Zum Hauptinhalt springen

27/I Die Entscheidung

Seth macht sich Gedanken über mögliche Namen für Theresas Baby. Ryan ist alles andere als begeistert und erinnert seinen besten Freund daran, dass das Baby möglicherweise gar nicht von ihm ist. Kirsten und Sandy reden über die bevorstehende Hochzeit von Caleb und Julie. Kirsten bittet ihren Mann, Caleb das schmutzige Geschäft mit dem „Balboa Lighthouse“ zu verzeihen. Er stimmt zu, doch der nächste Schock wartet auf die Cohens, als sie erfahren, dass Theresa schwanger ist. Ryan erklärt Marissa, dass es noch zu früh für einen Vaterschaftstest sei und sie bis zur Geburt warten müssen, um zu klären, wer der Vater ist. Marissa ist außer sich, dass Ryan mit Theresa geschlafen hat, während sie beide getrennt waren. Ryan entschuldigt sich für sein Verhalten, doch ändern könne er es nicht mehr. Schließlich eröffnet Theresa Ryan, dass sie beide nicht bereit für ein Baby sind. Daher will sie das Kind abtreiben lassen. Kirsten will sie zu ihrem Termin begleiten. Dabei wird deutlich, dass Kirsten ebenfalls eine Abtreibung hinter sich hat. Marissa und Ryan wissen nicht, wie und ob sie ihre Beziehung weiterführen sollen.

Als Sandy mit Caleb redet, offenbart Caleb, dass der Verkauf des „Balboa Lighthouse“ die einzige Möglichkeit gewesen wäre, um die „Newport Group“ zu retten. Nun werde die Firma pleitegehen. Sandy ist geschockt und will wissen, weshalb er das Restaurant nicht an jemand anders verkauft. Caleb meint, dass niemand so einen hohen Preis wie Robert Smith bezahlen würde und dass es nun zu spät sei. Bald stellt sich heraus, dass die Staatsanwaltschaft hinter Caleb her ist. Später zeigt Caleb Julie die pompöse Villa, in der die beiden fortan leben werden. Julie ist begeistert und schwört, dort nie wieder auszuziehen.

Marissa bereitet sich derweil auf ihren Umzug vor. Jimmy schlägt vor, Caleb das Geld zurückzugeben, damit sie bei ihm bleiben kann, doch sie weigert sich. Sie will nicht, dass ihr Vater die Stadt verlassen muss, was er ohne das Geld zwangsläufig müsste. Ryan und Seth holen Seths Segelboot hervor, welches seit einem Jahr nicht mehr benutzt wurde. Ryan will wissen, weshalb Seth niemals bis nach Tahiti gesegelt ist, wie er es ursprünglich vorhatte. Seth meint, dass es daran liege, dass Ryan damals aufgetaucht ist. Als Summer sieht, dass das Boot ihren Namen trägt, versteht sie den Sinn nicht. Seth meint, dass er das Boot verkaufen werde, um das Geld Theresa und Ryan zu geben. Theresa lässt die Abtreibung nicht durchführen und teilt Ryan mit, dass sie das Baby zwar behalten, aber Newport verlassen werde. Bevor sie geht, fragt sie Ryan, ob er mit ihr kommt. Er gibt ihr keine Antwort.

Anzeige

Jimmy, Hailey und Marissa bringen Marissas Sachen in Calebs Villa. Als sie auf Julie treffen, geraten diese, Jimmy und Hailey in einen handfesten Streit. Marissa versucht zu schlichten auf und meint, dass alles wunderbar sei. Julie wundert sich, dass Marissa nicht freiwillig zu ihr und Caleb zieht. Am Abend findet ein Essen bei den Cohens statt. Sandy erklärt Caleb, dass die „Newport Group“ tatsächlich vor dem Bankrott steht. Marissa findet heraus, dass Theresa das Baby behalten hat und nach Chino zurückgekehrt ist. Caleb spricht einen Toast aus, in dem er erklärt, dass die Familien Cohen, Cooper und Nichol nun endlich vereint sind.

Während eines Spaziergangs am Strand erinnert sich Seth, wie Ryan im letzten Sommer nach Newport gekommen ist. Ryan schockiert seine Freunde mit der Neuigkeit, dass er Newport verlassen wird, um in Chino Theresa und seinem Kind beizustehen. Seth schlägt vor, dass er, Marissa und Summer Geld verdienen sollten, um Ryan und Theresa zu helfen. Marissa hält nichts von der Idee und meint, dass Seth Ryan das ganze Jahr über nur benutzt habe. Während sich Ryan für die Hochzeit vorbereitet, versucht Sandy ihn davon zu überzeugen, in Newport zu bleiben. Schließlich findet die Hochzeit statt, welche ohne jegliche Zwischenfälle verläuft.

Auf dem anschließenden Empfang reden Ryan und Marissa über Ryans bevorstehende Abreise. Sie meint, dass sie seine Entscheidung verstehe und dass sie ihn immer lieben werde. Seth ist bedrückt, da sein Leben die reinste Hölle war, bevor Ryan kam. Er meint, dass Summer allein ihm nicht genüge, um glücklich zu sein. Nach dem Hochzeitsempfang ist die Zeit des Abschieds gekommen. Ryan bedankt sich bei Kirsten und Sandy für alles, was sie für ihn getan haben. Der Abschied zwischen Ryan und Seth verläuft äußerst kühl. Theresa kommt, um Ryan abzuholen. Als Abschiedsgeschenk hinterlässt Ryan Seth eine Karte von Tahiti.

Anzeige

Am Ende des Tages fahren Theresa und Ryan aus der Einfahrt der Cohens vorbei an Marissa, die an der gleichen Stelle steht, wo sie und Ryan sich vor einem Jahr das erste Mal getroffen haben. Ryan schaut Marissa ein letztes Mal an, bevor die Limousine der Nichols angefahren kommt, um Marissa mitzunehmen. Derweil packt Seth seine Sachen und hinterlässt zwei Briefe in seinem Zimmer: einen an seine Eltern und einen an Summer. Marissa steht allein auf dem Balkon der Nichol-Villa, schaut über das nächtliche Newport und genehmigt sich den ersten alkoholischen Drink seit ihrem Entzug. Kirsten räumt das Poolhaus auf und beginnt zu weinen. Sandy versucht sie zu trösten. Theresa und Ryan lassen Newport hinter sich, während Seth mit seinem Boot in den Sonnenuntergang segelt.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
The Ties That Bind
Deutscher Titel:
Die Entscheidung
Drehbuch:
Josh Schwartz
Regie:
Patrick Norris
Gastdarsteller:
Alan Dale (Caleb Nichol), Holly Fields (Cindy), Navi Rawat (Theresa Diaz), Amanda Righetti (Hailey Nichol)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 05.05.2004 (FOX), DE: 29.06.2005 (Pro7)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

O.C., California

Update: 11. September 2023

Kirsten ist sauer, da die Hochzeit von Julie und Caleb bereits in zwei Wochen stattfinden wird und sie erst an diesem Tag die Einladung erhalten hat. Später bittet Julie Kirsten, für sie eine Party zu veranstalten. Zudem möchte sie, dass Kirsten ...

O.C., California

Update: 11. September 2023

Es ist Valentinstag und alle versuchen nach den Ereignissen um Oliver wieder ins normale Leben zurückzufinden. Kirsten erzählt Sandy, Seth und Ryan von dem großartigen Fest in Newport Beach, welches sie besuchen werden. Die Freude der Männer ...