204/X Erkenntnisse

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Sandy taucht am frühen Morgen bei Simon auf. Sie hat schlimme Krämpfe und er soll sie ins Krankenhaus begleiten. Doch es ist falscher Alarm: Sandy hatte lediglich starke Blähungen. Als sie wieder mit Simon nach Hause kommt, gesteht sie ihm, dass sie nur mit Martin geschlafen hat, damit Simon davon erfährt und eifersüchtig wird. Sie wünscht sich, dass er lieber sie statt Rose heiratet, und glaubt, dass Rose ihn nicht verdient habe. Simon ist verwirrt. Da ruft der wütende Eric an, doch er muss auf den Anrufbeantworter sprechen. Er hat durch George, Merediths Adoptivvater, von Simons Verlobungsring erfahren und will seinen Sohn unbedingt sprechen. Simon ruft ihn am Abend zurück und Eric äußert seine Bedenken. Er nimmt ihm das Versprechen ab, dass Simon sich an den Plan, erst im Mai nach dem College-Abschluss zu heiraten, hält. Als Rose zu Simon kommt, beenden die beiden das Gespräch. Und Rose hat auch eine Überraschung für Simon – sie hat sich ein Hochzeitskleid gekauft. Simon ist mehr als bestürzt und überfordert von den ganzen Ereignissen des Tages.

Lucy glaubt, sie könne problemlos alles allein erledigen, und will nicht, dass Kevin und Eric sich in ihre Arbeit einmischen. Doch Kevin würde gern mit Martin sprechen, da er als Highschoolschüler etwas Ähnliches durchgemacht hat. Außerdem erfährt sie von ihm, dass nun fast alle Camdens von Martins Vaterschaft Bescheid wissen – außer Ruthie. Sie geht wütend zu Eric und Annie und befiehlt ihnen, niemandem etwas davon zu erzählen – besonders nicht George, der sich mit Eric am nächsten Tag treffen will. Außerdem ahnen Eric und Annie, dass Lucy etwas über Simon weiß, was sie nicht erfahren sollen, da Lucy immer, wenn sie über Simon sprechen wollen, den Raum verlässt. Später bietet Eric Lucy seine Hilfe an, doch sie sagt, dass sie alles unter Kontrolle habe. Das bezweifelt Eric stark. Im Gespräch mit George erfährt Eric von Simons teurem Verlobungsring. Aber George wollte hauptsächlich mit Eric reden, da Meredith nach Martins Liebesgeständnis ganz außer sich ist. Er hat Angst, dass Martin das unter Umständen nur sagen könnte, weil er Meredith ins Bett kriegen will. Doch Eric ist so irritiert durch den Ring, dass er das Gespräch vorübergehend verschieben will.

Später verbietet George Meredith, sich an diesem Abend mit Martin zu treffen. Sie solle es etwas langsamer angehen. Daraufhin ruft Meredith Ruthie an und vermutet, dass Eric etwas damit zu tun haben könnte. Während des Gesprächs steht George bei Meredith in der Tür und sie beenden ihr Telefonat. Die beiden unterhalten sich nun und Meredith gesteht George, dass sie noch Jungfrau ist und auch nicht vorhat, es nun zu überstürzen. Daraufhin verspricht George, ihr zu vertrauen, auch wenn er das bei Martin anders sehe. Dabei glaubt Meredith, dass George Martin misstraut, weil ihre Schwester ihm verraten hat, dass dieser schon Sex mit Sandy hatte. Wie George später Eric erzählt, weiß er dies doch erst von Meredith. Außerdem weiß er von Merediths anderer Schwester, die auf dasselbe College wie Simon geht, dass Sandy schwanger ist. Er hat nun eins und eins zusammengezählt und weiß Bescheid.

