Zum Hauptinhalt springen

184/IX Alle meine Schäfchen

Nachdem Simon ihn um 500 Dollar gebeten hat, sitzt Kevin in der Zwickmühle. Er weiß, dass Simon aus dem Wohnheim geworfen wurde und seinen Eltern nichts davon gesagt hat. Um größeren Ärger zu verhindern, beschließt er, die Camdens einzuweihen, besteht aber darauf, die Sache selbst in die Hand zu nehmen. Nachdem es ihm jedoch nicht gelungen ist, Simons Rauswurf rückgängig zu machen, bittet er Eric um Hilfe. Es stellt sich heraus, dass Simon einer Freundin namens Christina Unterschlupf gegeben hat und daher des Wohnheims verwiesen wurde. Damit fangen die Probleme jedoch erst an, denn Christina hat noch drei Geschwister, die in Heimen untergebracht sind und dringend Hilfe brauchen. Da mit der drogensüchtigen Mutter Allison aber nicht zu reden ist, stößt Eric alsbald an seine Grenzen. Doch dann erinnert ihn Annie an die Macht der Kirche und fordert ihn auf, an die Solidarität der Gemeindemitglieder zu appellieren.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Why Not Me?
Deutscher Titel:
Alle meine Schäfchen
Drehbuch:
Sue Tenney
Regie:
Joel J. Feigenbaum
Gastdarsteller:
Megan Henning (Meredith Davies), Ian Nelson (Monty), Mackenzie Phillips (Allison Davies), Kimberly Scott (Greta), Lauren Storm (Christina Davies), Stephanie Venditto (Billie), James C. Victor (Dekan der Studenten)
Anmerkungen:
Barry Watson (Matt Camden) tritt in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 01.11.2004 (The WB), DE: 26.10.2005 (VOX)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Eine himmlische Familie

Update: 11. September 2023

Lucy ist frustriert, da sie das Haus noch immer nicht verlassen darf und sie unbedingt noch einige Dinge für das Baby besorgen muss. Außerdem ist sie traurig, da sie bisher noch keine Geschenke für das Baby erhalten und auch keine Babyparty ...

Eine himmlische Familie

Update: 11. September 2023

Der Tag von Kevins und Lucys Hochzeit naht. Doch gerade jetzt ist es überaus stürmisch und alle Flughäfen in der Umgebung haben geschlossen. Somit besteht die Gefahr, dass nicht alle Gäste pünktlich erscheinen werden. Bei einigen ist es sogar ...