Reich und Schön

Reich und Schön

Fehler gefunden?

Dr. Mark Maclaine

Bild von Michael Dietz als Dr. Mark Maclaine aus der TV-Serie Reich und Schön
© BBL
Darsteller:
Michael Dietz
Geburtsdatum:
10. Februar 1971 (Alter: 47)
Geburtsort:
Allison Park, Pennsylvania (USA)
Körpergröße:
185 cm
Augenfarbe:
Hellbraun
Haarfarbe:
Schwarz
Verweildauer:
Folge 3894 (2. Oktober 2002) bis Folge 4605 (27. Juli 2005)
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Mark Maclaine ist der Sohn von Clarke Garrison und Margo Lynley. Da Clarke jedoch stets mit Kristen Forrester verheiratet ist, als Margo schwanger wird, fordert Margo 100.000 Dollar Unterhalt für ihren noch ungeborenen Sohn, damit sie niemandem den wahren Vater des Kindes nennt. Obwohl Clarke auf Margos Forderung eingeht, kommt die Wahrheit noch während Margos Schwangerschaft ans Licht. Nun wittert Margo eine Chance, Clarke für sich zu gewinnen, damit sie und er ihr Kind gemeinsam großziehen können. Clarkes Ehe mit Kristen zerbricht zwar, doch Clarke zeigt keinerlei Interesse an seinem Sohn Mark. Margo heiratet daraufhin den Verlagsmagnaten Bill Spencer, der Mark schnell lieb gewinnt und den Jungen adoptieren will. Clarke verweigert jedoch seine Einwilligung, da in ihm inzwischen Gefühle für seinen Sohn erwacht sind. Zur Gründung einer Familie kommt es zwischen Margo, Clarke und Mark jedoch nie. Daher verlässt Margo 1992 mit dem 4-jährigen Mark die Stadt, nachdem sie sich von Bill scheiden ließ, und zieht zu ihren Eltern nach Madison, Wisconsin.

Im Oktober 2002 erscheint der inzwischen erwachsene Mark wieder in Los Angeles. Obwohl Margo ihm davon abgeraten hat, nach L.A. zu gehen, ist der Arzt fest entschlossen, seinen Vater kennen zu lernen. Während seiner Tätigkeit in der Notaufnahme eines Krankenhauses in der Millionenmetropole trifft Mark auf Bridget Forrester, die ihn als Mentor während ihres Medizinstudiums gewählt hat. Bald erwachen in Mark Gefühle für seine Schülerin und so kündigt er den Erzieherauftrag, um Bridget treffen zu können. Im Krankenhaus ist eine von Marks ersten Patientinnen Dr. Taylor Hayes Forrester, die schließlich ihren schweren Schussverletzungen erliegt. Zur selben Zeit sucht Mark seinen Vater Clarke auf. Die beiden sprechen sich aus und versuchen fortan eine Vater-Sohn-Beziehung aufzubauen. Währenddessen erkennt Mark, dass sich Bridget mit einem anderen Mann trifft – und zwar mit niemand Geringerem als Marks Halbbruder C.J. Garrison! Beide Männer kämpfen verbittert um Bridget, die sich wiederum Witwer Ridge Forrester zuwendet. Nach dieser Niederlage gelingt es Clarke, seine Söhne miteinander zu versöhnen.

In der Folgezeit sieht man Mark nur noch gelegentlich im Krankenhaus, wo er u.a. Kapitän Dominick Payne nach seinem Unfall behandelt. Im Sommer 2005 hilft Mark Stephanie Forrester dabei, einen Herzinfarkt vorzutäuschen, und erhält dafür im Gegenzug 1 Million Dollar. Als die Wahrheit ans Licht kommt, droht Mark seine Approbation zu verlieren. Schließlich verlässt er die Stadt und wurde seither nicht mehr gesehen.

Letzte Aktualisierung: 10.05.2016