CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

11/I Rückkehr nach Chino

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Thanksgiving steht vor der Tür und Kirsten hat sich vorgenommen, das Menü für den Abend anzurichten, doch Ryan, Sandy und Seth wissen um ihre miserablen Kochkünste und übernehmen daher ihre Arbeit. Plötzlich ruft Ryans Bruder Trey aus dem Gefängnis an und Ryan beschließt, ihn dort zu besuchen. Kirsten kann sich noch immer nicht mit dem Gedanken anfreunden, dass ihr Vater Thanksgiving mit Julie verbringen wird. Kirsten und Sandy wollen Jimmy und Rachel miteinander verkuppeln. Marissa ist genau wie Kirsten wütend, dass Julie die Feiertage mit Caleb verbringt und außerdem verlangt, dass Marissa ihnen Gesellschaft leistet. Jimmy versucht ihr vor Augen zu führen, dass ihre Mutter nach wie vor ihre Mutter ist. Ryan findet in Seths Zimmer eine Flasche Parfüm und schließt daraus, dass Anna ebenfalls zum Essen kommen wird. Seth meint, dass er ein Problem hat, denn zum ersten Mal in seinem Leben mögen ihn zwei Mädchen gleichzeitig. Kirsten und Sandy sind auf Anhieb von Anna begeistert.

Marissa und Jimmy kommen zu den Cohens. Sandy und Kirsten machen sich Gedanken, ob Jimmys Aussehen Rachel gefallen könnte. Nachdem Rachel erschienen ist, lassen Kirsten und Sandy sie mit Jimmy allein. Die beiden merken bald, dass sie miteinander verkuppelt werden sollen. Durch ihre Leidenschaft für Football finden sie rasch eine gemeinsame Basis. Plötzlich tauchen auch noch Julie und Caleb auf, deren Auto nicht anspringen will. Daher werden sie Thanksgiving ebenfalls bei den Cohens verbringen. Julie staunt nicht schlecht, als sie Jimmy zusammen mit Rachel sieht. Zudem will sie wissen, wo Marissa steckt. Die Atmosphäre unter allen Beteiligten ist angespannt und zu allem Übel trifft auch noch Summer bei den Cohens ein. Damit Summer und Anna sich nicht treffen, lotst Seth Summer ins Poolhaus, wo die beiden sich leidenschaftlich küssen. Anschließend geht Seth zu Anna und bringt sie in sein Zimmer, wo es ebenfalls zu einem Kuss kommt.

Anzeige

Von Ryan erfährt Seth, wo sich Marissa befindet, und Julie ist empört. Während Seth in seinem Zimmer bei Anna ist, geht Sandy ins Poolhaus und trifft dort auf Summer, der diese Begegnung äußerst peinlich ist. Im Gespräch mit seinem Vater wird Seth klar, dass er sich weder für Summer noch für Anna entscheiden kann, da er beide Mädchen mag. Durch den Streit zwischen Julie, Caleb, Kirsten, Jimmy und Rachel bemerkt niemand, dass der Truthahn im Backofen verbrennt. Summer und Anna kommen beide in die Küche und treffen sich. Sie erfahren, dass Seth sie beide geküsst hat, und verlassen daraufhin wütend das Haus der Cohens.

Derweil haben sich Marissa und Ryan ins Poolhaus zurückgezogen. Ryan erzählt Marissa, dass er seinen Bruder besuchen wird. Marissa möchte am liebsten mitkommen, um zu sehen, wie Ryan früher gelebt hat, doch er findet, dass dies nicht gut wäre – schließlich hat er mit seinem alten Leben abgeschlossen. Als er sich auf den Weg machen will, sitzt Marissa bereits in seinem Wagen. Schließlich fahren die beiden gemeinsam nach Chino.

Anzeige

Das Wiedersehen zwischen Ryan und Trey fällt äußerst kühl aus und Marissa beschließt, die Brüder allein zu lassen. Bald stellt sich heraus, dass Trey einigen Leuten Geld schuldet. Er verlangt von Ryan, dass er ihm hilft. Ryan will Marissa zur Busstation bringen, damit sie nach Newport zurückfährt, während er gestohlene Autos verkauft, doch Marissa weigert sich und will mitkommen. In Chino trifft Ryan auf seine beste Freundin Theresa. Während Ryan mit Theresas Bruder Arturo nach dem Wagen schaut, will Marissa bei Theresa bleiben. Theresa erklärt ihr, dass Ryan einfach von einem auf den anderen Tag aus Chino verschwunden ist und sich nie mehr gemeldet hat.

Nachdem er sich von Theresa verabschiedet hat, schickt Ryan Marissa weg, da er die Sache für sie zu gefährlich hält. Als Ryan das Auto zu den Hehlern bringt, werden diese aufdringlich und schlagen ihn. In letzter Sekunde kommt Marissa mit ihrem Wagen angefahren und kann Ryan retten. Im Gefängnis eröffnet Ryan Trey, dass er niemals wieder eine kriminelle Tat für ihn begehen wird. Trey erwidert, dass Ryan die einmalige Gelegenheit hat, ein besseres Leben zu führen, und diese nutzen sollte. Schließlich kehren Marissa und Ryan nach Newport zurück, wo im Hause der Cohens anstatt Truthahn chinesisches Essen auf dem Menüplan steht.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
The Homecoming
Deutscher Titel:
Rückkehr nach Chino
Drehbuch:
Josh Schwartz & Brian Oh
Regie:
Keith Samples
Gastdarsteller:
Samaire Armstrong (Anna Stern), Rachel Bilson (Summer Roberts), Melinda Clarke (Julie Cooper), Alan Dale (Caleb Nichol), Santiago Douglas (Gattas), Gina Gallego (Eva), Demetrius Navarro (Arturo), Navi Rawat (Theresa Diaz), Bonnie Somerville (Rachel Hoffman)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 19.11.2003 (FOX), DE: 23.03.2005 (Pro7)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

O.C., California

Update: 11. September 2023

Das Ende des Jahres naht und Marissa freut sich schon darauf, den Jahreswechsel mit Ryan verbringen zu können. Doch anstelle einer großen Party will Ryan die Feierlichkeiten klein halten, damit nicht noch einmal so ein Desaster wie an Weihnachten ...

O.C., California

Update: 11. September 2023

Johnny kehrt nach der Operation wieder nach Hause zurück, doch er braucht noch immer Hilfe, die er nur ungern annimmt. Ryan schlägt Marissa vor, dass sie ihn unterstützen soll, was sie auch tut. Obwohl Seth mehrfach nachhakt, betont Ryan, dass er ...