Unter uns

Unter uns

montags bis freitags um 17:30 Uhr auf RTL

Folgen 3101 bis 3200 (Mai 2007 bis Oktober 2007)

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Weil Laras Komplize den LKW mit Mars’ CDs in die Luft gesprengt hat, gerät Till in immer größere finanzielle Nöte, die er im Spielcasino ausgleichen will. Tatsächlich gewinnt er und kann die erste Rate der Schulden zurückzahlen. Doch beim zweiten Mal verliert er, verschweigt Ute aber seine finanziellen Probleme. Als sie davon erfährt, rastet Ute aus und wirft Till Egoismus vor. Um den beiden aus der Klemme zu helfen, lässt Mars sich auf einen Vertrag mit dem Produzenten Freddy Marker (Haydar Zorlu) ein. Mit Hilfe eines Konzerts im "Übersee" kann er Till helfen, seine Schulden zu begleichen. Eva taucht überraschend zu Besuch in der Schillerallee auf. Obwohl Eva und Björn sich erneut näherkommen, werden sie sich einig, es bei einer lockeren Affäre zu belassen. Björns wahre Gefühle gelten Franziska, weswegen er sich bald von Eva trennt. Er zögert jedoch, eine Beziehung mit Franziska einzugehen, da er zurecht glaubt, dass diese noch immer Paco liebt. Als Franziska ihm versichert, dass dies nicht der Fall sei, werden Björn und Franziska werden ein Paar.

Weil Paco glaubt, dass Lara aufgrund seiner vermeintlichen Krankheit immer größere Opfer auf sich nimmt, beschließt er, sie freizugeben. Lara kann das gerade noch verhindern, indem sie ihm ihre Liebe vorheuchelt. Kurz darauf erfährt Lara, dass sie von Paco schwanger ist. Sie lässt das Kind heimlich abtreiben. Als Paco dies herausfindet, glaubt er, dass sie die Abtreibung nur durchführen ließ, da sie befürchtete, dass das Kind auch Chorea-Huntington haben könnte. Daher zeigt er Verständnis für ihre Entscheidung. Er kümmert sich rührend um sie, weswegen Lara zunehmend mit Gewissensbissen zu kämpfen hat. Als sie die Gelegenheit hat, mit Pacos Geld durchzubrennen, schreckt sie in letzter Sekunde davor zurück und erkennt überrascht, dass sie sich ernsthaft in Paco verliebt hat. Sie hofft auf eine glückliche Zukunft mit ihm. Umso beunruhigter ist Lara, als Paco wieder häufiger Zeit mit Franziska verbringt. Paco erkennt, dass er Lara nicht liebt, sondern dass eigentlich Franziska seine große Liebe ist. Er trennt sich von Lara, will aber keine Beziehung mit Franziska eingehen, weil diese mit Björn zusammen ist. Dennoch kommt es zwischen Paco und Franziska zu einem Kuss.

Da Romy immer mehr Zeit mit Tobias verbringt, platzt Easy vor Eifersucht. Tatsächlich kommt es zu einem Kuss zwischen Romy und Tobias. Um Easy eins auszuwischen, deponiert Tobias den Lösungszettel eines Erdkundetests in seiner Tasche. Als dies auffliegt, versucht Easy mit allen Mitteln, seine Unschuld zu beweisen. Schließlich bietet Jan Tobias einen Deal an: Tobias sorgt dafür, dass Easys Unschuld bewiesen wird, und im Gegenzug darf Tobias im Sommer am "Übersee" auflegen. Jan lässt sich darauf ein, was ihm jedoch Ärger mit Easy einbringt. Erst als Easy erkennt, dass Jan dies nur für ihn getan hat, versöhnen die beiden Freunde sich. Kurz darauf verhindert Tobias einen Einbruch ins "Übersee" und macht sich dort zu Easys Ärger unentbehrlich. Dies nutzt er aus, um Romy näher zu kommen. Als es deswegen zu einem heftigen Streit zwischen Easy und Romy kommt, geht Romy in ihrer Wut zu Tobias und landet mit ihm im Bett. Als Easy sie um Verzeihung und um einen Neuanfang bittet, entscheidet sich Romy für Tobias. Weil sowohl Rufus als auch ihre Freunde Romys neue Beziehung missbilligen, fühlt Romy sich zunehmend ausgegrenzt, was sie erst recht in Tobias’ Arme treibt.

Kurz darauf taucht eine neue Clique, angeführt vom reichen und arroganten Phillip Krone (Max Kidd), am "Übersee" auf. Tobias und Romy freunden sich rasch mit den Jugendlichen an. Romy lässt sich sogar dazu verführen, Drogen zu nehmen. Bei einem illegalen Autorennen verunglücken Romy und Tobias. Sowohl Tobias als auch Easy, der Romy aus dem Autowrack zieht, werden verletzt. Aufgrund des Verhaltens ihrer Kinder leidet auch die Beziehung zwischen Pia und Rufus zunehmend. Rufus zieht schließlich die Konsequenzen, trennt sich von Pia und setzt sowohl sie als auch Tobias vor die Tür. Romy entscheidet sich gegen ihren Vater und für Tobias. Als Easy gegen Tobias’ neue Freunde aussagt und die sich daraufhin von Tobias abwenden, schwört Tobias Rache. Als Easys Vater Michael zurückkehrt, um sich mit seinem Sohn auszusprechen, sabotiert Tobias die Versöhnung, indem er Easy glauben lässt, dass sein Vater wieder in kriminelle Geschäfte verwickelt ist. Als die Intrige auffliegt und er von Pia bestraft wird, behauptet Tobias, Easy habe Romy sexuell belästigt. Romy geht zunächst auf die Lüge ein, weswegen sich ihre alten Freunde endgültig von ihr abwenden. Doch als ihr klar wird, dass Easy eine Haftstrafe droht, gesteht sie die Wahrheit und trennt sich von Tobias. Sie sieht ein, dass in den vergangenen Monaten zu weit gegangen ist, und will ihre Fehler wiedergutmachen. Pia zieht die Konsequenzen und schickt Tobias auf ein Internat.

