CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

68/IV Die richtige Chemie

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Izzie und George haben nach langer Zeit wieder miteinander geschlafen, doch hinterher scheinen beide enttäuscht zu sein. Sie gestehen Meredith getrennt voneinander, wie furchtbar der Sex war. Izzie und George versuchen diverse Male, ihr Liebesleben in Schwung zu bringen, doch dies endet stets im Desaster. Schließlich erkennen beide, dass sie sich die ganze Zeit etwas vorgemacht haben. Seitdem Richard neben Derek wohnt, kommt es Derek so vor, als ob er Richards Kindermädchen sei. Unter anderem muss er sich um dessen Wäsche kümmern. Es kommt zu einer Konfrontation zwischen den beiden Männern und Derek meint, dass Richard nicht in der Lage sei, für sich selbst zu sorgen. Später kommt es jedoch zu einer Aussprache zwischen ihnen und Richard sieht ein, dass er noch eine Menge in Sachen Selbstständigkeit lernen muss.

Cristina streicht ihre Wohnung rot an und ist bester Laune, da sie davon ausgeht, die gesamte Woche in der Herzchirurgie arbeiten zu können, doch Dr. Hahn möchte sie nicht an ihrer Seite haben und wählt stattdessen Meredith aus. Cristina soll sich in der Zwischenzeit um die Notaufnahme kümmern. Dort erscheint eine Frau namens Teresa Brotherton. Sie hat ein Baby im Arm, welches die Treppe hinuntergefallen ist. Das kleine Mädchen ist kerngesund, doch Teresa bricht nur wenige Augenblicke später bewusstlos zusammen. Cristina kümmert sich um sie, doch dann erscheint Dr. Hahn und entzieht ihr den Fall. Sie leitet eine Notoperation ein, während sich Lexie und Meredith um Teresas Mann Sean kümmern. Es stellt sich heraus, dass die Brothertons das noch namenlose Baby erst vor zwei Wochen adoptiert haben. Sean ist der Meinung, sich nicht um das Kind kümmern zu können, falls Teresa etwas zustößt. Teresa überlebt die OP nicht. Zunächst sieht es so aus, als ob Sean das Kind weggeben würde, doch dann erscheint er auf der Kinderstation und verkündet, dass er das Mädchen Keisha nennen werde, da Teresa diesen Namen ausgesucht habe.

Anzeige

Mark beginnt sich derweil für Erica zu interessieren. Doch als er versucht mit ihr zu flirten, nimmt sie ihm die Luft aus den Segeln und meint, dass er sie bestimmt nur aufgrund ihrer Geschicklichkeit und ihres Selbstbewusstseins attraktiv finde. Sie selbst sei nicht an Mark interessiert. Richard beschwert sich bei Callie, dass sie ihre Tätigkeit als Stationsärztin nicht zufriedenstellend ausführt. Callie wälzt ihre Arbeit auf Miranda ab, da sie den Tag lieber im Operationssaal verbringen möchte. Cristina sucht sich ein neues Spezialgebiet und probiert sich in der Orthopädie aus. Miranda schafft Ordnung im „Seattle Grace Hospital“, hat jedoch Schwierigkeiten, es vor Richard geheim zu halten. Richard kommt Miranda nach einiger Zeit auf die Schliche und bietet ihr schließlich den Stationsarztposten an, da er mittlerweile erkannt hat, dass sie die richtige Person für diese Position ist. Weinend fällt Miranda in Richards Arme. Callie hingegen wird gefeuert.

George kümmert sich um einen achtjährigen Jungen namens Brian, der zahlreiche Magnete verschluckt hat, damit seine Eltern ihn endlich ernst nehmen. Brian möchte, dass seine Eltern sich scheiden lassen, da diese sich andauernd streiten. Alex und Izzie sind derweil mit zwei nervtötenden Patienten, Harriet und Jerry, beschäftigt. Auf Mirandas Rat hin legen sie die beiden auf ein gemeinsames Zimmer. Aus der unfreiwilligen Zimmernachbarschaft entwickelt sich bald mehr und Alex und Izzie sind erstaunt. Nachdem Meredith Lexie mit Alex in flagranti erwischt hat, herrscht zwischen den Halbschwestern Funkstille. Später lässt Meredith eine Hasstirade gegen Lexie los und beschimpft sie, indem sie sagt, dass Lexie sich ihr eigenes Leben und eigene Freunde suchen soll. Alex möchte sich in den Streit nicht einmischen. Nachdem Lexie einen Schritt auf Meredith zugemacht hat, bittet Meredith Alex, Lexie nach Hause zu fahren. Dort treffen die beiden auf Merediths und Lexies Vater Thatcher Grey, der erneut betrunken ist. Lexie bittet Alex, Meredith nichts von dem desolaten Zustand ihres Vaters zu erzählen.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Physical Attraction ... Chemical Reaction
Deutscher Titel:
Die richtige Chemie
Drehbuch:
Tony Phelan & Joan Rater
Regie:
Jeff Melman
Gastdarsteller:
David Burke (Don), Rockmond Dunbar (Sean Brotherton), Kurt Fuller (Jerry), Vicki Lewis (Harriet), Stephanie March (Jane), Enuka Okuma (Teresa Brotherton), Jeff Perry (Thatcher Grey)
Anmerkungen:
Diese Folge dauert 46 Minuten und ist somit deutlich länger als die meisten Folgen der Serie.
Ausstrahlung:
USA: 08.11.2007 (ABC), DE: 02.04.2008 (Pro7)
Letzte Aktualisierung: 15. September 2021

Ähnliche Episoden

Grey's Anatomy

Update: 15. September 2021

Grey's Anatomy

Update: 15. September 2021