175/IX Liebe die Deinen

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Die Fluggesellschaft „Bayview Aeronautics“, welcher das Flugzeug gehörte, mit dem Meredith und ihre Kollegen abgestürzt sind, will eine einmalige Abfindung an das „Seattle Grace Mercy West Hospital“ zahlen. Voraussetzung ist, dass alle beteiligten Personen dem aufgesetzten Vertrag zustimmen. Meredith und Cristina wissen zunächst nicht, wie sie sich entscheiden sollen, während Callie sich für die Abfindung ausspricht. Derek kommt nach einiger Zeit ins Grübeln und lässt sich die Trümmer des Flugzeugs zeigen. Arizona kann Callie unterdessen noch immer nicht verzeihen, dass sie ihre Beinamputation angeordnet und somit über ihren Kopf hinweg entschieden hat. Schließlich entlässt sie sogar den von Callie angeheuerten Pflegedienst.

In Minnesota muss Cristina weiterhin mit ihrem senilen Kollegen Dr. Thomas zusammenarbeiten. Prompt geraten sich die beiden aufgrund einer Behandlungsmethode in die Haare, doch während einer gemeinsamen OP muss Cristina erkennen, dass Dr. Thomas ihr doch noch etwas beibringen kann. Später kommen sich die beiden ungleichen Ärzte aufgrund der Tatsache, dass sie beide einen Flugzeugabsturz überlebt haben, etwas näher. Gleichzeitig beschließt Cristina, dass sie und Owen endlich einen Schlussstrich unter ihre Beziehung setzen müssen.

Callie bekommt mit, dass Alex mit Jo flirtet, und fordert ihn auf, in Zukunft seine Hände von den Assistenzärztinnen zu lassen. Kurz darauf kümmern sich Alex und Callie um die 16-jährige Emery, die einen Segelunfall hatte, bei dem ihr rechter Fuß beinahe abgetrennt wurde. Dennoch kann sie ihre Zehen bewegen, wodurch noch Hoffnung für den Fuß besteht. Zu Callies Verwunderung schließt Alex Jo von dem Fall aus und bittet sie, sich anderen Patienten zu widmen. Später flirtet Jo mit Callie. Die durchschaut jedoch sofort, dass Jo nur darauf aus, ihr bei ihrer nächsten OP assistieren zu dürfen, und meint, dass sie sich besser an Alex halten sollte.

Alex trägt Jo lediglich stupide Aufgaben auf, wodurch Jo denkt, dass er sie hasst. Schließlich bricht sie ihm gegenüber sogar in Tränen aus, da sie sich für eine Versagerin hält. Alex erwidert, dass er sich nur so distanziert verhält, da Callie von ihm verlangt hatte, nicht mehr mit Assistenzärztinnen zu flirten. Jo meint, dass sie ohnehin nicht auf ihn stehen würde, da er schließlich schon mit all ihren Freundinnen geschlafen habe. Alex ist peinlich berührt und beschließt, fortan netter zu Jo zu sein.

Zur Verwunderung ihrer Kollegen kehrt April ans „Seattle Grace Mercy West Hospital“ zurück. Ihr Wiedersehen mit Jackson fällt äußerst kühl aus. Kurz darauf betreuen Jackson und die Assistenzärztin Stephanie die 30-jährige Roxie Meyers, der nach einer drastischen Gewichtsabnahme überflüssige Haut entfernt werden soll. Auch April wird dem Fall zugewiesen, da sie Roxies Leistenbruch operieren wird. Als Roxie darüber redet, dass sie endlich mit ihrem Verlobten schlafen möchte, errötet April. Später eröffnet April dem verblüfften Jackson, dass sie ihr Bündnis mit Gott erneuern und durch Gebete erreichen will, wieder Jungfrau zu werden. Jackson ist verletzt, da er glaubt, dass April ihre gemeinsame Zeit vergessen will. Unterdessen ist Dr. Bailey der Meinung, dass April aufgrund ihrer langen Pause noch keine OP durchführen sollte, und bittet Meredith, April zu assistieren. Während der OP bemerkt Meredith die Spannungen zwischen April und Jackson und erkennt schließlich, was zwischen den beiden vorgefallen ist. Später überkommt Jackson und April wider Erwarten die Lust und sie schlafen erneut miteinander.

Bailey regt sich am laufenden Band über ihre Kollegen auf und versucht im Krankenhaus Ordnung zu schaffen. Als Dr. Webber sie auf ihr Verhalten anspricht, stellt sich heraus, dass sie traurig ist, dass sich in ihrem Leben so viel verändert hat: Ihr Sohn Tuck wird langsam älter und braucht sie nicht mehr jede Sekunde um sich herum, ihre ehemaligen Assistenzärzte sind nun ebenfalls Oberärzte und somit selbstständiger geworden, und Ben hat aufgrund der großen Distanz zwischen ihnen auch nicht immer Zeit für sie. Dr. Webber führt Dr. Bailey vor Augen, dass dies aber nicht bedeutet, dass die anderen sie nicht mehr gernhaben. Stattdessen solle sie ihre neu gewonnene Zeit nutzen, um sich in ihrem Beruf weiterzubilden.

Da die Ursache des Flugzeugabsturzes nicht weiter untersucht wird, sobald das Krankenhaus die Abfindung der Fluggesellschaft akzeptiert hat, appelliert Derek an Callie, Meredith und Owen, die Abfindung nicht anzunehmen. Die anderen hören auf Dereks Worte und lassen den Vertrag platzen.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Love the One You`re With
Deutscher Titel:
Liebe die Deinen
Drehbuch:
Zoanne Clark
Regie:
Debbie Allen
Gastdarsteller:
Stefanie Black (Roxie Meyers), Gaius Charles (Dr. Shane Ross), Steven Culp (Dr. Darren Parker), William Daniels (Dr. Craig Thomas), Skyler Day (Emery James), Jerrika Hinton (Dr. Stephanie Edwards), Meeghan Holaway (Anwältin), Rebecca Lowman (Hazel James), Camilla Luddington (Dr. Jo Wilson), Ned Vaughn (Vertreter der Fluggesellschaft)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 18.10.2012 (ABC), DE: 23.01.2013 (Pro7)
Letzte Aktualisierung: 17. September 2021

Ähnliche Episoden

Grey's Anatomy

Update: 15. September 2021

Während Erica überglücklich zu der Erkenntnis kommt, dass sie lesbisch ist, flüchtet sich Callie in Marks Arme und schläft abermals mit ihm, da sie herausfinden möchte, ob sich ihre sexuellen Präferenzen mittlerweile geändert haben. Sie ist j...

Grey's Anatomy

Update: 15. September 2021

Cristina und Owen sitzen bei einem Paartherapeuten. Nachdem sie über ihre alltäglichen Probleme gesprochen haben, gelangen sie zum Thema Abtreibung, welche Owen Cristina erneut vorwirft. Cristina kann dies nicht verstehen, denn wieso hat er sie ers...