CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

90/V Pakt mit dem Teufel

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Meredith sieht mit Schrecken einem Besuch von Dereks Mutter Carolyn Shepherd entgegen. Obwohl sie krampfhaft versucht, einen guten Eindruck zu hinterlassen, fühlt sich Meredith in Carolyns Gegenwart äußerst unwohl. Als sich Carolyn nach Merediths Familienverhältnissen erkundigt, entzieht sich Meredith der Situation. Mark leidet derweil unter seiner heimlichen Affäre mit Lexie. Carolyn, welche Mark seit seiner frühesten Kindheit kennt und ihm einst als Mutterersatz diente, spürt sofort, dass ihm etwas auf der Seele brennt. Mark gesteht ihr schließlich, dass er ein Verhältnis mit Merediths jüngerer Schwester hat. Carolyn unterzieht Lexie daraufhin einem Test. Nachdem sie festgestellt hat, dass Lexie eine anständige Frau ist, teilt sie Mark mit, dass nicht Lexie, sondern er selbst das Problem sei.

Callies Fall beschäftigt sie mit einem kleinwüchsigen Mann, der sich während eines Aufenthalts in Asien die Beine strecken ließ. Da der Eingriff jedoch nicht fachgerecht durchgeführt wurde, haben sich die Wunden entzündet. Um das Leben des Mannes zu retten, bleibt Callie und Mark nichts anderes übrig, als Teile seiner Beine zu entfernen, sodass er schließlich noch kleiner ist als vorher. Mark versucht Callie zu einer Verabredung mit Sadie zu überreden, doch Callie hat Angst vor einer weiteren Enttäuschung. Sadie wird indessen von Miranda zurechtgewiesen, nachdem sie eigenmächtig gehandelt hat. Miranda traut Sadie nicht und will sie fortan im Auge behalten. Außerdem erteilt sie ihr ein striktes Redeverbot – sie darf erst sprechen, wenn Miranda sie dazu auffordert!

Anzeige

Um ihre Beziehung zu festigen, bittet Owen Cristina um ein erstes offizielles Date. Nach einigem Zögern sagt sie zu. Doch dann erscheint Owen viel zu spät und ist zu allem Überfluss auch noch sturzbetrunken. Owen stellt sich mit Anzug und Krawatte unter Cristinas Dusche und erzählt ihr von einem traumatischen Kriegserlebnis. Der zum Tode verurteilte Massenmörder William Dunn möchte im Krankenhaus sterben und lehnt eine lebensrettende Gehirnoperation ab, da er ohnehin in fünf Tagen hingerichtet wird. Als er vom Schicksal des kleinen Jackson erfährt, spielt er mit dem Gedanken, dem Jungen seine Leber zu spenden.

Als endlich ein Spenderorgan für Jackson verfügbar ist, machen sich Alex und Arizona auf den Weg, um es abzuholen. Während des Flugs erkundigt sich Arizona nach Alex’ und Izzies Zukunftsplänen. Alex reagiert unwirsch und meint, dass er von Natur aus keine Zukunftspläne schmiede. Weiterhin kann er nicht nachvollziehen, dass Arizona im Angesicht des Todes über glückliche Zeiten sprechen möchte. Arizona vertritt jedoch den Standpunkt, dass man sich stets auf die Zukunft konzentrieren muss, da man sonst auf der Stelle tritt. Izzie kommt derweil zu dem Entschluss, dass sie sich von Denny trennen muss, da sie keine Beziehung mit einem Verstorbenen führen kann. Alex, der sich Arizonas Worte zu Herzen genommen hat, überrascht Izzie mit der Bitte, mit ihm eine Reise nach Iowa zu unternehmen, da er ihr seine Mutter vorstellen möchte. Izzie ist begeistert und sagt zu.

Anzeige

Während Jacksons Operation kommt es zu Komplikationen, als ausgerechnet Sadie entdeckt, dass das Spenderorgan unbrauchbar ist. Nun können Miranda und die anderen Ärzte nur noch auf ein Wunder hoffen. Zur selben Zeit erleidet William einen Zusammenbruch und Derek leitet eine Not-OP ein, da er nicht zulassen will, dass William im Krankenhaus verstirbt und somit der Todesstrafe entgeht. Meredith kann ihre Fassade nicht länger aufrechterhalten und gesteht Carolyn, dass sie nicht die ideale Schwiegertochter, sondern ein sehr komplizierter Mensch ist. Carolyn begrüßt ihre Ehrlichkeit und verabschiedet sich von Meredith. Später versucht Carolyn Derek aufzumuntern und versichert ihm, dass sie den gewaltsamen Tod seines Vaters inzwischen verwunden habe. Weiterhin überreicht sie Derek einen Ring, den er Meredith schenken soll, da sie fest davon überzeugt ist, dass Meredith die richtige Frau für Derek ist. In dem Wissen, dass Jackson stets eine Leber benötigt, sucht Meredith William nach seiner OP auf und erklärt ihm, dass seine Schädeldecke geöffnet wurde. Die kleinste Erschütterung würde seinen sicheren Tod bedeuten. Nachdem Meredith das Behandlungszimmer verlassen hat, beginnt William seinen Kopf absichtlich gegen die Bettkante zu schlagen …

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Sympathy for the Devil
Deutscher Titel:
Pakt mit dem Teufel
Drehbuch:
Jenna Bans
Regie:
Jeannot Szwarc
Gastdarsteller:
Jessica Capshaw (Dr. Arizona Robbins), Tyne Daly (Carolyn Shepherd), Melissa George (Dr. Sadie Harris), Ernie Grunwald (Gary Rubin), Jason Kravits (Chuck Robin), Samantha Mathis (Melinda), Kevin McKidd (Dr. Owen Hunt), Jeffrey Dean Morgan (Denny Duquette), Brandon Scott (Ryan Spalding), Eric Stoltz (William Dunn)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 15.01.2009 (ABC), DE: 24.06.2009 (Pro7)
Letzte Aktualisierung: 15. September 2021

Ähnliche Episoden

Grey's Anatomy

Update: 15. September 2021

Das Team um Derek und Owen versucht weiterhin, Georges Leben zu retten. Zur selben Zeit versuchen auch Dr. Webber, Cristina und Bailey Izzie wiederzubeleben. Doch während Izzie die Augen wieder aufschlägt, müssen die Ärzte George für hirntot ...

Grey's Anatomy

Update: 15. September 2021

Die Fünflinge beschäftigen die Assistenzärzte. Vier der Frühchen kämpfen weiter um ihr Leben und ihre Mutter macht sich deswegen schwere Vorwürfe. George gerät mit Olivia in Streit, woraufhin sie ihm auf dem Kopf zusagt, dass er in Meredith ...