CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

23/I Eine böse Überraschung

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Marissa ist verschwunden und Luke und Ryan haben die ganze Nacht nach ihr gesucht. Seth hat zu Hause das Telefon bewacht, ist jedoch eingeschlafen und hat einen Anruf von Marissa verpasst. Marissa hat auf die Mailbox gesprochen und gesagt, dass es ihr gut gehe und dass niemand nach ihr suchen solle. Als sich Julie wundert, was passiert ist, erzählt Ryan ihr, dass Marissa weggelaufen ist. Julie nimmt an, dass Ryan dafür verantwortlich ist, doch Luke klärt sie darüber auf, dass sie von ihrer Affäre erfahren hat. Julie ist am Boden zerstört, doch sie will alles tun, um ihre Tochter zu finden. Ryan hat denselben Plan. Hailey hat derweil den Frühstückstisch gedeckt. Sie will einen Neuanfang in ihrem Leben wagen. Doch das ist nicht die einzige Neuigkeit bei den Cohens: Sandys Mutter Sophie „Nana“ Cohen, eine strenggläubige Jüdin, kommt zu Besuch.

Als Nana schließlich viel zu früh auftaucht und freundlicher als jemals zuvor ist, sind alle verwundert. Seth findet es vor allem komisch, dass sie so nett zu Kirsten ist, obwohl die beiden vorher nicht miteinander ausgekommen sind. Auch Summer erobert Nanas Herz im Sturm, obwohl Seth vorher unbedingt vermeiden wollte, dass die beiden sich kennenlernen. Nana lädt Summer sogar zum Abendessen ein. Sandy stellt seine Mutter schließlich zur Rede und fragt sie, was ganze Theater soll. Plötzlich ist Nana wieder ganz die Alte und kritisiert Sandys Leben in Newport, bis sie mit der Neuigkeit herausrückt, dass sie Lungenkrebs hat. Sie hat nur noch wenige Monate zu leben und ist gekommen, um sich zu verabschieden. Sandy soll jedoch niemanden etwas davon erzählen. Sandy will wissen, weshalb sie sich nicht behandeln lässt. Seth hört das Gespräch der beiden mit an und erfährt dadurch, wie es um seine Großmutter steht. Kirsten macht Nana klar, dass sie zwei Möglichkeiten hat: Entweder sie stirbt oder sie lässt sich behandeln. Vor dem Abendessen gesteht Nana Sandy, dass sie es bewundert, wie viel er für Ryan getan hat. Sie sagt ihm, dass sie am nächsten Tag abreisen und sich einer Behandlung unterziehen werde.

Anzeige

Jimmy besucht Hailey und freut sich, dass sie in Newport bleiben wird. Ihre Annäherungsversuche weist er jedoch erneut zurück. Erst später einigen sich die beiden darauf, dass sie eine Beziehung miteinander führen wollen – aber es soll vorerst ihr kleines Geheimnis sein. Ryan wird plötzlich klar, dass Marissa bei Theresa in Chino sein muss. Tatsächlich findet er sie dort. Ryan streitet sich mit Theresa, da diese eine Verlobungsparty für sich und Eddie ausrichten will. Ryan kann nicht verstehen, dass Theresa Eddie heiraten möchte. Marissa eröffnet Ryan, dass sie nicht nach Hause zurückgehen werde. Sie will sich in Chino eine Arbeit suchen und das Geld sparen. Ryan will jedoch nicht ohne sie nach Newport zurückkehren. Zwischen Ryan und Eddie kommt es erneut zu einem Streit. Julie und Seth verlangen, dass Ryan sofort zurückkommt – und zwar mit Marissa! Luke entschuldigt sich bei Julie, für das, was passiert ist, doch sie meint, dass ihn keine Schuld treffe.

Julie plant, Marissa in eine Klinik einweisen zu lassen, da es das Einzige sei, was ihr im Moment helfen könnte. Theresa versichert Marissa, dass sie nichts für Ryan empfindet und sie bald Eddie heiraten wird. Auch Eddie und Ryan sprechen sich aus. Eddie führt Ryan vor Augen, dass er Marissa nicht aufgeben sollte. Schließlich bricht Marissa zusammen, als Ryan sie erneut überreden will, nach Hause zu fahren. Luke taucht in Chino auf und Marissa ist wütend. Sie gibt ihm eine Ohrfeige und sagt ihm, dass er verschwinden soll. Schließlich fahren Marissa und Ryan nach Newport und Marissa holt einige Sachen aus ihrem Zimmer. Julie freut sich, ihre Tochter zu sehen, doch Marissa erwidert, dass sie nicht bleiben werde. Falls Julie versuchen sollte, Marissa einweisen zu lassen, würde sie allen erzählen, was zwischen ihr und Luke vorgefallen ist. Julie herrscht Marissa an, ihre Sachen zu nehmen und zu verschwinden. Am Ende der Folgen sitzen Sandy, Kirsten, Nana, Seth, Summer, Ryan, Marissa, Jimmy und Hailey gemeinsam beim Abendessen.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
The Nana
Deutscher Titel:
Eine böse Überraschung
Drehbuch:
Allan Heinberg
Regie:
Michael Lange
Gastdarsteller:
Eric Balfour (Eddie), Linda Lavin (Sophie "Nana" Cohen), Navi Rawat (Theresa Diaz), Amanda Righetti (Hailey Nichol)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 31.03.2004 (FOX), DE: 08.06.2005 (Pro7)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

O.C., California

Update: 11. September 2023

Es ist früh am Morgen und Hailey sitzt in der Villa der Cohens am Frühstückstisch. Dabei hat sie sich Sandys und Kirstens Brötchen sowie Ryans Orangensaft und Seths Zeitung unter den Nagel gerissen, was für erste Streitigkeiten des Tages sorgt. ...

O.C., California

Update: 11. September 2023

Die vier Freunde sind nach Johnnys Unfall bestürzt, besonders, als Johnnys Mutter Gwen ihnen schließlich erzählt, dass er die Tragödie nicht überlebt hat. Marissa und Chili kümmern sich um Gwen, die sich nicht in der Lage sieht, Johnnys ...