CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

148/VII Absturz

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Meredith und Derek zeigen der Sozialarbeiterin den Rohbau ihres Hauses. Zurück im Krankenhaus informiert Owen Derek über Alex’ Vorwurf, dass Meredith die Alzheimer-Studie manipuliert hat. Henry liegt wegen der Diabetes-Studie erneut im Krankenhaus. Teddy verabschiedet sich von Henry und der Abschied fällt beiden schwer. Derek möchte von Meredith wissen, was sie an der Studie manipuliert hat. Meredith kann ihrem Mann jedoch nicht die Wahrheit sagen, da sie ihn nicht belasten möchte. Nun informiert Derek Webber darüber, dass er den Sachverhalt untersuchen lassen werde. Allerdings sieht es nicht gut für Meredith aus: Die Studie wird mit aller Wahrscheinlichkeit abgebrochen und Meredith wird ihren Job verlieren. Wütend wirft sie Alex vor ihren versammelten Kollegen aus dem Haus. Nur Sekunden später piepen alle Pager: Ein großes Passagierflugzeug ist ins Meer gestürzt. Das „Seattle Grace Mercy West Hospital“ ist das bundesweite Krisenzentrum und es werden fast 200 Verletzte erwartet. Cristina macht unterdessen Alex schwere Vorwürfe: Meredith war die Einzige, die immer zu ihm gehalten hat, und nun hat er ihre Karriere zerstört.

Lexie richtet ein Informationscenter für die Angehörigen ein. Der Ansturm ist riesig. Bailey steht unter Schock: Das Flugzeug, das abgestürzt ist, flog auf derselben Route, die sie mehrmals im Jahr nimmt, wenn sie ihre Eltern besucht. Nur durch einen Zufall saß sie nicht darin. Eli versucht sie zu beruhigen. Die anderen Ärzte sitzen in der Notaufnahme und warten auf die Ankunft der Verletzten. Mark bittet Jackson, gut auf Lexie aufzupassen. Cristina gesteht Owen, dass sie schwanger ist. Während sich Owen über diese Tatsache freut, ist Cristina am Boden zerstört. Sie macht ihrem Mann klar, dass sie dieses Kind nicht austragen wird. Owens Argumente prallen an ihr ab. Meredith wird nochmals von Richard und Derek befragt. Sie will weiterhin schweigen, doch Richard erkennt nun die Zusammenhänge: Meredith hat Adeles Akte ausgetauscht.

Anzeige

In der Notaufnahme erkennen die Ärzte betroffen, dass niemand den Absturz überlebt hat. Webber nimmt Meredith vor Derek in Schutz, denn er fühlt sich für ihr Handeln verantwortlich. Obwohl es ihm schwerfällt, muss er Meredith vom Dienst suspendieren. Den Ärzten steht nun ein schwerer Gang bevor. Unter Anleitung von Dr. Andrew Perkins müssen sie die Angehörigen über den Tod ihrer Liebsten informieren. Owen hängt derweil seine Entscheidung über den Posten des Stationsarzts aus: April wird die leitende Assistenzärztin. Alex fordert von Owen eine Erklärung für seine Entscheidung. Tatsächlich hatten Meredith und Alex die besten Chancen auf die Beförderung, doch beide haben sich durch ihr Handeln disqualifiziert.

Owen versucht Cristina davon zu überzeugen, dass sie das Baby behalten kann. Er möchte sich eine Auszeit nehmen. Cristina willigt ein, sich das Ganze nochmals zu überlegen. Teddy, die durch das Unglück noch nicht abreisen konnte, schaut nach Henry. Dieser verweist sie des Zimmers, da er es nicht ertragen kann, erneut Abschied von der Frau zu nehmen, die er liebt. Teddy verlässt weinend das Zimmer. Derek macht Meredith schwere Vorwürfe, dass sie seine Studie einfach so zerstört hat. Meredith erklärt, dass sie dies nicht einfach so gemacht hat – schließlich ging es um Adele und Richard. Außerdem führt sie aus, dass sie immer wieder so handeln würde. Derek wirft Meredith an den Kopf, dass er sich nicht vorstellen kann, ein Kind mit einer Frau großzuziehen, die den Unterschied zwischen richtig und falsch nicht kennt.

Anzeige

In der Notaufnahme kommt die sechsjährige Sarah an, die als Einzige das Flugzeugunglück überlebt hat. Meredith sieht Alex mit der Sozialarbeiterin und zieht voreilige Schlüsse. Alex kann gerade noch verhindern, dass Meredith alles gesteht. Durch Alex’ Fürsprache ist Derek und Meredith das vorläufige Sorgerecht für Zola übertragen wurden – Meredith ist Mama geworden. Meredith versucht Derek zu erreichen, doch sie kann ihm nur auf die Mailbox sprechen. Im Krisenzentrum kümmern sich die anderen Angehörigen rührend um Sarah. Die Kleine hat die nötige Operation gut überstanden. Teddy besucht Henry abermals. Sie bittet ihn aufzustehen, was dieser auch widerwillig tut. Sie küsst ihren Ehemann und gesteht ihm ihre Liebe.

Lexie macht Mark klar, dass er sich aus ihrem Leben heraushalten muss, da sie sonst nicht glücklich werden kann. Traurig gibt Mark Lexie frei, die nun mit Jackson fest zusammen sein will. Jackson ist unterdessen der Einzige, der April zu ihrem Erfolg gratuliert. Meredith kommt mit ihrer Tochter zu Hause an, doch Derek ist auch dort nicht. Sie macht sich langsam Sorgen, versucht aber für Zola ruhig zu bleiben und gesteht ihr, dass sie froh ist, dass sie nun da ist. Cristina hat sich entschieden: Sie will das Kind nicht bekommen. Sie offenbart dies Owen und dieser wirft seine Frau aus der gemeinsamen Wohnung. Eli möchte endlich Baileys Sohn kennenlernen. Die beiden verlassen gemeinsam das Krankenhaus. Cristina findet Unterschlupf bei Meredith, während Lucy versucht, auf Alex zuzugehen. Doch anstatt sie zu bitten, in Seattle zu bleiben, schickt er sie zur Hölle. Während Derek sich im Rohbau eine Schlafmöglichkeit einrichtet, singt Meredith der gemeinsamen Tochter ein Schlaflied. Doch Meredith blickt in eine ungewisse Zukunft: Gibt es noch Hoffnung für sie und Derek?

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Unaccompanied Minor
Deutscher Titel:
Absturz
Drehbuch:
Debora Cahn
Regie:
Rob Corn
Gastdarsteller:
Scott Foley (Henry Burton), Sprague Grayden (Mrs. Gordon), Katie Lowes (Frau), Dale Raoul (Krankenschwester), Daniel Sunjata (Pfleger Eli), Rachael Taylor (Dr. Lucy Fields), Beverly Todd (Gilda Ruiz), James Tupper (Dr. Andrew Perkins)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 19.05.2011 (ABC), DE: 17.08.2011 (Pro7)
Letzte Aktualisierung: 15. September 2021

Ähnliche Episoden

Grey's Anatomy

Update: 15. September 2021

Grey's Anatomy

Update: 15. September 2021

Meredith sieht mit Schrecken einem Besuch von Dereks Mutter Carolyn Shepherd entgegen. Obwohl sie krampfhaft versucht, einen guten Eindruck zu hinterlassen, fühlt sich Meredith in Carolyns Gegenwart äußerst unwohl. Als sich Carolyn nach Merediths ...