28/II Karma

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Der Morgen danach: Meredith und George haben miteinander geschlafen, aber darüber reden wollen beide nicht. Während George einen Mantel des Schweigens darüberlegt, wird Meredith von ihrem schlechten Gewissen geplagt. Währenddessen kommt Izzie nicht von Alex los. Im Krankenhaus ist Merediths seltsames Verhalten das Gesprächsthema unter ihren Freunden. Zufällig findet ausgerechnet Alex heraus, was der Grund ist. Peinlich berührt flüchtet George und stürzt dabei eine Treppe herunter.

Dr. Baileys Mann Tucker darf endlich das „Seattle Grace Hospital“ verlassen. Dabei passt Addison Miranda ab, denn sie hat ein peinliches medizinisches Problem: einen Ausschlag im Intimbereich! Dr. Webber spioniert Miranda bald hinterher, lässt sich aber abschütteln. Schließlich nutzt Bailey die Behandlung inmitten ihres Mutterschutzes dazu, Addison und Derek zu versöhnen. Doch Derek kann nach wie vor nicht von Meredith lassen und sie verabreden sich – rein freundschaftlich natürlich – zu einem Spaziergang mit dem Hund. Dereks Patient Sean hat eine Kopfverletzung, doch seine schwulen Väter sind viel aufgeregter als der tapfere Junge.

Preston stellt bei einem Mann, der in Kürze heiraten will, ein Aneurysma direkt neben seinem Herzen fest, was jederzeit platzen könnte. Doch auch die Operation ist nicht ohne Risiko. Für seine Verlobte ist die Ungewissheit zu viel und sie löst ihre Verbindung. Da platzt bei dem Mann die Arterie. Zwar übersteht er die OP, doch er ist fortan ganz allein. Auch George hat nach seinem Sturz keine physischen Blessuren davongetragen. Doch das seelische Leid nagt an ihm. Sein Karma-Glauben, dass sich gute Taten zu guter Letzt immer auszahlen, ist ins Wanken geraten. Izzie fordert von Meredith, sich mit George auszusprechen, da sie ihr sonst die Freundschaft kündigen werde.

Meredith findet George zu Hause beim Packen vor. Er lehnt eine Aussprache ab. Tief verletzt muss George an die letzte Nacht zurückdenken, in der Meredith während des Liebesspiels in Tränen ausbrach und George somit zu verstehen gab, dass sie ihn einfach nicht so liebt wie er sie. Vor seiner Flucht aus Seattle begegnet ihm Dr. Callie Torres, die seine Schulter behandelt hat und die ihm ihre Telefonnummer gibt. Schließlich überredet Preston Cristina auch noch, George vorerst in der gemeinsamen Wohnung Unterschlupf zu gewähren. Herzpatient Denny Duquette wird erneut ins „Seattle Grace Hospital“ eingeliefert. Izzie ist höchst besorgt um ihn, da es weiterhin kein Spenderherz gibt. Denny flirtet wie gewohnt mit ihr. Sie überrascht ihn schließlich mit einem Date am Krankenbett und versetzt aus diesem Grund Alex.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
What Have I Done to Deserve This?
Deutscher Titel:
Karma
Drehbuch:
Stacy McKee
Regie:
Wendey Stanzler
Gastdarsteller:
Ann Cusack (Amy), Noah Gray-Cabey (Shawn), Mark Harelik (Keith Polace), Jeffrey Dean Morgan (Denny Duquette), Sara Ramirez (Dr. Callie Torres), Matt Roth (Michael), Jonathan Slavin (Rick), Sarah Utterback (Olivia Harper), Cress Williams (Tucker Jones)
Anmerkungen:
Diese Folge wird nicht von Ellen Pompeo (Dr. Meredith Grey), sondern von T.R. Knight (Dr. George O’Malley) erzählt.
Ausstrahlung:
USA: 25.02.2006 (ABC), DE: 29.01.2007 (Pro7)
Letzte Aktualisierung: 15. September 2021

Ähnliche Episoden

Grey's Anatomy

Update: 15. September 2021

Nachdem Dr. Bailey sie und Derek beim Sex erwischt hat, hat Meredith Angst, ihren Arbeitsplatz im „Seattle Grace Hospital“ zu verlieren. Sie ist jedoch unsicher, ob sie ihre Affäre mit Derek wirklich beenden soll. Bailey stellt Derek zur ...

Grey's Anatomy

Update: 15. September 2021

Während Mark über seinen Lebenswandel sinniert und zu dem Schluss kommt, dass er sich gar nicht verändern möchte, und Richard plant, wieder zu seiner Frau Adele zu ziehen, hat sich Derek dazu durchgerungen, sein Grundstück zu verkaufen, obwohl ...