8/I "Schwester" Laura

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

„Russo & Associates“ hat den Großauftrag von John Graham erhalten – und zwar nur aus dem Grund, dass Jessica ab sofort wieder für Robert arbeitet. Wohl ist Jessica bei der Sache jedoch nicht, da schließlich jeder im Büro weiß, dass sie beinahe Roberts Ehe mit Kate zerstört hatte. Darüber hinaus bittet Matt sie aus heiterem Himmel, mit ihm zusammenzuziehen. Jessica zögert, da sie Matt noch nicht gut genug kennt. Um sich ein besseres Bild von ihm machen zu können, erarbeitet sie einen Fragebogen, den Matt beantworten soll. Mit Freude stellt Jessica dabei fest, dass sie und Matt offensichtlich sehr viel gemeinsam haben.

Zu Roberts Verwunderung nimmt Kate Jessicas Rückkehr in die Firma gelassen auf. Sie heißt Jessica sogar an ihrem Arbeitsplatz willkommen und überbringt ihr einen Strauß Blumen. Insgeheim hat Kate jedoch Angst, in Roberts Augen nicht so attraktiv wie Jessica zu sein. So denkt sie u. a. darüber nach, sich ihre langen Haare abzuschneiden.

Für den Bau seines Kunstzentrums sucht John Graham nach einem geeigneten Grundstück in Pacific Palisades. Schließlich findet er ein passendes Fleckchen Erde, doch dieses steht nicht zum Verkauf frei. Mit einem Trick versucht Laura die Besitzerin, die ältere Witwe Mrs. Fitzpatrick, dazu zu bewegen, das Grundstück abzutreten: Sie verkleidet sich als Nonne Mary Catherine und redet Mrs. Fitzpatrick ein, dass ein Waisenhaus in ihrem irischen Heimatort dringend 1 Million Dollar benötigt. Tatsächlich fällt Mrs. Fitzpatrick darauf rein und sucht kurz darauf den Kontakt mit Laura, um das Grundstück zu veräußern. Nachdem alles über die Bühne gegangen ist, treffen John und Laura nach all den Jahren zum ersten Mal wieder aufeinander.

Joanna und Nick schenken Rachel einen Laptop. Von Michael, mit dem sie eigentlich noch auf Kriegsfuß steht, erhält Rachel wenig später eine CD-ROM mit einem Telefonbuch der Vereinigten Staaten, damit sie ihren Vater ausfindig machen kann. Gemeinsam mit ihrer Mitschülerin Sara begibt sich Rachel am Abend auf die Suche, doch es gibt mehr als 1500 Männer mit dem Namen Richard Hughes. Am darauffolgenden Tag vertraut Rachel Nick an, dass sie ihren Vater kennenlernen möchte. Als Nick dies Joanna erzählt, ist Joanna außer sich. Sie will um jeden Preis verhindern, dass Rachel diesen Mann jemals trifft. Dummerweise erhält Rachel am nächsten Morgen eine E-Mail von ihrem vermeintlichen Vater.

Um sich aus den Fängen von Frank Nichols zu befreien, plant Cory schweren Herzens die OP von Franks Ehefrau Amy, bei der diese ums Leben kommen soll. Letztendlich schlägt Cory Frank jedoch mit seinen eigenen Waffen: Er trifft sich mit Frank und rammt diesem eine Spritze in den Oberarm, in der sich ein Wahrheitsserum befindet. Dadurch plaudert Frank all seine schmutzigen Geheimnisse aus, die Cory nun gegen ihn verwenden könnte. Er herrscht Frank an, sich fortan von ihm und Beth fernzuhalten.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Desperate Measure
Deutscher Titel:
"Schwester" Laura
Drehbuch:
Joel J. Feigenbaum
Regie:
Richard Denault
Gastdarsteller:
Jennifer Banko (Ashley MacInally), Carol Bruce (Mrs. Fitzpatrick), Paul Carafotes (Jake), Linda Cardellini (Sara), Mimi Kennedy (Amy Nichols), Barbara Niven (Evelyn Cabot), Gianni Russo (Frank Nichols), Carlos Sanz (Ed), Paul Satterfield (John Graham)
Anmerkungen:
Joan Collins (Christina Hobson) tritt in dieser Folge nicht auf und ist auch nicht im Vorspann vertreten.
Ausstrahlung:
USA: 24.06.1997 (FOX), DE: 16.04.1999 (Sat.1)
Letzte Aktualisierung: 15. September 2021

Ähnliche Episoden

L.A. Affairs

Update: 15. September 2021

An Lauras Geburtstag plant Beth eine große Überraschungsparty, damit Laura diesen Tag niemals vergisst. Der Tag fängt für Laura jedoch schon mies an, da sie erfährt, dass sie das Geld für den Kauf von „Sun Hills Realty“ doch nicht ...

L.A. Affairs

Update: 15. September 2021

Christina und Laura sprechen noch einmal ihren Plan durch, mit dem sie vor Gericht bezeugen wollen, dass Christinas verstorbener Ehemann Miles Christina in seinem Testament als Haupterbin eingesetzt hat. Laura soll aussagen, dass sie damals einen ...