Gute Zeiten, Schlechte Zeiten

Gute Zeiten, Schlechte Zeiten

Fehler gefunden?

Dominik Gundlach †

Vollständiger Name: Dominik Gundlach, geb. Felix Löpelmann

Bild von Raul Richter als Dominik Gundlach aus der TV-Serie Gute Zeiten, Schlechte Zeiten
© RTL
Darsteller:
Raul Richter
Geburtsdatum:
31. Januar 1987 (Alter: 31)
Geburtsort:
Berlin
Körpergröße:
178 cm
Augenfarbe:
Grüngrau
Haarfarbe:
Dunkelblond
Verweildauer:
Folge 3882 (6. Dezember 2007) bis Folge 5637 (4. Dezember 2014)
Beziehungen zu anderen Rollen anzeigen
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Dominik ist der leibliche Sohn von Claudia Löpelmann und Jo Gerner, welcher im Jahre 1994 das Licht der Welt erblickt. Claudia, die dem Baby den Namen Felix gibt, möchte um jeden Preis verhindern, dass Jo sein Kind bekommt, und gibt es zur Adoption frei. Auch eine Entführungsaktion seitens Gerner schlägt fehl – er muss einsehen, dass er sein Kind nie wieder sehen wird. Felix wird kurz darauf von Michael und Iris Gundlach adoptiert, die ihm den neuen Namen Dominik geben. Nur wenig später stirbt Iris bei der Explosion einer Autobombe. Claudia wird Michaels neue Nachbarin und lässt sich von ihm als Babysitterin engagieren, damit sie in die Nähe ihres Sohnes gelangen kann. Letztendlich verlieben sich Claudia und Michael ineinander und verlassen mit Dominik die Stadt, um aufs Land zu ziehen.

Viele Jahre vergehen und aus Dominik ist inzwischen ein erwachsener Mann geworden. Nachdem Claudia gestorben ist, erfährt Dominik am Tage ihrer Beerdigung, dass er lediglich adoptiert wurde. Michael teilt ihm mit, dass sein leiblicher Vater Jo Gerner heißt, warnt ihn jedoch gleichzeitig, dass dieser ein skrupelloser Mensch ist. Dominik schlägt alle Warnungen in den Wind und fährt nach Berlin, um seinen Vater ausfindig zu machen. Doch schon das erste Zusammentreffen zeigt Dominik, wie gemein Gerner sein kann. Er ist zwiegespalten, ob er dennoch versuchen soll, sich ihm gegenüber als sein Sohn erkennen zu geben. Dominik kommt vorerst im Hostel "Schlaflabor" unter und findet Arbeit als Zimmermann. Gleichzeitig freundet er sich mit Tim Böcking und Lucy Cöster an. Dominik schläft mit Lucy, bricht ihr jedoch kurz darauf das Herz, als er ihr eröffnet, nicht in sie verliebt zu sein. Stattdessen geht er eine feste Beziehung mit Jasmin Nowak ein, die von zahlreichen Höhen und Tiefen geprägt ist.

Nach einiger Zeit eröffnet Dominik dem geschockten Gerner, dass er sein Sohn ist. Langsam versuchen die beiden Männer eine Vater-Sohn-Beziehung aufzubauen. Dominik unterstützt Jasmin, als diese von ihrer problematischen Vergangenheit eingeholt wird, und steht mit ihr den Gerichtsprozess gegen ihren Stiefvater Dieter Nowak durch. Aufgrund seiner Kandidatur für den Bürgermeisterposten möchte Gerner Dominik adoptieren. Der fürchtet jedoch, von Gerner lediglich für seinen Wahlkampf benutzt zu werden. Da er sich auch von Jasmin vernachlässigt fühlt, betrügt Dominik sie eines Abends mit Jasmins guter Freundin Pia Koch. Als Jasmin dies erfährt, bricht sie zusammen und sucht die Schuld bei sich. Einer vorübergehenden Trennung von Jasmin und Dominik folgt jedoch die rasche Versöhnung und die beiden schmieden eifrig Hochzeitspläne. Dominik macht sich daran, ein eigenes Haus auf dem Land zu bauen. Neuer Ärger droht, als Gerners Neffe Patrick in Berlin erscheint. Dominik kann Patrick nicht ausstehen und befürchtet, dass er ihm seinen Platz in der Familie streitig machen könnte.

Einige Wochen später schlittern Jasmin und Dominik geradewegs in eine Beziehungskrise. Während Dominik den Umzug in ihr neues Haus in Erkner vorantreibt, erkennt Jasmin, dass sie in diesem Haus niemals glücklich werden kann. Letztendlich trennen sich Dominiks und Jasmins Wege. Zu allem Übel ziehen sowohl Dominik als auch Jasmin ins Townhouse zurück, was die ohnehin angespannte Situation unnötig verschärft. Gleichzeitig hofft Dominik, dass Patrick alsbald die Stadt verlässt, doch Gerner macht ihm einen Strich durch die Rechnung, indem er Patrick zu seinem Handlanger ausbildet. Um Dominik eins auszuwischen, macht sich Patrick an Jasmin heran. Die genießt Patricks Nähe, stellt aber nach einer Weile fest, dass sie noch immer an Dominik hängt. Daher lehnt sie es ab, mit Patrick zusammen ziehen. Patrick ahnt, dass Dominik der Grund ist, und rast vor Eifersucht. Bei einer gemeinsamen Autofahrt streiten sich Dominik und Patrick und erleiden einen schweren Unfall, der vor allem für Dominik schwere Konsequenzen hat: In Folge einer Hirnverletzung kann er seinen Beruf als Zimmermann nicht länger ausüben. Dominik verfällt in eine Depression, aus der ihn erst seine Freunde herausholen können. Auch Jasmin bietet Dominik ihre Hilfe an. Letztendlich möchte sie aber nicht mehr zwischen Domink und Patrick stehen und bricht den Kontakt zu beiden vorübergehend ab.

