Unter uns

Unter uns

montags bis freitags um 17:30 Uhr auf RTL

Folgen 2801 bis 2900 (März 2006 bis August 2006)

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Die Hochzeit von René und Franziska steht an. Vor der Trauung möchte René noch einmal einen Rundflug mit Franziska machen, doch das Flugzeug bekommt technische Probleme und stürzt ab. Franziska konnte sich retten, aber René kommt bei dem Absturz ums Leben. Franziska kann das Geschehene nur schwer überwinden und beginnt an Gott zu zweifeln. Erst als sie die Dankesbriefe der Menschen liest, denen René durch seine schnelle Reaktion das Leben gerettet hat, erkennt sie, dass sein Tod nicht völlig sinnlos war, und ihr Glaube verstärkt sich wieder. Sie will wieder ins Kloster gehen, bis sie erkennt, dass Ariane nervlich am Ende ist und ihre Hilfe in der Schillerallee am meisten benötigt wird. Als sie später eine hilfsbedürftige Frau trifft, zieht Franziska ein soziales Projekt in der Schillerallee auf.

Rufus trifft Renés Tod schwer. Ariane versucht alles, um für ihn da zu sein, doch Rufus verkriecht sich und lässt seine Trauer nicht zu. Er beschuldigt Franziska, für das Unglück verantwortlich zu sein, und gerät in einen Streit mit Romy, weil diese Paco Renés Spielekonsole geschenkt hat. Als Romy daraufhin kurzzeitig verschwindet und Rufus gleichgültig bleibt, wird auch das Verhältnis zwischen ihm und Ariane immer angespannter. Rufus blockt nun alle Versuche Arianes, ihm zu helfen, ab und flüchtet sich in Alkoholexzesse. Schließlich erkennt Ariane, dass ihre Ehe nicht mehr zu retten ist. Als Rufus Oliver gegenüber die Beherrschung verliert, zieht sie den Schlussstrich und trennt sich von ihm. Gemeinsam mit Oliver verlässt Ariane Köln und zieht an die Nordsee.

Weil Till sich wegen Fionas Verschwinden um Rolf kümmert, fällt es Wolfgang immer schwerer, die Wahrheit über Conors Entführung für sich zu behalten. Rolf findet unterdessen heraus, dass Easys Vater Michael mit gestohlenen Autos handelt. Um Geld für die Suche nach Fiona aufzutreiben, lässt sich Rolf auf ein krummes Geschäft mit Michael ein und repariert einige der beschädigten Autos. Rebecca tritt wieder in den Polizeidienst ein. Sie kommt Michaels kriminellen Geschäften auf die Schliche und verhaftet ihn. Rolf setzt Jan unter Druck und sorgt dafür, dass der ihn nicht verrät. Bei Jutta Lamprecht (Gabrielle Odinis), einem Gast der "Pension Maybach", findet Rolf ein offenes Ohr für seine Probleme. Selbst nachdem er erfahren hat, dass Jutta eine Prostituierte ist, vertraut er sich ihr weiterhin an und bezahlt sie sogar dafür. Schließlich gibt er Jutta seiner Familie gegenüber als seine neue Freundin aus, aber Jutta weigert sich, bei dem Spiel mitzuspielen. Aus Wut darüber verrät Rolf ihr Geheimnis und sorgt dafür, dass sie aus der Schillerallee verschwindet. Till wird klar, dass Wolfgang ihm etwas verheimlicht, doch es gelingt ihm nicht, die Wahrheit herauszufinden.

