142/VII Verantwortungslos

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Meredith und Derek beschäftigen sich mit der Planung ihres Hauses. Meredith hat jedoch Probleme mit ihren Augen. Alex rät ihr, mit einem Spezialisten zu sprechen. Callie unterzieht sich derweil einer Ultraschalluntersuchung. Lucy erklärt, dass alles im Normalbereich liegt. Callie, Mark und Arizona sind überglücklich, dies zu hören. Lucy rät Callie jedoch zu einer Fruchtwasserpunktion. Dies wird von Arizona befürwortet, von Mark aber rigoros abgelehnt. Meredith behandelt im Rahmen ihrer Alzheimer-Studie die Patientin Alison Baker, die von ihrem Mann und dem zehnjährigen Sohn Kyle begleitet wird. Gemeinsam rekonstruieren sie Alisons Tagesablauf, zu dem Kyle erstaunlich viel beitragen kann. Er kümmert sich aufopferungsvoll um seine Mutter.

Teddy, Lexie und Jackson bereiten ihren Patienten Ricky auf dessen Lungentransplantation vor. Er leidet an Mukoviszidose. Als die drei Ärzte erfahren, dass auch Rickys Freundin Julia diese Krankheit hat, fordern sie die beiden umgehend auf, sich zu trennen. Ihre Liebe ist nämlich Gift für den anderen, da sich die Viren rascher und intensiver verteilen als bei Nicht-Mukoviszidose-Patienten. Obwohl beide dies wissen, wollen sie nicht auf ihre Liebe verzichten. Teddy stellt Ricky daraufhin vor die Wahl: Entweder Liebe oder Leben! Ricky entscheidet sich schweren Herzens gegen Julia und die beiden trennen sich.

Meredith entdeckt während des Gesprächs mit Alison eine Beule an Kyles Hals. Diese möchte sie umgehend untersuchen lassen und zieht Arizona hinzu. Es handelt sich um eine Zyste, die schnellstmöglich entfernt werden muss. Diesen Eingriff will der leitende Kinderarzt Dr. Stark übernehmen. Er will von Arizona, Meredith und April wissen, weshalb so lange mit der notwendigen OP gewartet wurde. Sie erklären, dass sie die Zyste erst heute diagnostiziert haben, da Kyles Mutter aufgrund der Alzheimer-Studie im „Seattle Grace Mercy West Hospital“ behandelt wird. Dr. Stark ist entsetzt und will umgehend das Jugendamt informieren. Die drei Ärztinnen wollen ihn umstimmen, was April in einem Vier-Augen-Gespräch gelingt. Dr. Webber ist unterdessen sauer auf Owen, der ihn von seinen Vorbereitungen für die Diabetes-Studie in die Notaufnahme ruft. Der Grund ist jedoch ein äußerst wichtiger: Adele hat sich erneut verletzt – sie ist gestürzt. Webber bittet Bailey, sich gründlich um Adele zu kümmern.

Meredith bittet Alex um eine Augenuntersuchung. Alex kann jedoch keine offensichtliche Erkrankung erkennen und verweist Meredith an einen Spezialisten, da sie immer schlechter sehen kann. Lexie beobachtet ein Streitgespräch zwischen Arizona, Mark und Callie. Jackson wiederum beobachtet die niedergeschlagene Lexie. Inzwischen erkennt auch Bailey in Adeles Schilderungen immer mehr Widersprüche. Sie spricht Meredith darauf an, die ihr erklärt, dass sie bei Adele eine Demenz oder Alzheimer-Krankheit vermutet, dabei jedoch bei Dr. Webber auf taube Ohren gestoßen ist. Callie hat sich unterdessen für eine Fruchtwasserpunktion entschieden. Mark akzeptiert ihren Entschluss.

Meredith und Derek operieren Alison, um ihr die Medizin zu injizieren. Alison wurde, wie allen anderen Patienten auch, per Zufall das Medikament zugeteilt. Im Falle von Alison ist es das richtige Medikament und kein Placebo. Derek möchte, dass Meredith den Wirkstoff injiziert, doch sie kann es nicht, da sie nur noch verschwommen sieht. Owen und Cristina streiten sich derweil über ihre Kinderplanung. Owen glaubt, dass Cristina sich durchaus vorstellen könne, ein Kind zu haben. Cristina kann nicht glauben, dass Owen dies tatsächlich denkt, da er ihre Einstellung eigentlich kennen müsste. Meredith muss hingegen eine traurige Mitteilung verdauen: Sie muss ihre Hormonpräparate mit sofortiger Wirkung absetzen, da sonst ihr Augenlicht dauerhaft geschädigt sein kann. Zudem ist sie krankgeschrieben, bis sie wieder richtig sehen kann. Derek versucht seine Frau zu trösten.

Lexie teilt Ricky mit, dass seine Operation gut verlaufen ist. Zudem berichtet sie, dass Julia ihm alles Gute für seine Zukunft wünscht und dass er sich wieder verlieben soll. Bailey unterrichtet Webber inzwischen von ihrem Verdacht, dass Adele an Alzheimer oder Demenz leidet. Er solle Derek zurate ziehen. Dr. Stark fragt April nach einer Verabredung, während sich Lexie und Jackson immer besser verstehen. Arizona hat schwer damit zu kämpfen, dass Mark nun auch ein Teil ihres Lebens ist. Darüber geraten Callie und Arizona in Streit. Callie kann ihre Freundin verstehen, aber Mark aus ihrem Leben streichen kann sie einfach nicht. April stürmt ins Badezimmer, um der duschenden Lexie zu gestehen, dass sie ein Date mit Dr. Stark hat. Lexie kann dies kaum glauben, befördert April jedoch rasch nach draußen – unter der Dusche wartet nämlich Jackson auf Lexie!

Mark, Owen und Derek unterhalten sich über ihre oft schwierigen Beziehungen zu ihren Frauen. Dr. Webber kommt hinzu und bittet Derek, Adele so bald wie möglich zu untersuchen.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Not Responsible
Deutscher Titel:
Verantwortungslos
Drehbuch:
Debora Cahn
Regie:
Debbie Allen
Gastdarsteller:
Michael Beach (Mr. Baker), Laura Breckenrigde (Julia), Loretta Devine (Adele Webber), Peter MacNicol (Dr. Robert Stark), Patrick Mapel (Ricky), Rachael Taylor (Dr. Lucy Fields), Nancy Travis (Alison)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 23.02.2011 (ABC), DE: 05.07.2011 (Pro7)
Letzte Aktualisierung: 15. September 2021

Ähnliche Episoden

Grey's Anatomy

Update: 15. September 2021

Alex bezieht Georges altes Zimmer und Izzie ist alles andere als begeistert. George lebt nun mit Callie im teuren „Archfield Hotel“. Als er erfährt, wie viel dies kostet, will er seinen Beitrag leisten – bis Callie ihm die wahren ...

Grey's Anatomy

Update: 15. September 2021

Cristina eröffnet dem verdutzten Owen, dass sie vorerst nicht mehr mit ihm schlafen wird – und zwar so lange, bis er seine Entscheidung darüber, wer Stationsarzt werden soll, getroffen hat. Owen hält dieses Vorhaben für albern, doch Cristina ...