61/III Fast am Ziel

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Es herrscht Trubel im „Seattle Grace Hospital“ in der Nacht vor Cristinas Hochzeit sowie vor der Entscheidung, wer der neue Chef der Chirurgie wird. Richard ist besorgt um seine bewusstlose Frau Adele, sodass Addison ihm beichten muss, dass jene im Prozess sein könnte, eine Fehlgeburt zu erleiden. In der Schwangerschaft der potenziellen Leihmutter für Wirt Joe und seinen Freund Walter treten Komplikationen auf, und ein für tot gehaltenes Mitglied einer Wandergruppe wird in die Notaufnahme eingeliefert. In seinem Kopf steckt eine Axt, worauf die Frage aufkommt, was wirklich bei dem Ausflug in den Bergen geschah. Die Ärzte haben daher alle Hände voll zu tun. Einzig Cristina wird von Miranda nach Hause geschickt, damit sie sich auf ihren großen Tag vorbereiten kann.

Richard erteilt Marks Ambitionen eine Absage. Leer geht auch Addison aus, die sich darauf ernsthaft fragt, was an ihrem Leben in Seattle noch lebenswert ist. Jane Burke sagt Cristina, dass sie sich in ihr getäuscht habe. Sie scheine doch aufrichtig in Preston verliebt zu sein. Daher gibt sie ihrer Schwiegertochter in spe auch ein teures Familienschmuckstück, welches die Burkes seit fünf Generationen zu Trauungen tragen. Cristina wiederum macht dies sehr nervös. Obwohl sie eigentlich voller Vorfreude auf ihr Dasein als Mrs. Preston Burke war, plagen sie nun Zweifel, ob sie ihre Identität mit dieser Ehe aufgeben wird. Izzie gesteht George ihre Liebe. Doch bevor er antworten kann, kommt etwas dazwischen. Rebeccas Entlassung steht bevor. Sie bittet Alex verzweifelt, ihr einen Grund zu geben, zu bleiben. Er rät ihr, mit ihrem Baby und ihrem Mann glücklich zu werden.

Als Adele endlich erwacht, ist Richard sehr erleichtert. Kurz darauf verliert Adele trotz aller Anstrengungen Addisons ihr Baby. Die Webbers schweißt dieses Drama wieder enger zusammen. Rebeccas Ehemann Jeff Pope trifft im Krankenhaus ein. Er schließt seine Frau voller Glück in die Arme, doch sie scheint nicht ansatzweise so begeistert. Alex reagiert sehr griesgrämig auf das Erscheinen des Ehemanns. Callie richtet einen unerwarteten Wunsch an George: Sie will ein Baby! Doch will Callie unterbewusst so vielleicht nur George enger an sich binden?

Momente der Entscheidung: Die Freunde erfahren, dass sie alle – bis auf George, was jedoch niemand ahnt – ihre Prüfungen bestanden haben und somit fortan vollwertige Ärzte sind. Preston erhält eine Absage von Richard und drängt ihn, seinen Posten nicht abzugeben. Derek schlägt das Angebot aus. Im privaten Dingen verlangt Derek von Meredith ein klares Bekenntnis zu ihrer Beziehung, was sie nur ausweichend beantwortet. Schließlich kommt die Hochzeitsgesellschaft zusammen. Nach einem Gespräch mit Addison, die ihm klarmacht, dass er seinen Gefühlen für Rebecca Ausdruck geben sollte, stürmt Alex aus der Kirche, verpasst Rebecca aber.

George packt im Hospital seine Sachen und lernt dabei die neuen Assistenzärzte kennen. Darunter befindet sich auch eine gewisse Lexie Grey … Cristina bekommt eine kleine Panikattacke, während Preston bereits am Altar auf sie wartet. Er erkennt dabei, dass Cristina für diesen Schritt nicht bereit ist. Die Trauung wird abgesagt und Preston verschwindet spurlos aus der Stadt. Cristina bricht in Merediths Armen zusammen, als sie erkennt, dass Preston sie verlassen hat und sie nun frei ist.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Didn’t We Almost Have It All?
Deutscher Titel:
Fast am Ziel
Drehbuch:
Tony Phelan & Joan Rater
Regie:
Rob Corn
Gastdarsteller:
Steven W. Bailey (Joe), Diahann Carroll (Jane Burke), Tsai Chin (Helen Rubenstein), Aasha Davis (Rina), Loretta Devine (Adele Webber), Chyler Leigh (Dr. Lexie Grey), Jason London (Jeff Pope), Robin Pearson Rose (Patricia), Kevin Rankin (Jack Vaughan), Elizabeth Reaser (Rebecca Pope), Derek Phillips (Dale), Brian Tee (Andy), Jack Yang (Walter)
Anmerkungen:
Dies ist die letzte reguläre Folge mit Kate Walsh (Dr. Addison Montgomery Shepherd) und Isaiah Washington (Dr. Preston Burke). Diese Folge dauert 51 Minuten und ist somit deutlich länger als die meisten Folgen der Serie.
Ausstrahlung:
USA: 17.05.2007 (ABC), DE: 28.11.2007 (Pro7)
Letzte Aktualisierung: 15. September 2021

Ähnliche Episoden

Grey's Anatomy

Update: 15. September 2021

Um sich besser auf ihre Arbeit konzentrieren zu können, möchte Meredith ihre Gefühle für Derek unter Kontrolle halten, doch dies stellt sich als äußerst schwieriges Unterfangen heraus. Im Rahmen ihrer klinischen Studie behandeln Derek und Mered...

Grey's Anatomy

Update: 15. September 2021

Meredith schaut sich gemeinsam mit Dr. Webber Operationsvideos an, was Derek verunsichert, da Meredith dies in letzter Zeit öfters tut. Lexie und Mark liegen im Bett, als Sloan ins Zimmer platzt. Sloan stellt Marks und Lexies Leben dermaßen auf den...