Anna (2. Besetzung: Kathleen Fiedler) taucht überraschend wieder in der Schillerallee auf und findet rasch die ganze Wahrheit über Conors Entführung heraus. Sie will Rolf anzeigen, woraufhin Wolfgang in seiner Aufregung einen Herzinfarkt erleidet. Während die Familie um Wolfgangs Leben bangt, gesteht Anna Till im Krankenhaus alles, woraufhin die Wahrheit ans Licht kommt. Till und Paco prügeln sich mit Rolf, den es hart trifft, als auch Jan ihm die Freundschaft kündigt. Till will aus Rücksicht auf seine Eltern Rolf nicht anzeigen, verlangt aber von ihm, dass er die Schillerallee verlässt. Rolf weigert sich und ist fest entschlossen, um sein Zuhause zu kämpfen. Wegen Wolfgangs Gesundheit bleibt allen nichts anderes übrig, als den Streit zumindest in der Öffentlichkeit beizulegen. Aber die Fronten in der Familie scheinen für immer verhärtet.

Als sie von Renés Tod erfahren, erkennen Jan, Easy und Kim, wie unwichtig ihre ständigen Streitereien sind. Die Jugendlichen begraben vorläufig das Kriegsbeil. Easy hilft Romy und hofft, ihr dabei näher zu kommen. Er ist enttäuscht, als Romy in ihrer Trauer Zuflucht bei Jan sucht. Auch Kim reagiert eifersüchtig und fädelt eine Intrige ein, die dafür sorgt, dass Easy und Romy mehr Zeit miteinander verbringen, damit sie selbst freie Bahn bei Jan hat. Später verlässt Kim die Schillerallee, als sie erkennt, dass sie keine Chance mehr bei Jan hat. Zwischen Jan und Easy kommt es erneut zu einem Streit, als Jan von Michaels dunklen Geschäften erfährt und Easy vor ihm warnt. Doch die beiden spionieren Rolf hinterher, und Easy muss so erkennen, dass Jan Recht hatte. Romy steht ihm nach seiner Enttäuschung zur Seite und es kommt zu einem Kuss zwischen den beiden, den Romy jedoch als Ausrutscher ansieht. Um sie zu überraschen, will Easy das Motorboot reparieren. Wegen Kim geht das Boot jedoch in Flammen auf. Easy deckt Kim für eine Weile, weswegen er Ärger mit Romy bekommt. Von Jan erfährt Romy, dass Easy sich in sie verliebt hat. Romy erkennt, dass sie Easy ebenfalls liebt, doch weil der Angst vor einer weiteren Abfuhr hat, geht er ihr aus dem Weg. Doch als Romy über das Ende der Ehe ihrer Eltern am Boden zerstört ist, ist Easy für sie da und die beiden werden endlich ein Paar. Während der Vorbereitungen zur neuen Saison im "Übersee" wundern sich alle über Easys seltsames Verhalten. Bald stellt sich heraus, dass er nicht schwimmen kann. Er bittet schließlich Silke, es ihm beizubringen.

Mars steht Paco nach Renés Tod bei und die beiden freunden sich an. Mars ist erfreut, als er von einem Musikmanager entdeckt wird, doch der Manager betrügt Mars und überlistet ihn mit einem Knebelvertrag. Paco hilft Mars aus der Klemme und macht ihn mit Lara Martensen (Annika Peimann) bekannt, die seine neue Managerin wird. Zwischen den beiden kommt es zu Auseinandersetzungen, weil Lara über seine Termine bestimmen will. Es endet jedoch darin, dass sie miteinander im Bett landen.

Rufus gerät schon bald mit Wolfgangs Ärztin Pia Lassner (Yvonne de Bark) in Streit, weil er gemeinsam mit Wolfgang die Fußball-WM im Krankenhaus angeschaut hat. Pia übernimmt jedoch Arianes Praxis, so dass es zu immer häufigeren Aufeinandertreffen mit Rufus kommt. Die beiden schließen Frieden und gründen eine WG. Von der Unordnung der schusseligen und chaotischen Pia ist Rufus gleichzeitig genervt und fasziniert. Die beiden landen schließlich miteinander im Bett, sehen es aber beide als einmaligen Ausrutscher. Doch Rufus muss sich schon bald eingestehen, dass er mehr für Pia empfindet. Um seine Gefühle zu verdrängen, lässt er sich auf mehrere One-Night-Stands ein.

