Melrose Place (1992)

Melrose Place (1992)

Derzeit nicht im TV

Kyle McBride

Bild von Rob Estes als Kyle McBride aus der TV-Serie Melrose Place (1992)
© FOX
Darsteller:
Rob Estes
Geburtsdatum:
22. Juli 1963 (Alter: 56)
Geburtsort:
Norfolk, Virginia (USA)
Körpergröße:
180 cm
Augenfarbe:
Blau
Haarfarbe:
Dunkelbraun
Verweildauer:
Folge 131 (9. September 1996) bis Folge 226 (24. Mai 1999)[Hauptcast: Folge 131-226]
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Der gelernte Koch Kyle McBride ist bekannt für seine exquisiten Kreationen. Genauso berüchtigt ist er allerdings auch für seine zahlreichen Liebschaften, da er sich nur allzu gerne von attraktiven Frauen verführen lässt. Unter anderem unterhielt er vor einiger Zeit eine Affäre mit Jennifer Mancini, welcher er später auch in Los Angeles begegnet. Zu Beginn der fünften Staffel ziehen Kyle und seine Frau Taylor von Boston nach Los Angeles, um dort ein neues Restaurant zu eröffnen. Das "Kyle’s" entwickelt sich schnell zu einem lukrativen Geschäfts für die McBrides. Kyle merkt jedoch nicht, dass Taylor nur nach Los Angeles gezogen ist, um in die Nähe von Peter Burns zu gelangen. Der notorische Fremdgänger beginnt seinerseits eine Affäre mit Sydney Andrews, beendet diese jedoch aufgrund seines schlechten Gewissens Taylor gegenüber. Als Kyle von seinem besten Freund Nick Reardon erfährt, dass Taylor ihn mit Peter betrügt, trennt er sich auf der Stelle von ihr und reicht alsbald die Scheidung an. Kurz darauf verliebt er sich in Peters Ex-Frau Amanda Woodward. Nach einigen Missverständnissen werden die beiden endlich ein Paar und genießen ihr Liebesglück. Gemeinsam eröffnen sie den Jazzclub "Upstairs".

Amanda gründet mit Hilfe ihres alten Bekannten Eric Baines ihre eigene Werbeagentur "Amanda Woodward Advertising". Doch Eric möchte mehr als nur eine berufliche Stütze für Amanda sein: Er ist seit jeher in sie verliebt und versucht deshalb Amanda und Kyle auseinander zu bringen. Eric eignet sich Kyles Restaurant in Boston an und plant, auch das "Upstairs" und das "Kyle’s" in seinen Besitz zu bringen. Schließlich teilt er Amanda mit, dass er Kyle nicht ruinieren werde, wenn sie eine Nacht mit ihm verbringt. Amanda geht darauf ein, doch Kyle erfährt durch Taylor von Erics unmoralischem Angebot. Er stürmt in das Hotelzimmer, in dem sich Amanda und Eric befinden. Im anschließenden Handgemenge fällt Eric über ein Geländer und droht mehrere Meter in die Tiefe zu stürzen. Erst nachdem Eric in Todesangst versichert hat, dass er und Amanda keinen Sex hatten, rettet Kyle sein Leben. Als Eric jedoch im Nachhinein behauptet, mit Amanda geschlafen zu haben, bricht Kyle mit Amanda und tröstet sich mit Taylor. Diese erwirbt Amandas Anteile am "Upstairs" und will Kyle erneut an sich binden.

