Anzeige
Gute Zeiten, Schlechte Zeiten

Gute Zeiten, Schlechte Zeiten

montags bis freitags um 19:40 Uhr auf RTL

Hartmut Söllner

Bild von Gerd Blahuschek als Hartmut Söllner aus der TV-Serie Gute Zeiten, Schlechte Zeiten
© RTL
Darsteller:
Gerd Blahuschek
Geburtsdatum:
1943
Geburtsort:
Leszno (Polen)
Körpergröße:
Unbekannt
Augenfarbe:
Blau
Haarfarbe:
Dunkelblond
Verweildauer:
Folge 335 (14. September 1993) bis Folge 429 (8. Februar 1994)[Hauptcast: Folge 362-429]
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Als Elisabeth Meinhart ihre Wohnung renovieren will, engagiert sie den wortkargen Handwerker Hartmut Söllner, der den Auftrag gerne übernimmt. Er gesteht ihr, dass er Analphabet ist. Elisabeth hilft Hartmut dabei, Lesen und Schreiben zu lernen. Die beiden kommen sich rasch näher und kümmern sich zusammen um Hartmuts kranken Vater Rudolf. Als der Strumpfhosenmörder in der Stadt sein Unwesen treibt, glaubt Elisabeth für kurze Zeit, dass Hartmut der Mörder sein könnte, und zieht sich daher von ihm zurück. Nachdem der wahre Mörder Tobias Gericke gefasst wurde, will sich Elisabeth bei Hartmut entschuldigen, doch dann erwischt sie ihn in flagranti mit einer anderen Frau. Kurz entschlossen fordert sie die Trennung. Um der Einsamkeit zu entfliehen, nimmt Elisabeth ihren Bekannten Daniel als Untermieter auf.

Einige Wochen später steht Hartmut plötzlich unverhofft vor Elisabeths Tür. Elisabeth ist nicht abgeneigt, Hartmut eine zweite Chance zu geben. Daniel, der sich inzwischen in Elisabeth verliebt hat, ist geknickt. Von seinen Freunden ermutigt beschließt Daniel, Elisabeth nicht kampflos aufzugeben. Es kommt zu einem erbitterten Streit zwischen Daniel und Hartmut und die beiden Männer beschließen, ein Kartenspiel entscheiden zu lassen, wer mit Elisabeth zusammen sein darf. Nachdem Daniel verloren hat, zieht er sich von Elisabeth zurück und beschließt darüber hinaus, ein Jobangebot in Los Angeles anzunehmen.

Anzeige

Als Hartmut mitbekommt, wie sehr Elisabeth unter Daniels baldiger Abreise leidet, gesteht er ihr die Sache mit dem Kartenspiel. Elisabeth fährt zum Flughafen und hält Daniel von seiner Abreise ab. Die beiden gestehen sich ihre Liebe und werden ein glückliches Paar. Hartmut wiederum verlässt die Stadt und reist nach Mallorca zu seinem Vater.

Letzte Aktualisierung: 01.11.2019