12/I Ghost: Nachricht von David

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Gegen ihren Willen wird Linda zum Exklusivmodel der Firma der Whites ernannt. Sie ist alles andere als erfreut, da sie sich ausgenutzt und übergangen fühlt. Eric möchte Linda weiterhin zurückgewinnen, was Chris unterbinden will. Linda hat schließlich genug und erbittet sich von Chris eine Auszeit ihrer Beziehung. Chris versucht sie umzustimmen und stürzt im anschließenden Wortgefecht eine Treppe hinunter. Regungslos bleibt er am Treppenabsatz liegen. Linda glaubt, dass Chris tot ist, und ruft Eric zu Hilfe. Der rät ihr, die Polizei zu rufen und zu behaupten, dass sie Chris so vorgefunden habe. Später stellt sich dann heraus, dass Chris noch lebt. Um Eric loszuwerden, erzählt er der Polizei, dass Eric ihn angegriffen habe.

Julie und Sarah stellen fest, dass David die Stadt verlassen hat und nach Europa gegangen ist. Sarah ertränkt ihren Kummer im Alkohol und setzt sich abermals betrunken ans Steuer. Sie kommt von der Straße ab, schlägt sich den Kopf am Steuerrad an und bleibt bewusstlos in ihrem Auto liegen. Ein anderer Fahrer hält an, kümmert sich um Sarah und bringt sie nach Hause. Später stellt sich heraus, dass der Mann Mark Warriner heißt. Er und Sarah verabreden sich zu einem Date. Julie erhält derweil einen Brief von David, in dem er sie um Verzeihung bittet.

Monique fühlt sich weiterhin zu Adam hingezogen, kann jedoch nicht zu ihm durchdringen. Zwar küssen sich die beiden leidenschaftlich, doch Adam zeigt sich weiterhin geheimnisvoll und möchte Monique keine Fragen über sich beantworten. Etwas später taucht er dann aber am Strandhaus auf und erzählt Monique von seiner großen Liebe Grayson, die ihn eines Tages verließ und spurlos verschwand. Seitdem sei sein Leben nicht mehr wie vorher. Weiterhin sei er immer noch in Grayson verliebt und bittet Monique, ihn zu vergessen. Am nächsten Tag verlässt Adam die Stadt und Monique glaubt, dass er nicht mehr wiederkehrt.

Nach Davids Weggang will Carrie Hillarys rechte Hand bei „Models Inc.“ werden. Sie zieht sich neuerdings wie Hillary an und trägt auch eine ähnliche Frisur. Carrie ermöglicht Julie die Teilnahme an einem Fotoshooting für „Elle“, für das auch Monique gebucht ist. Zwischen den beiden Models kochen die Emotionen hoch, sodass sie sich prügeln. Später darf Carrie Davids Büro umgestalten, will sich dabei aber an Hillarys Wünschen orientieren. Julie freut sich derweil diebisch, dass Monique wegen Adam an gebrochenem Herzen leidet. Doch dann taucht Adam plötzlich mit einem Motorboot auf und nimmt Monique zu einem Ausflug aufs offene Meer mit. Julie traut ihren Augen kaum.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Ghosts
Deutscher Titel:
Ghost: Nachricht von David
Drehbuch:
Robert Guza, Jr.
Regie:
Chip Chalmers
Gastdarsteller:
Kurt Deutsch (Chris White), John Haymes Newton (Mark Warriner), Arthur Taxier (Harold White), James Wilder (Adam Louder)
Anmerkungen:
Dies ist die letzte reguläre Folge mit Brian Gaskill (David Michaels). Brian Gaskill (David Michaels) tritt in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 27.09.1994 (FOX), DE: 16.05.1997 (RTL)
Letzte Aktualisierung: 15. September 2021

Ähnliche Episoden

Models Inc.

Update: 15. September 2021

Monique vermutet weiterhin, dass Julie es auf Adam abgesehen hat. Um Monique den Wind aus den Segeln zu nehmen, behauptet Julie kurzerhand, dass sie nun fest mit Craig zusammen sei. Diese Neuigkeit spricht sich im Strandhaus natürlich schnell rum. ...

Models Inc.

Update: 15. September 2021

Als Teri Spencer zu Grabe getragen wird, herrscht Einigkeit zwischen allen Anwesenden. In diesem Moment scheint alles andere vergessen zu sein. Doch der Schein trügt, denn nachdem Eric Dearborn mit seiner Meinung nicht über den Berg halten konnte ...