Silke stürzt im "Übersee" von der Leiter. Sie überlebt mit viel Glück, doch für ihr Baby kommt jede Hilfe zu spät. Jan und Silke trauern um ihre totgeborene Tochter Maya und alle Bewohner der Schillerallee stehen ihnen in der schweren Zeit zur Seite. Rolf erhält Hafturlaub, um an Mayas Beerdigung teilnehmen zu können. Als er randaliert, weil man ihn nicht für länger zu Jan und Silke lassen will, droht ihm eine Verlängerung seiner Haftstrafe. Jan verkriecht sich in seiner Trauer und es fällt Silke schwer, zu ihm vorzudringen. Mit Pias Hilfe schafft sie es, ihn aus seiner Depression zu reißen, und die beiden geben sich gegenseitig Halt.

Kurz darauf kehrt Rolf völlig überraschend in die Schillerallee zurück. Er hat einen Mithäftling, der mit Drogen gedealt hat, ans Messer geliefert und im Gegenzug eine kürzere Haftstrafe ausgehandelt. Jan und Silke sind überglücklich, dass Rolf zurück ist. Rolf ist nach seinem Gefängnisaufenthalt geläutert. Er plant sein Leben zu ändern, um nicht noch einmal hinter Gittern zu landen. Plötzlich erscheint Frank Rogge (Axel Buchholz), der Bruder des Häftlings, den Rolf verpfiffen hat, in der Schillerallee und schlägt Rolf zusammen. Um zu verhindern, dass Jan und Silke in Rogges Schusslinie geraten, geht Rolf zu ihnen auf Distanz. Rogge benötigt Geld für seine kriminellen Geschäfte und erpresst Rolf. Der macht sich sein Wissen darüber, dass die Ehe zwischen Paco und Lara ungültig ist, zu Nutze, und erpresst seinerseits Lara, um das Geld für Rogge aufzutreiben. Lara überreicht Rolf notgedrungen 150.000 Euro, verfolgt Rolf aber zur Geldübergabe. Rolf nimmt Rogge dessen Waffe ab und bedroht ihn damit. Rogge ergreift die Flucht und rennt vor ein Auto. Er ist augenblicklich tot.

Im Schockzustand verschwindet Rolf vom Unfallort und lässt Waffe und Geldkoffer zurück. Lara, die den Vorfall mit ihrem Handy aufgenommen hat, nimmt beides an sich und setzt Rolf damit unter Druck. Ihm bleibt nichts anderes übrig, als einen Pakt mit ihr einzugehen. Rolf behält Paco und Lara von nun an im Auge, um herauszufinden, wo Lara die Beweise gegen ihn versteckt hält. Dabei beobachtet er, wie Lara Paco erneut Tabletten verabreicht. Er schlägt Paco nieder und bringt ihn zu Pia, die den Bewusstlosen auf "Chorea Huntington" untersucht. Pia überbringt den Weigels die Nachricht, dass Paco völlig gesund ist. Rolf und Pia sind allerdings gezwungen, Laras Beteiligung an der Geschichte geheim zu halten, da sie noch immer die Beweise gegen Rolf in der Hand hat, und weil sie weiß, dass Pia Paco ohne dessen Einverständnis untersucht hat.

Anna ist sauer, weil Mars an ihren beruflichen Qualitäten als Regisseurin zweifelt. Ihr Dozent lässt die enttäuschte Anna durch die Prüfung fallen. Diese ist beleidigt, als auch Björn bestätigt, dass ihr Film schlecht war. Schließlich bietet Annas Dozent ihr eine bessere Note an, wenn sie dafür mit ihm ins Bett geht. Anna lässt sich fast darauf ein, bekommt jedoch in letzter Sekunde Skrupel. Als Mars davon erfährt, kommt es zu einem heftigen Streit zwischen ihm und Anna. Erst einige Wochen später, bei einem Konzert am "Übersee", versöhnen sich die beiden.

Rebecca und Malte erfahren, dass Lili aufgrund wiederholter Ladendiebstähle vom Internat geflogen ist. Auch sonst haben sie mit ihrer pubertierenden Tochter zu kämpfen, weswegen es immer öfter zu Streitigkeiten zwischen allen Beteiligten kommt. Utes alte Freundin Rita Langner (Stella Liza Knoebel) taucht in der Schillerallee auf und flirtet von Anfang an heftig mit Malte. Nach einem weiteren Streit mit Rebecca geht Malte auf ihre Avancen ein und beginnt eine Affaire mit ihr. Rebecca erfährt davon und trennt sich von Malte. Als er erkennt, dass er Rebecca und nicht Rita liebt und sich daraufhin von Rita trennt, ist es bereits zu spät: Rebecca zieht aus der gemeinsamen Wohnung aus.

Letzte Aktualisierung: 28.12.2014

Hauptbesetzung dieser Staffel

Yvonne de Bark
Stefan Bockelmann
Sarah Bogen
Imke Brügger
Andreas Büngen
Arissa Ferkic
Kathleen Fiedler
Holger Franke
Stefan Franz
Jane Hempel
Isabell Hertel
Olivia Klemke
Patrick Müller
Kai Noll
Annika Peimann
Ben Ruedinger
Marcel Saibert
Alexander Sholti
Lars Steinhöfel
Sarah Ulrich
Milos Vukovic