Ruthie bringt ihren neuen Schwarm Brian mit nach Hause. Sie erzählt, dass er sechzehn Jahre alt sei, damit Eric ihr erlaubt, mit ihm auszugehen. Doch von Martin erfährt Eric, dass Brian bereits achtzehn Jahre alt ist. Außerdem macht sich Martin Sorgen, weil George ein Gespräch mit Eric geführt hat. Deshalb will er am Abend lieber mit Meredith allein sein und nicht den Fahrer für Ruthies Date spielen. Die glaubt nicht, dass er nur mit Meredith reden will, woraufhin Martin wütend wird. Später unterhält sich Eric mit Ruthie. Er macht sich Sorgen, weil Ruthie offensichtlich um jeden Preis mit einem älteren Jungen ausgehen will, um Martin zu beweisen, dass sie reif genug für einen älteren Freund ist. Außerdem macht er ihr klar, dass sie nach ihren Lügen nun erst das Vertrauen ihrer Eltern zurückgewinnen müsse, bevor sie wieder ausgehen könne. Er will auch nicht, dass sie ständig besessen von einem Jungen ist und alles dafür tut, um ihm zu gefallen. Ruthie versteht, worauf ihr Vater hinauswill, und sagt ihm, dass sie niemals mit einem Jungen Sex haben werde, nur weil dieser das wolle. Eric ist zufrieden, beschließt jedoch später noch mit Annie, dass Ruthie sich eine freiwillige Beschäftigung suchen sollte, die sie von den Jungs ablenkt. Wenn sie das tue und sich weiterhin anständig verhalte, dürfe sie selbst entscheiden, mit wem sie ausgehe. Ruthie ist überglücklich.

Unterdessen trifft sich Lucy mit Sandys Vater. Der ist Alkoholiker und hat auch nicht vor, mit dem Trinken aufzuhören. Er ist sichtlich verwirrt und betrunken und will keinen Kontakt zu Sandy, nachdem er ihn jahrelang auch nicht haben durfte. Er erzählt Lucy außerdem, dass Sandy, noch bevor sie den Führerschein hatte, einen Drogen- und Alkoholentzug hinter sich bringen musste. Danach begann sie, ausschweifend Sex zu haben. Doch Lucy glaubt, dass Sandy ihre Probleme gerade durch die vergangenen Schwierigkeiten auch allein meistern könne. Durch eine Provokation von Sandys Vater rastet Lucy vollends aus und will sich sogar mit ihm prügeln. Glücklicherweise ist Kevin da, der sie davon abhält. Er macht ihr auch klar, dass sie unbedingt Hilfe braucht. Daher wendet sie sich später an Eric und bittet ihn um seine Unterstützung. Danach wendet Eric noch ein, dass es keine gute Idee sei, Ruthie nichts von Martins Vaterschaft zu erzählen. Wenn sie schließlich davon erfahre und wisse, dass die Familie die ganze Zeit über Bescheid gewusst habe, werde sie sehr traurig und verletzt sein.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Helpful
Deutscher Titel:
Erkenntnisse
Drehbuch:
Brenda Hampton, Kelley Turk & Courtney Turk
Regie:
Harry Harris
Gastdarsteller:
Brad Maule (George Smith), Michael McDonald (Edward), Travis van Winkle (Brian)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 30.10.2005 (The WB), DE: 17.10.2006 (VOX)
Letzte Aktualisierung: 17. September 2021

Ähnliche Episoden

Eine himmlische Familie

Update: 17. September 2021

Annie und der Rest der Familie besichtigen das Garagenapartment und planen, wer wann einziehen kann und welche Arbeiten noch erledigt werden müssen. Plötzlich kommt Mary die Treppe hinauf. Alle sind erstaunt, da sie eigentlich in Buffalo sein ...

Eine himmlische Familie

Update: 17. September 2021

Mary ruft überraschend aus Buffalo an und bittet ihre Eltern um Erlaubnis, ein Wochenende nach Hause fliegen zu können. Nach einigem Beraten entschließen sich Annie und Eric, ihr dies zu erlauben. Als Marys Geschwister und Robbie dies erfahren, ...