Die junge Silke Seebach (Arissa Ferkic) taucht in der Schillerallee auf und mietet sich in der neu eröffneten "Pension Maybach" ein. Bei ihrer Suche nach einem Einkommen erfährt sie, dass Wolfgang einen neuen Lehrling für die Konditorei sucht. Sie bewirbt sich dort und bekommt die Stelle. Wolfgang erfährt, dass Silke von ihren Adoptiveltern abgehauen ist. Er kann sie dazu überreden, ihre Adoptiveltern über ihren Aufenthaltsort zu informieren, woraufhin diese ebenfalls in der Schillerallee erscheinen und sie wieder mit in die Schweiz nehmen wollen. Silke weigert sich jedoch, mit ihnen mitzugehen. Jan lernt Silke kennen und verliebt sich Hals über Kopf in sie. Um zu verhindern, dass sie wegzieht, bietet er ihr an, in seiner Wohnung zu schlafen. Sie vertraut sich ihren Freunden an und sagt ihnen, dass sie nach Köln gezogen ist, um ihre Mutter zu suchen. Mit Rebeccas Hilfe findet Silke den Aufenthaltsort ihrer Mutter Kerstin Bergmann (Veronika Freitag) heraus, traut sich jedoch nicht, sie zu kontaktieren. Jan überredet sie, zu der Gaststätte zu fahren, in der Kerstin arbeitet, doch als sie ihre Mutter das erste Mal sieht, ergreift Silke überstürzt die Flucht. Rolf erfährt von Silkes Problem und erklärt sich Jan zuliebe bereit, ihr bei der Kontaktaufnahme mit Kerstin zu helfen. Er nimmt selbst Kontakt zu Kerstin auf und berichtet Silke von den Gesprächen.

Eva will wieder als Anwältin arbeiten. Sie findet eine Stelle in der Kanzlei von Günther Gartz (Werner Schuster). Björn reagiert zunehmend genervt, als Eva ihn aufgrund des Berufs immer häufiger versetzt. Als Björn ihr Egoismus vorwirft und von ihrem arroganten Chef genervt ist, spitzt sich der Streit zwischen ihnen weiter zu. Kurz darauf fährt Gartz’ Ehefrau Lili an und begeht Fahrerflucht. Gartz verlangt von der geschockten Eva, die Verteidigung zu übernehmen. Unter der Drohung, andernfalls ihre Stelle zu verlieren, erklärt Eva sich einverstanden, woraufhin Rebecca und Malte ihr die Freundschaft aufkündigen. Auch Björn verliert jedes Verständnis für Eva und wäscht ihr den Kopf. Als er mit Anna an einen sozialen Projekt arbeitet, wächst Evas Eifersucht auf Anna, und sie spioniert den beiden hinterher. Als sie die Beherrschung verliert und vor Björn ausrastet, sagt der ihr, dass er keine Zukunft mehr in ihrer Beziehung sieht.

Letzte Aktualisierung: 28.12.2014

Hauptbesetzung dieser Staffel

Yvonne de Bark
Dr. Pia Lassner (Hauptcast ab Folge 2863)
Stefan Bockelmann
Sarah Bogen
Torben Brinkmann
Oliver Twist (Hauptcast bis Folge 2846)
Imke Brügger
Andreas Büngen
Claudelle Deckert
Arissa Ferkic
Silke Seebach (Hauptcast ab Folge 2820)
Kathleen Fiedler
Anna Weigel (Hauptcast ab Folge 2859)
Holger Franke
Stefan Franz
Petra Gumpold
Dr. Ariane Sturm (Hauptcast bis Folge 2846)
Jane Hempel
Isabell Hertel
Olivia Klemke
Kai Noll
Henrike Richters
Kimberly Ritter (Hauptcast bis Folge 2822)
Ben Ruedinger
Marcel Saibert
Alexander Sholti
Lars Steinhöfel
Sarah Ulrich
Milos Vukovic
Sven Waasner
René Sturm (Hauptcast bis Folge 2802)