Amanda kann Kyle nicht vergessen und stürzt sich in ihre Arbeit. Während einer Geschäftsreise nach Nevada stürzen Amanda und ihre Angestellte Samantha Reilly mit ihrem Helikopter ab. Dabei verletzt sich Amanda an der Wirbelsäule und es bleibt unklar, ob sie jemals wieder laufen kann. Kyle kümmert sich rührend um sie. Nachdem sie vollständig genesen ist, planen Kyle und Amanda ihre Hochzeit. Taylor schmiedet jedoch eine handfeste Intrige, um das Glück der beiden zu zerstören. Nachdem sie von Nick erfahren hat, dass Kyle während seiner Zeit im Golfkrieg mit einer Frau namens Christine Denton liiert war, sorgt sie dafür, dass Kyle Kontakt mit der totgeglaubten Christine aufnimmt. Ihre Anwesenheit sorgt für großen Unfrieden zwischen Kyle und Amanda, da Kyle noch immer viel für Christine empfindet. Niemand außer Nick ahnt, dass die angebliche Christine in Wirklichkeit Tiffany Hart heißt. Als diese durch einen Unfall ums Leben kommt, gibt sich Amanda die alleinige Schuld. Kyle zieht sich daraufhin von ihr zurück und Amanda lässt sich auf Rory Blake ein, welcher sie heiraten möchte. Seine wahren Absichten durchschaut Amanda jedoch nicht. In der Dominikanischen Republik versucht Rory sie kurz nach der Trauung zu vergiften. In letzter Sekunde erscheint Kyle und rettet Amanda. Rory hingegen stürzt in ein Messer und stirbt. Kyle und Amanda versöhnen sich und kehren frisch verheiratet an den Melrose Place zurück.

In Los Angeles wird Amanda Opfer einer von Peter inszenierten Verschleppung. Peter befreit Amanda aus den Fängen ihrer Entführer und Kyle reagiert mit größter Eifersucht. Kurz darauf erscheint Kyles jüngerer Bruder Ryan McBride in Los Angeles und mietet sich im Melrose Place ein. Obwohl die beiden Geschwister jahrelang zerstritten waren, legen sie ihre Differenzen rasch bei. Kyle wird misstrauisch, als Amanda immer mehr Zeit mit ihrer besten Freundin Eve Cleary verbringt und diese stets beschützen möchte. Schließlich findet Kyle heraus, dass Eve lange Zeit im Gefängnis saß, muss Amanda und Eve jedoch versprechen, niemandem davon zu erzählen. Amanda und Kyle schmieden Zukunftspläne und wünschen sich ein Kind, doch als Kyle durch eine Verwechslung glaubt, dass er zeugungsunfähig ist, ist er am Boden zerstört. Er fliegt daraufhin alleine nach New York. Amanda reist ihm nach und denkt, dass er sie betrogen habe. Zurück in Los Angeles setzt Amanda Kyle vor die Tür. Kyle flüchtet sich daraufhin in den Alkohol und greift immer öfter zu Tabletten. Im benebelten Zustand erzählt er Peter, dass Eve im Gefängnis saß.

In seinem Wahn brennt Kyle den Rohbau des Hauses nieder, welches er für seine Familie bauen wollte. Amanda reagiert mit blanken Entsetzen. Auf Peters Rat hin lässt sich Kyle in eine Entziehungskur schicken. Eve erfährt derweil, dass Amanda schwanger ist, und denkt, dass Peter der Vater ist. Sie fährt zu Kyle, um es ihm zu erzählen. Kyle rastet aus, kehrt nach Los Angeles zurück und streckt Peter nieder. Amanda versucht den Streit zu schlichten, stürzt dabei jedoch durch ein Fenster und verliert anschließend ihr ungeborenes Kind. Kyle will die Stadt verlassen, doch Amanda erfährt, aus welchem Grund er sich derart merkwürdig verhalten hat. In letzter Sekunde fängt sie ihn am Flughafen ab und erzählt ihm, dass er der Vater ihres Kindes war. Zwischen Amanda und Kyle kommt es daraufhin zu einer Versöhnung.

Nachdem Amanda den Melrose Place verkaufen musste, ziehen Amanda und Kyle zu Jane Mancini nach Malibu. Da Amanda beruflich eingespannt ist, verbringen Kyle und Jane viel Zeit miteinander und kommen sich langsam näher. Als Amanda Jane von ihrem Posten bei "Amanda Woodward Advertising" entlässt, ist Kyle maßlos enttäuscht und trennt sich von Amanda. Kurz darauf schlafen Kyle und Jane das erste Mal miteinander. Nachdem Jane festgestellt hat, dass sie schwanger ist, erfährt sie, dass das Kind von ihrem Ex-Mann Michael ist. Sie will daraufhin die Stadt verlassen, doch Kyle kann sie im letzten Augenblick davon abhalten. Er verspricht ihr, für sie und das Kind zu sorgen. Letztendlich bleiben Jane und Kyle in Malibu und blicken zufrieden in die Zukunft.

Letzte Aktualisierung: 17.12.2019