CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

53/III Ende und Anfang

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Das Haus der Cohens gleicht einem Schlachtfeld, seit Kirsten nicht da ist, denn alles ist unaufgeräumt. Als Julie vorbeikommt, ist Sandy alles andere als begeistert, sie zu sehen. Sie entschuldigt sich zwar dafür, dass sie Trey bestochen hat, betont aber, dass sie das nur getan hat, um ihre Familie zu schützen. Dann schockt sie Sandy mit der Nachricht, dass Marissa und Ryan der Harbor School verwiesen werden sollen. Julie bittet Sandy, ihr dabei zu helfen, dies zu verhindern. Die beiden fahren in die Schule und sprechen dort mit Dr. Kim, um sie davon zu überzeugen, dass Ryan und Marissa keine Kriminellen sind. Dr. Kim stimmt ihnen in diesem Punkt zwar zu, aber sie hat dies nicht zu entscheiden. Stattdessen wurde ein neuer Spezialist an die Schule geschickt, der sich um die Sicherheit kümmern soll: Jack Hess. Er will ihnen seine Entscheidung über Ryans und Marissas Zukunft am Abend mitteilen.

Ryan, Seth, Summer und Marissa frühstücken zusammen und alle vier machen sich Sorgen, weil nun das letzte Schuljahr angefangen hat. Summer versucht ihre Freunde davon zu überzeugen, dass dies ganz bestimmt das beste Jahr sein wird, das sie je hatten. Marissa will wieder den Kickoff-Jahrmarkt auf die Beine stellen, doch eine Mitschülerin namens Taylor Townsend ist bereits dabei, sich Marissas Amt unter den Nagel zu reißen. Als Marissa in ein Meeting platzt, versucht Taylor sie vor den anderen Anwesenden aufgrund der Geschehnisse des letzten Sommers bloßzustellen, doch Summer weist Taylor in ihre Schranken.

Anzeige

Jimmy trifft sich mit einem Mann namens Don, dem er eine Menge Geld schuldet. Don droht Jimmy unterschwellig, dass er genug Leute kennt, die Jimmy gern in seinem Auftrag in die Mangel nehmen würden. Später treffen sich Jimmy und Julie zum Essen, wo er vorgibt, seine Brieftasche vergessen zu haben. Dann ruft Hess an und teilt seine Entscheidung mit: Marissa muss die Schule verlassen, Ryan darf bleiben. Marissa verkraftet dies recht gut, doch Ryan meint, dass sie alles dafür tun werden, dass Marissa wieder an die Harbor School zurückdarf. Julie will derweil versuchen, die Harbor School mit Geld zu bestechen – und zwar mit 100.000 Dollar. Jimmy trifft sich erneut mit Don und bittet ihn um genau diese Summe, denn dann würde dieser sein Geld noch schneller zurückbekommen.

In der Schule legt sich Summer erneut mit Taylor an und versucht ihr den Posten als Vorsitzende beim Kickoff-Jahrmarkt streitig zu machen. Später heult sie sich bei Seth aus, der ihr Mut macht und ihr vorschlägt, etwas zu finden, worin sie besser ist als Taylor. Beim nächsten Meeting präsentiert Summer gemeinsam mit Seth ihre Vorschläge und die anderen finden sie klasse – bis auf Taylor, die vor Wut kocht. Ryan und Marissa suchen Jack Hess auf und dieser zählt die schwarzen Flecken in Marissas Vergangenheit auf. Marissa wird wütend und sagt, dass sie stolz darauf ist, was sie gemacht hat, und es auch immer wieder tun würde. Hess meint daraufhin, dass Marissa nie wieder einen Fuß in die Harbor School setzen wird. Später streiten sich Ryan und Marissa, doch sie versöhnen sich am Strand. Nachdem Marissa nun endgültig der Schule verwiesen wurde, wird auch der Scheck nichts mehr nützen, doch Julie will damit das Personal ihrer Villa bezahlen, was Jimmy sehr beunruhigt. Beim Abendessen verspricht Jimmy Julie, sie nie mehr zu verlassen, und macht ihr einen Heiratsantrag. Sie nimmt an.

Anzeige

Kirsten steht kurz vor ihrer Entlassung aus der Klinik und ist dabei, ihre Koffer zu packen, als Charlotte auftaucht. Sie versucht Kirsten erneut einzureden, dass die Rückkehr nach Hause in den Alltag der härteste Teil der Entziehungskur ist. Beim letzten Mal sei sie direkt wieder rückfällig geworden. Deswegen plant sie nun, einen Zwischenstopp im Ferienhaus ihres Vaters einzulegen. Sie bietet Kirsten an, dass sie ebenfalls dort wohnen könnte, wenn sie möchte. Als Sandy sie besucht, teilt Kirsten ihm mit, dass sie vorerst bei Charlotte wohnen wird. Sandy kann ihren Entschluss nicht nachvollziehen. Kirsten und Charlotte beziehen schließlich das Ferienhaus. Sandy kommt vorbei und Charlotte versucht ihn davon zu überzeugen, dass dies das Beste für Kirsten ist. Später findet Kirsten Charlotte weinend vor dem Haus. Sie trinkt noch immer und kann nicht aufhören, falls Kirsten nach Hause fahren würde. Kirsten verspricht ihr, sie nicht allein zu lassen. Nachdem Kirsten ihr die Flasche Alkohol weggenommen hat und ins Haus gegangen ist, zieht Charlotte einen Flachmann hervor und trinkt daraus.

Der Kickoff-Jahrmarkt ist ein voller Erfolg, doch Taylor reibt Summer unter die Nase, dass es furchtbar für sie sein muss, dass Marissa nicht kommen darf. Summer erwidert, dass Marissa sehr wohl kommen wird. Während Ryan und Marissa auf dem Riesenrad sitzen, wird es plötzlich gestoppt und Hess steht vor ihnen. Er befiehlt Marissa, sofort zu verschwinden, und zieht sie am Arm davon. Darüber wird Ryan so sauer, dass er Hess niederschlägt. Hess verweist auch Ryan auf der Stelle von der Schule. Ryan und Marissa verlassen gemeinsam den Rummelplatz …

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
The Shape of Things to Come
Deutscher Titel:
Ende und Anfang
Drehbuch:
J.J. Philbin
Regie:
Tony Wharmby
Gastdarsteller:
Rosalind Chao (Dr. Kim), Tate Donovan (Jimmy Cooper), Eric Mabius (Jack Hess), Autumn Reeser (Taylor Townsend), Blake Robbins (Don), Jeri Ryan (Charlotte Morgan)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 15.09.2005 (FOX), DE: 10.06.2006 (Pro7)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

O.C., California

Update: 11. September 2023

Es ist früh am Morgen und Hailey sitzt in der Villa der Cohens am Frühstückstisch. Dabei hat sie sich Sandys und Kirstens Brötchen sowie Ryans Orangensaft und Seths Zeitung unter den Nagel gerissen, was für erste Streitigkeiten des Tages sorgt. ...

O.C., California

Update: 11. September 2023

Oliver besucht Marissa zu Hause und erzählt ihr, dass er sein Leben endlich wieder auf die Reihe bekommen will. Als Dank für Ryans Hilfe lädt er Marissa, Ryan und die anderen zu einem Ausflug nach Palm Springs ein. Natalie werde auch mitkommen, da ...