CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

25/I Im Blut steckt die Wahrheit

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Adam will nicht glauben, dass es sich bei dem kleinen Daniel tatsächlich um seinen Sohn handelt. Monique schlägt daher einen Vaterschaftstest vor, den Adam zunächst verweigert, dann aber doch durchführen lässt. Aus Angst, Adam womöglich zu verlieren, vertauscht Monique kurzerhand die Laborproben. Als Grayson erfährt, dass Adam dem Test zufolge nicht Daniels Vater ist, wird sie misstrauisch und bittet Adam, einen zweiten Test durchführen zu lassen. Die von ihrem schlechten Gewissen geplagte Monique gesteht Adam, dass sie die Proben vertauscht hatte. Adam ist gerührt, dass Monique so weit gegangen ist, um ihre Beziehung zu retten, und versichert ihr, dass ihre Hochzeit auf jeden Fall stattfinden wird. Der zweite Test ergibt dann aber, dass Adam tatsächlich Daniels Vater ist. Grayson sieht mit Genugtuung, dass Adam Schritt für Schritt eine emotionale Bindung zu dem Jungen aufbaut.

Cynthia wird ins Krankenhaus gebracht, wo sie wiederbelebt werden kann. Sie will aber niemanden sehen, womit sie vor allem Brian vor den Kopf stößt. Später verlässt sie ohne Aufsicht ihr Krankenbett und wünscht sich, zu sterben. Mark will derweil sein Priesteramt für ein Jahr aufgeben, um sich um Sarah und das Baby kümmern zu können. Eine Abtreibung will er nicht zulassen. Sarah ist nach wie vor unsicher, wie sie sich entscheiden soll. Ein Anruf ihrer Eltern setzt ihr noch zusätzlich zu.

Anzeige

Schließlich ringt sich Sarah zu einer Abtreibung durch und lässt sich von Linda zum Krankenhaus bringen. Dort wird sie jedoch beinahe von einem Auto überfahren und stürzt unglücklich. Dadurch verliert sie das Baby. Dieser Verlust belastet Sarah mehr, als sie vorher gedacht hätte. Trotz ihrer schlechten Verfassung hat Sarah genug Kraft, um Cynthia zu besuchen. Sie führt ihr vor Augen, dass sie ihr Leben wieder in den Griff bekommen muss. Dies nimmt sich Cynthia zu Herzen. Sie sagt Brian am nächsten Tag, dass sie wieder ins normale Leben zurückkehren möchte. Mark entschuldigt sich währenddessen bei Sarah. Die beiden verabschieden sich als Freunde voneinander.

Schweren Herzens gesteht Julie Craig, dass es sich bei der Drehbuchautorin Lisa Gilbert um seine Ex-Freundin handelt. Sie zwingt ihn dazu, sich mit ihr zu treffen, damit sie herausfinden können, ob sie noch immer Gefühle füreinander hegen. Julie glaubt bereits, Craig verloren zu haben, doch Craig macht Julie klar, dass er nur noch Augen für sie hat.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Really Big Problems
Deutscher Titel:
Im Blut steckt die Wahrheit
Drehbuch:
Charles Pratt, Jr.
Regie:
Jefferson Kibbee
Gastdarsteller:
John Beck (Lyle Edwards), Yvonne Farrow (Dr. Brennan), John Haymes Newton (Mark Warriner), Don Michael Paul (Craig Bodi), James Wilder (Adam Louder)
Anmerkungen:
Linda Gray (Hillary Michaels) tritt in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 09.02.1995 (FOX), DE: 16.08.1997 (RTL)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Models Inc.

Update: 11. September 2023

Um Grayson endlich loszuwerden, will Adam ihr 5 Millionen Dollar auszahlen und sich zu diesem Zweck haushoch verschulden. Monique ist gerührt, dass Adam ihretwegen so viel auf sich nimmt und seine berufliche und private Zukunft aufs Spiel setzt. ...

Models Inc.

Update: 11. September 2023

Die Ankunft von Teris Doppelgängerin Monique Duran schlägt bei „Models Inc.“ hohe Wellen. Vor allem Carrie, die bei Moniques Anblick erst einmal in Ohnmacht fällt, ist außer sich und will mit Monique nichts zu tun haben. Zu allem ...