19/II Fünflinge

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Sex und die Sehnsucht danach allen Ortens: Derek und Addison feiern Versöhnung im Bett, Cristina übernachtet zum ersten Mal bei Burke, und Meredith wacht nach einer aufregenden Nacht neben einem fremden Mann auf. George und Izzie bleibt Merediths One-Night-Stand nicht verborgen, was sie zum Schwadronieren über das rege Sexleben ihrer Mitbewohnerin veranlasst. Izzie wiederum ist auf „Entzug“, da Alex in der vorigen Nacht Potenzprobleme hatte.

Im Krankenhaus erwartet Meredith ein peinliches Déjà-vu: Ihre Bekanntschaft Steve taucht unerwartet auf – als Patient mit einem prekären Problem. Er hat eine Dauererektion! Ausgerechnet Dr. Bailey erfährt schon bald davon und vertraut Steve, der beteuert, keine schädigenden Potenzmittel eingenommen zu haben, Meredith als Patienten an. Jene bittet Cristina um Hilfe. Die Schwellung geht zurück, doch vor Steves Entlassung zieht Dr. Bailey einen Neurologen heran. Meredith versinkt vor Scham im Boden, als Derek erscheint und einen Tumor an Steves Schwellkörper feststellt. 

Addison wird fest am „Seattle Grace Hospital“ eingestellt. Zum Einstand erwartet sie ein spektakulärer Fall: Eine Frau namens Dorie, welche Fünflinge erwartet. Bei einem der Föten treten Komplikationen auf, doch Derek ist zuversichtlich, dass er der Kleinen mit einer Operation helfen kann. Dann stellt man bei einem weiteren Mädchen Herzprobleme fest. Izzie will von Alex wissen, weshalb er sie an der langen Leine hält. Also wollen die zwei ein kleines Pausenintermezzo wagen. Doch zunächst kann Alex nicht, und dann ertönt Izzies Pieper, da bei der Fünflingsmutter die Wehen einsetzen. 

Alex hat einen schwierigen Patienten, der sich als noch größerer Misanthrop als er selbst entpuppt. Burke wirft Cristina aus der Bahn, indem er ihr einen Schlüssel für seine Wohnung gibt. Sie fühlt sich von diesem bedeutenden Schritt noch überfordert und führt Preston zunächst einmal in ihr eigenes, völlig chaotisches Apartment. Alex schläft wieder mit der Krankenschwester Olivia, die er damals mit Syphilis angesteckt hatte. Natürlich wird er dabei von Izzie überrascht. Nachdem Dories Fruchtblase geplatzt ist, helfen alle Ärzte mit vereinten Kräften dabei, die Fünflinge zur Welt zur bringen.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Much Too Much
Deutscher Titel:
Fünflinge
Drehbuch:
Harry Werksman & Gabrielle Stanton
Regie:
Wendey Stanzler
Gastdarsteller:
Curtis Armstrong (Robert Martin), Sunkrish Bala (Steve Murphy), Pat Healy (Tom Russell), Robin Pearson Rose (Patricia), Sarah Utterback (Olivia Harper), Margaret Welsh (Dorie Russell)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 26.11.2005 (ABC), DE: 20.11.2006 (Pro7)
Letzte Aktualisierung: 15. September 2021

Ähnliche Episoden

Grey's Anatomy

Update: 15. September 2021

Meredith befragt verschiedene Patienten der Alzheimer-Studie. Sie hatte ihnen vor Monaten drei Begriffe gesagt, an die sie sich nun erinnern müssen. Meredith hat sichtlich Spaß an der Arbeit, bis sie zu Webber ins Büro gerufen wird. Er hat in ...

Grey's Anatomy

Update: 15. September 2021