37/III Der Tod macht Überstunden

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Lisa hat sich seit fast einem Tag nicht gemeldet und ist auch bei ihrer Schwester Barb nicht aufgetaucht, sodass Nate eine Vermisstenanzeige bei der Polizei aufgibt. Während Nate vor Angst um seine Ehefrau fast durchdreht, beharrt Ruth darauf, dass Lisa garantiert nichts zugestoßen ist. Sie meint, dass sie mehr Lebenserfahrung habe und dass alle mit einer positiven Einstellung vorgehen sollten. Claire findet dies lächerlich und ist der Meinung, dass ihre Mutter sich lediglich etwas vormache.

Unterdessen herrscht Hochbetrieb bei „Fisher & Diaz“: Gleich drei Leichen müssen am selben Tag unter die Erde gebracht werden. Doch Nate ist wegen Lisas Verschwinden so in Sorge, dass er in einem Trauergespräch die Beerdigungen verwechselt. Arthur übernimmt das Gespräch und meistert seine Aufgabe mit Bravour.

Russell kämpft wie ein Löwe um Claire, doch sie ist einfach zu verletzt, um ihm verzeihen zu können. Auch mit Olivier liefert sie sich ein heftiges Wortgefecht, als er ihr vorwirft, nicht jedem künstlerischen Impuls zu folgen. Dadurch würden ihre Arbeiten ausdruckslos erscheinen. Zu allem Überfluss stellt Claire wenig später fest, dass sie schwanger ist. Unglücklich ist auch David, der mehr und mehr an der Beziehung zu Keith zweifelt. Er will erst einmal Abstand gewinnen und zieht aus der gemeinsamen Wohnung aus.

Brenda zieht einen Schlussstrich unter ihr altes Leben und mietet sich in einem kleinen Häuschen in einer ruhigen Nachbarschaft ein. Sie möchte sich am Telefon mit Nate unterhalten, doch der drückt das Gespräch einfach weg. Margaret will zusammen mit ihren Kindern Bernards Asche verstreuen. Da sich die drei jedoch nicht auf eine geeignete Stelle einigen können, kippt die hysterische Margaret die Asche kurzerhand vom Balkon ihres Lofts. Während Margaret sturzbetrunken „Killing Me Softly“ auf dem Balkon singt, gesteht Billy Brenda, dass er in sie verliebt ist. Er wisse zwar, dass es falsch ist, doch er könne dieses Gefühl nicht ändern. Brenda kann darauf nichts antworten und lässt ihren Bruder stehen.

Vanessa muss aufgrund ihrer Tablettensucht in ärztliche Behandlung. Zu Ricos Verdruss nistet sich auch noch Vanessas Schwester Angelica bei den Diaz ein, mit welcher Rico seit jeher auf Kriegsfuß steht. Seinen Frust lässt Rico auf der Arbeit und dort vor allem an Arthur aus. Später überredet Angelica Vanessa zu einem Frustkauf in einem neuen Einkaufszentrum – natürlich mit Ricos Kreditkarte. Den Tanzkurs mit ihrem Ehemann muss Vanessa daher absagen. Rico macht gute Miene zum bösen Spiel, doch das ändert sich, als er am Abend nach Hause kommt: Angelica hat Vanessa dazu überredet, einen überdimensionalen Fernseher und einen neuen Kühlschrank zu kaufen. Rico ist außer sich, doch Angelica kontert, dass Vanessa sich selten etwas Neues kauft – es sei also kein Wunder, dass sie an Depressionen leidet. Um sich abzulenken, geht Rico schließlich allein zum Tanzkurs.

Unterdessen heult sich Ruth bei dem wildfremden Beerdigungsgast George Sibley aus. Nate erhält einen Anruf von der Polizei: Man hat Lisas Auto am Strand gefunden. Er eilt sofort zu dieser Stelle, doch die Polizei ist machtlos, da Lisa noch nicht lange genug verschwunden ist. Nate übernachtet in einem kleinen Motel in der Nähe und bekommt schließlich Gesellschaft von Claire und David, welche ihren älteren Bruder in dieser schweren Stunde nicht allein lassen wollen. Nate bricht weinend in ihren Armen zusammen.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Death Works Overtime
Deutscher Titel:
Der Tod macht Überstunden
Drehbuch:
Rick Cleveland
Regie:
Dan Attias
Gastdarsteller:
Joanna Cassidy (Margaret Chenowith), George Kee Cheung (Mr. Su), Ivonne Coll (Therapeutin), James Cromwell (George Sibley), Ben Foster (Russell Corwin), Peter Macdissi (Olivier Castro-Staal), Justina Machado (Vanessa Diaz), Melissa Marsala (Angelica), Peggy Miley (Vermieterin), Jeremy Sisto (Billy Chenowith), Lili Taylor (Lisa Kimmel Fisher), Rainn Wilson (Arthur Martin), Momo Yashoma (Mrs. Su)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 10.05.2003 (HBO), DE: 17.01.2005 (VOX)
Letzte Aktualisierung: 15. September 2021

Ähnliche Episoden

Six Feet Under

Update: 15. September 2021

Nach der Pleite von Kroehner ereilt die Fishers nun offenbar Mitzi Dalton Huntleys letzter Racheakt: Ein unangemeldeter Besuch von John Gerson vom Gewerbeaufsichtsamt, welcher einiges am Bestattungsunternehmen der Fishers auszusetzen hat. Wenn die ...

Six Feet Under

Update: 15. September 2021

Ruth und George sind nun fest zusammen und Ruth verbringt mittlerweile sogar die Nächte bei ihm. Ihre heiße Romanze erreicht ihren Höhepunkt, als Ruth ihn während eines Einkaufs im Baumarkt bittet, sie zu heiraten, und George, welcher schon ...