Zum Hauptinhalt springen

Margo Lynley Spencer

Bild von Lauren Koslow als Margo Lynley Spencer aus der TV-Serie Reich und Schön
Darstellerin:
Lauren Koslow
Geburtsdatum:
9. März 1953 (Alter: 71)
Geburtsort:
Boston, Massachusetts (USA)
Körpergröße:
170 cm
Augenfarbe:
Grün
Haarfarbe:
Dunkelbraun
Verweildauer:
Folge 1 (23. März 1987) bis Folge 1272 (22. April 1992); Folge 3915 (31. Oktober 2002) bis Folge 3916 (1. November 2002)[Hauptcast: Folge 1-1249]

Margo Lynley ist zu Beginn der Serie Eric Forresters Assistentin bei „Forrester Creations“. Nach außen wirkt Margo kühl und unnahbar, doch in Wahrheit sehnt sie sich nach Liebe und Geborgenheit. Da ihr Verhältnis zu ihrem Vorgesetzten äußerst eng ist, vermutet Erics Ehefrau Stephanie, dass Margo und Eric eine Affäre unterhalten. In Wahrheit war Margo jedoch vor einiger Zeit mit Ridge Forrester intim, bis der ihre Beziehung aus heiterem Himmel beendete. Dies hat Margo noch immer nicht verwunden. Als Ridge dann Caroline Spencer heiraten will, tritt Margo mit Carolines Vater Bill Spencer in Kontakt, um diesen vor Ridge zu warnen. Dadurch kommen sich Margo und Bill auch privat näher, sodass die beiden bald eine Romanze beginnen.

Nachdem seine Hochzeit mit Caroline geplatzt ist, macht sich Ridge erneut an Margo heran, die seinem Charme abermals erliegt. Später entwickeln Ridge und Margo gemeinsam eine neue Modelinie, doch Margo merkt rasch, dass sie bei „Forrester Creations“ keinen Fuß auf den Boden bekommt. Ridges und Margos Wege trennen sich endgültig, und Margo lässt sich auf Clarke Garrison ein, der jedoch eigentlich mehr an Kristen Forrester als an ihr interessiert ist. Margo bringt Clarke dazu, sich eine Stelle bei „Forrester Creations“ zu erpressen. Eric lässt sich darauf ein und stellt Clarke auf Probe ein. Margo freut sich diebisch und schmiedet große Zukunftspläne für sich und Clarke. Gleichzeitig versucht sie Kristen einzureden, sich von Clarke fernzuhalten, da er nicht der richtige Mann für sie sei. Zu ihrem Entsetzen macht Clarke Kristen jedoch wenig später einen Heiratsantrag, den diese annimmt.

Anzeige

Margo sieht ihre Felle davonschwimmen und versucht Clarke zurückzuerobern, hat jedoch keinen Erfolg: Kristen und Clarke brennen nach Las Vegas durch und heiraten dort. Kaum dass die beiden wieder in Los Angeles sind, sucht Margo Clarke auf und offenbart ihm, dass sie ein Kind von ihm erwartet. Nun sitzt Clarke in der Klemme. Margo will einen Vaterschaftstest durchführen und spannt Storm Logan, der inzwischen seine Gefühle für Kristen entdeckt hat, für ihre Zwecke ein. Später verklagt Margo Clarke auf 60.000 Dollar. Kristen glaubt, dass Storm der Vater von Margos Baby ist. Zu Clarkes Missfallen bietet Kristen Margo dann an, bis zur Geburt ihres Kindes bei ihnen zu wohnen. Etwas später setzen bei Margo die Wehen ein und sie bringt einen gesunden Jungen zur Welt, den sie Mark nennt. Letztendlich gesteht Clarke Kristen, dass er der Vater von Margos Sohn ist und dass Margo ihn die ganze Zeit über erpresst hat. Kristen ist außer sich, will Clarke aber zu Margos Missfallen nicht verlassen.

Von Bill angestachelt, verfolgt Margo ihren Plan, Clarke und Kristen zu entzweien. Als sie mitbekommt, dass Kristen nicht über ihre Vergangenheit in New York sprechen will, stellt sie Nachforschungen an und findet heraus, dass Kristen in New York mit dem Fotografen Mick Savage zusammen war. Margo macht Mick ausfindig und unterhält sich mit ihm. Kurz darauf erhält Mick eine Stelle bei „Spectra Fashions“ und kommt daher nach Los Angeles. Das plötzliche Aufeinandertreffen mit Mick wirft Kristen aus der Bahn. Margo bittet Mick, Kristen zu umgarnen, damit sie sich von Clarke trennt. Bill wiederum macht Margo aus heiterem Himmel einen Heiratsantrag. Als der kleine Mark krank wird und ins Krankenhaus muss, bringt dies Margo und Clarke einander näher.

Anzeige

Letztendlich trennen sich aber Margos und Clarkes Wege und Margo nimmt Bills Heiratsantrag an. Die Zeremonie findet bereits wenige Tage später statt. Caroline ist gegen diese Hochzeit, da sie der Meinung ist, dass Margo nur auf Bills Geld aus ist. Tatsächlich hat Margo Bill nicht aus Liebe geheiratet. Bill überrascht Margo mit seinem Kinderwunsch. Zudem möchte er den kleinen Mark adoptieren, was Clarke jedoch nicht zulassen will. Einige Zeit später erscheint Margos Bruder Jake in der Stadt, der behauptet, als Kind von seinem und Margos Vater Ben missbraucht worden zu sein. Margo und auch der Rest der Familie glaubten dies nie, wodurch sich Jake von der Familie entfremdet hatte. Erst nach und nach nähern sich Jake und Margo wieder aneinander an, und Margo begreift, dass Jake die Wahrheit sagt. Später stellt sich dann aber heraus, dass nicht ihr Vater, sondern ihr Onkel Charlie Jake missbraucht hat. Als Jake Charlie zur Rede stellt, rastet dieser aus und schlägt Jake nieder. Anschließend will er Jake mit Abgasen umbringen. Während Margo ihrem Bruder das Leben rettet, begeht Charlie Selbstmord.

Nachdem dies überstanden ist, trifft sich Margo eine Zeit lang mit Blake Hayes, dem Ex-Mann von Dr. Taylor Hamilton Hayes. Dieser benutzt sie jedoch nur, um Taylor eifersüchtig zu machen. Im Gegenzug erhofft sich Margo mehr Zuneigung von Bill, was jedoch ausbleibt. Als Jake im Verdacht steht, die von Brooke Logan erfundene „BeLieF“-Formel, die Leinen knitterfrei macht, gestohlen und an die Konkurrenz „Spectra Fashions“ weitergeleitet zu haben, glaubt Margo an Jakes Unschuld. Selbst nachdem Jake die Tat gestanden hat, setzt sich Margo für ihn ein und erreicht, dass Eric die Anklage gegen Jake fallen lässt. Anschließend gesteht Jake Margo, dass er die Tat nicht begangen hat und nur seine Freundin Macy Alexander schützen wollte. Als Jake Los Angeles verlässt und in seine Heimatstadt Madison zurückkehrt, begleitet Margo ihn kurzerhand. Sie sagt Bill Lebewohl und zieht gemeinsam mit Jake und dem kleinen Mark ans andere Ende der Vereinigten Staaten.

Letzte Aktualisierung: 11. Dezember 2023

Ähnliche Rollenprofile

Reich und Schön

Update: 11. Dezember 2023

Reich und Schön

Update: 11. Dezember 2023