Gute Zeiten, Schlechte Zeiten

Gute Zeiten, Schlechte Zeiten

Fehler gefunden?

Maren Seefeld

Bild von Eva Mona Rodekirchen als Maren Seefeld aus der TV-Serie Gute Zeiten, Schlechte Zeiten
© RTL
Darstellerin:
Eva Mona Rodekirchen
Geburtsdatum:
15. Juni 1976 (Alter: 42)
Geburtsort:
Bochum
Körpergröße:
177 cm
Augenfarbe:
Blau
Haarfarbe:
Blond
Verweildauer:
Seit Folge 4616 (16. November 2010)
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Gerade als Iris Cöster glaubt, sich mit ihrem untreuen Ehemann Alexander versöhnen zu können, erscheint Maren Seefeld in Berlin. Diese ging einst mit Iris und Alexander zur Schule und hat nun eine Stelle bei der Zeitschrift "Metropolitan Trends" erhalten, wo sie fortan mit Iris und Alexander zusammen arbeitet. Alexander flirtet offenherzig mit Maren, was Iris zur Weißglut treibt. Iris’ Eifersucht legt sich jedoch, als sie Maren besser kennen lernt und sich mit ihr anfreundet. Bald darauf offenbart Maren den Cösters, dass ihre älteste Tochter Tanja vor einiger Zeit von zu Hause weggelaufen ist und Maren seitdem nach ihr sucht. Während sie mit ihrer jüngsten Tochter Lilly nach einer neuen Wohnung Ausschau hält, läuft Maren unverhofft Tanja über den Weg. Die macht sich jedoch sogleich wieder aus dem Staub. An Weihnachten gelingt es Iris, Maren und Tanja miteinander zu versöhnen, doch die Probleme sind damit noch lange nicht aus der Welt.

Tanja hat sich in den Kopf gesetzt, ihren leiblichen Vater, den Rockstar Kurt LeRoy, kennen zu lernen, obwohl dieser damals, als Maren mit Tanja schwanger war, nichts von dem Kind wissen wollte. Zunächst ist Maren gegen diesen Plan, hat aber nach einer Weile ein Einsehen und versucht Tanja zuliebe, Kontakt mit Kurt aufzunehmen. Sie erreicht jedoch nichts. Als Tanja erfährt, dass Maren hinter ihrem Rücken nach Kurt gesucht hat, ist sie sauer. Gemeinsam mit ihrem Freund Zac Klingenthal will sie auf eigene Faust in die Vereinigten Staaten reisen, um Kurt dort ausfindig zu machen. Maren und Alexander verhindern dies, wodurch es erneut zu großen Spannungen zwischen Tanja und Maren kommt. Unterdessen kommen sich Maren und Alexander näher und beginnen eine heimliche Affäre.

Bald darauf taucht Kurt überraschend in Berlin auf und gibt ein Konzert im "Mauerwerk". Maren kann jetzt nicht mehr verhindern, dass Vater und Tochter aufeinander treffen, doch sie bleibt skeptisch gegenüber Kurt. Tatsächlich wird Tanja von Kurt enttäuscht, als er ihr gesteht, in all den Jahren nie an seine Tochter gedacht zu haben. Doch Kurt entwickelt bald väterliche Gefühle für Tanja und erweicht ihr Herz immer wieder. Nach einem spaßigen Abend lässt sogar Maren sich noch einmal auf Kurt ein und landet mit ihm im Bett – eine Sache, die Maren am nächsten Tag bereut. Zum Glück kann Alexander ihr verzeihen. Maren und Alexander vertiefen ihre Beziehung und ziehen sogar zusammen.

Nach einer Weile fühlt sich Maren von Alexander zurückgesetzt, da sie glaubt, dass ihm sein Beruf wichtiger ist als sie. Später gerät Maren in einen finanziellen Engpass. Als sie von Katrin das Angebot erhält, für ein halbes Jahr in Indien zu arbeiten, nimmt sie an, ohne dies vorher mit Alexander abzusprechen. Als Lilly an Bulimie erkrankt, kehrt Maren eher als geplant nach Berlin zurück, um ihrer Tochter beizustehen. Gemeinsam bekämpfen sie Lillys Brechsucht. Nach einem Streit mit Alexander schläft Maren mit Leon Moreno, was zu einer vorübergehenden Trennung der beiden führt. Von Alexanders bestem Freund Jo Gerner ermutigt beschließt Maren um ihre Liebe zu kämpfen. Tatsächlich versöhnen sich Maren und Alexander.

Neuer Trubel wartet auf Maren, als ihr jüngster Sohn Jonas in Berlin erscheint und fortan bei ihr wohnt. Durch die gemeinsame Arbeit bei "Metropolitan Trends" freundet sich Maren mit Katrin Flemming an. Obwohl die beiden Frauen grundverschieden sind, können sie einander bald blind vertrauen und meistern zusammen sowohl private als auch berufliche Krisen. Marens Welt bricht auseinander, als Alexander in eine Midlife-Crisis gerät und eine Affäre mit der jüngeren Praktikantin Olivia Christen beginnt. Obwohl sie weiß, dass Alexander sie betrügt, will Maren dies lange Zeit nicht wahrhaben.

Letzte Aktualisierung: 08.04.2018