37/III Alle Zeit der Welt

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Izzie steht nach Dennys Tod noch immer völlig neben sich. Auf dem Boden des Badezimmers kauernd, muss sie an ihren ersten Tag im „Seattle Grace Hospital“ zurückdenken. George, Cristina und Meredith geben ihr Bestes, um ihrer Freundin in dieser Lage beizustehen. Dr. Bailey muss den toten Denny derweil an das Bestattungsunternehmen übergeben und nimmt bewegt Abschied von ihrem langjährigen Patienten. Meredith beichtet Cristina, dass sie nicht nur mit Derek geschlafen, sondern dabei auch noch ihren Slip verloren hat! Keine Geringere als Addison hat das Corpus Delicti gefunden …

Das „Seattle Grace Hospital“ wird aufgrund einer Grippewelle von Patienten geradezu überrannt. Alex, der sich Addisons Launen ausgesetzt sieht, kümmert sich nebenbei um einen Säugling, der in einer Schultoilette im Müll gefunden wurde. Die Mädchen, welche den Fund des Babys gemeldet haben, leugnen entschieden, dass eine von ihnen die Mutter ist. Zum Unverständnis ihrer Eltern können die Mädchen auch nicht zu einer Untersuchung gezwungen werden, bei der die Wahrheit festgestellt werden kann. Inmitten des elterlichen Streits erinnert Addison sich an den Tag zurück, an dem Derek von ihrer Affäre mit Mark erfahren hatte und, anstatt sie vor die Tür zu setzen, selbst die Koffer gepackt hat und nach Seattle gezogen ist. Cristina stellt Meredith zwei bedeutende Fragen: Was wird nun aus Finn? Und trennt Derek sich etwa von seiner Frau?

Die Grippewelle zieht ungeahnte Kreise, als bei einer Patientin Hinweise auf die Pest festgestellt werden. Derek und George, welche die Frau behandelt haben, kommen darauf in Quarantäne, was Ersterer nutzt, um seine erste Begegnung mit Meredith zu reflektieren. Richard versucht seiner Frau Adele aus dem Weg zu gehen. Wie sich herausstellt, hat er die letzte Nacht im Krankenhaus verbracht … Callie ist aufgewühlt, da George ihr Liebesgeständnis nicht erwidern konnte. Damit er eine Aussprache nicht länger meiden kann, geht sie kurzerhand zu Merediths Haus und beginnt dort zu kochen. Finn, der eigentlich Meredith sehen wollte, darf dann als ihr Seelentröster fungieren.

Die sich vernachlässigt fühlende Adele stellt Richard vor die Wahl: Entweder sie oder das Krankenhaus. Finn erklärt Meredith, dass sich an seinen Gefühlen für sie nichts verändert hat – egal, was zwischen ihr und Derek vorgefallen ist. Nach der Ausnahmesituation im Krankenhaus werden sich George und Derek ihrer wahren Empfindungen bewusst. Doch während George Callie seine Liebe weiterhin nicht gestehen kann, macht Derek Nägel mit Köpfen bei Meredith. Auch Cristina zeigt Preston, wie viel er ihr bedeutet. Für Izzie wiederum ist der Moment gekommen, loszulassen und neu anzufangen …

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Time Has Come Today
Deutscher Titel:
Alle Zeit der Welt
Drehbuch:
Shonda Rhimes
Regie:
Daniel Minahan
Gastdarsteller:
Steven W. Bailey (Joe), Kate Burton (Dr. Ellis Grey), Loretta Devine (Adele Webber), Joanie Fox (Saras Mutter), Chris O’Donnell (Dr. Finn Dandridge), Robin Pearson Rose (Patricia), Peter Sweeney (Lisas Vater), Jessica Tuck (Shannons Mutter), Sarah Utterback (Olivia Harper), Mia Wesley (Karens Mutter)
Anmerkungen:
Sara Ramirez (Dr. Callie Torres) wird in die Riege der Hauptdarsteller aufgenommen.
Ausstrahlung:
USA: 21.09.2006 (ABC), DE: 03.04.2007 (Pro7)
Letzte Aktualisierung: 15. September 2021

Ähnliche Episoden

Grey's Anatomy

Update: 15. September 2021

Alex versucht sich im Wohnwagen unter schwierigen Umständen für die Arbeit fertig zu machen. Als er fertig ist und nach draußen gehen will, steht plötzlich ein ausgewachsener Bär vor dem Wohnwagen. Im Krankenhaus angekommen, will Alex Izzie von ...

Grey's Anatomy

Update: 15. September 2021

Derek und Meredith haben weiterhin Sex miteinander, doch Meredith hält dies wegen Cristina geheim, da sie auf ihre beste Freundin Rücksicht nehmen möchte. Cristina kommt den beiden jedoch auf die Schliche und spielt Meredith absichtlich vor, dass ...