Patrick versucht mit fadenscheinigen Investments Geld zu verdienen und arbeitet für den zwielichtigen Geschäftsmann Bajan Linostrami. Als er fünf Millionen Euro verspekuliert, versucht er Schadensbegrenzung zu betreiben. Linostrami fordert mit Nachdruck sein Geld zurück. Patrick bereitet seine Flucht aus Berlin vor, wird dann aber von zwei Handlangern Linostramis überwältigt und verschleppt. Auch Dominik wird entführt. Während sich Patrick bald befreien kann und anschließend von seinem schlechten Gewissen geplagt wird, durchlebt Dominik schreckliche Tage in der Gewalt der Entführer. Erst mit Hilfe der Polizei können die Gangster gestellt und Dominik befreit werden. Aufgrund der schlimmen Erlebnisse ist Dominik traumatisiert. Jasmin versucht ihm zu helfen, doch schließlich ist Patricks Ex-Freundin Emily Höfer die Einzige, die ihn verstehen kann. In ihrer gemeinsamen Verzweiflung schlafen Dominik und Emily miteinander und werden anschließend von ihrem schlechten Gewissen geplagt. Jasmin ist am Boden zerstört, als sie von der gemeinsamen Nacht der beiden erfährt, und zieht sich endgültig von Dominik zurück. Es dauert eine ganze Weile, bis Dominik nicht nur mit Jasmin, sondern auch mit Patrick wieder unbefangen umgehen kann.

Dominik beschließt, sein Leben zu ändern, und bewirbt sich beim Katastrophenschutz. Dadurch steckt er sich mit dem SARS-Virus an und schwebt in Lebensgefahr. Gerner will verhindern, dass Dominik beim Katastrophenschutz anfängt, und lässt der Organisation heimlich Dominiks psychiatrisches Gutachten zukommen. Dominik ist außer sich vor Wut. Nach einem One-Night-Stand mit Tanja Seefeld beginnt Dominik eine halbherzige Affäre mit Nele Lehmann, die jedoch im Sande verläuft, da sich Nele eine feste Beziehung mit Dominik wünscht. Stattdessen verliebt sich Dominik in die hübsche Spanierin Elena Castillo, was ihm jedoch Ärger mit seinem besten Freund Tuner einbringt, der sich ebenfalls zu Elena hingezogen fühlt. Tuner zuliebe beendet Dominik seine Liasion mit Elena, doch dann treffen sich die beiden einige Wochen später zufällig wieder. Elena steckt inzwischen in finanziellen Schwierigkeiten. In ihrer Verzweiflung beschließt Elena, einen Pornofilm zu drehen, und bittet Dominik, sie zum Dreh zu begleiten. Als Elena Vorbehalte hat, mit einem fremden Darsteller zu drehen, springt Dominik kurzerhand ein. Während Elena alsbald nach London zieht, wo sie endlich eine feste Arbeit gefunden hat, dreht Dominik weitere Pornofilme. Als Tuner plötzlich an einer schweren Herzkrankheit leidet, steht Dominik seinem besten Freund aufopferungsvoll zur Seite. Nachdem Tuner durch eine Transplantation in letzter Sekunde vor dem sicheren Tod gerettet wurde, erholt er sich rasch von den Strapazen.

Tuner bekommt mit, dass Dominik noch immer oft Elena denkt. Daher ermutigt er seinen besten Freund, Elena in London zu besuchen. Nachdem er die halbe Stadt vergeblich nach ihr abgesucht hat, treffen sich Dominik und Elena endlich wieder. Sie können ihr Glück kaum fassen und genießen jede Sekunde miteinander. Dominik möchte, dass Elena ihn nach Berlin begleitet, was sie jedoch ablehnt. Traurig reist Dominik zurück nach Hause. Gerade als Dominik mit dem Gedanken spielt, nach London zu ziehen, steht Elena plötzlich vor seiner Tür. Dominik und Elena freuen sich auf ihre gemeinsame Zukunft und schmieden bereits nach kurzer Zeit Hochzeitspläne. Mit Tuner und Jasmin als Trauzeugen heiraten sie spontan in Dänemark. Zurück in Berlin werden sie von ihren Freunden mit einer rauschenden Hochzeitsfeier überrascht. Allerdings stellen sie fest, dass auf ihren Eheringen noch eine Gravur fehlt. Daher bricht Dominik gleich am nächsten Morgen mit dem Motorrad zum Juwelier auf. Auf dem Weg erleidet Dominik einen schweren Unfall und wird mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Schließlich stirbt Dominik, was im Freundeskreis größte Bestürzung auslöst.

Letzte Aktualisierung: 05.04.2018