sein Zimmer ein, indem er ein Bild des Hauses in Illinois an die Wand hängt. Peter hat gelauscht und dabei herausgefunden, dass sein Vater Vic ein Date mit einer Frau hat. Die beiden treffen sich auf der Promenade. Ruthie und Peter machen sich auf und spionieren hinterher. Die Frau, mit der sich Vic trifft, ist keine Geringere als Tante Julie. Peter und Ruthie spekulieren schon, dass die beiden eine Affäre haben, doch die beiden werden beim Spionieren erwischt. Die Sache klärt sich auf, denn Vic und Julie sind gemeinsam bei den „Anonymen Alkoholikern“ und treffen sich anschließend noch mit der gesamten Gruppe, um sich gegenseitig Kraft zu geben.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
There’s No Place like It
Deutscher Titel:
Das Haus Gottes
Drehbuch:
Elaine Arata
Regie:
Joel J. Feigenbaum
Gastdarsteller:
Bryan Callen (Vic Vickery), Patrick Cranshaw (Mr. Suggs), Alan Fudge (Lou Dalton), James Henrie (Jeffrey Turner), Deborah Raffin (Julie Hastings)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 19.04.2004 (The WB), DE: 23.11.2004 (VOX)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Eine himmlische Familie

Update: 7. April 2024

Simons guter Freund Stanley übernachtet bei den Camdens. Mitten in der Nacht wacht Stanley durch einen Albtraum auf, worüber sich Annie und Eric wundern. Daher behauptet Simon, dass sich Stanley und er vor dem Schlafengehen Horrorgeschichten ...

Eine himmlische Familie

Update: 11. September 2023

Matt wird von Robbie dabei erwischt, wie er ein Brautmagazin durchblättert. Robbie fragt ihn nach dem Grund. Matt meint, dass er sich auf Brautsuche begibt, da er noch vor dem Beginn seines Studiums heiraten möchte. Robbie versteht dies nicht, denn ...