David Brenner

Bild von Philipp Christopher als David Brenner aus der TV-Serie Gute Zeiten, Schlechte Zeiten (GZSZ)
Darsteller:
Philipp Christopher(Philipp Christopher Wolter)
Geburtsdatum:
17. Mai 1977 (Alter: 45)
Geburtsort:
Berlin
Körpergröße:
183 cm
Augenfarbe:
Braun
Haarfarbe:
Braun
Verweildauer:
Folge 5459 (21. März 2014) bis Folge 6142 (5. Dezember 2016)[Hauptcast: Folge 5459-6142]
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Der geheimnisvolle David Brenner wird von Leon Moreno und Tayfun Badak als Event-Manager im „Mauerwerk“ eingestellt. Kurz nach seiner Ankunft in Berlin macht David Bekanntschaft mit Tayfuns Ehefrau Emily, die von Davids selbstbewusster Art fasziniert ist. Obwohl sie und Tayfun erst wenige Wochen verheiratet sind, schläft Emily mit David. Hinterher wird sie jedoch von ihrem schlechten Gewissen Tayfun gegenüber geplagt.

Kurz darauf wird David von seiner dunklen Vergangenheit eingeholt: Er wird von der Mafia verfolgt, der er eine hohe Summe Geld schuldet. Um seine Schulden abbezahlen zu können, versucht David, an Tayfuns Vermögen zu gelangen, indem er ihn mit einer riskanten Geschäftsidee ködert. Als das nicht fruchtet, macht sich David wieder an Emily heran, damit sie Tayfun überredet, in Davids Geschäft einzusteigen. Emily lässt sich schließlich auf eine verhängnisvolle Affäre mit David ein. Als David dann unverhofft ihre Affäre beendet, will Emily David aus ihrem und Tayfuns Leben verbannen. Da dadurch auch Davids Geschäft mit Tayfun platzen würde, droht David Emily, dass er Tayfun Beweise für ihre Affäre vorlegen würde.

Bald macht David sein schlechtes Gewissen zu schaffen, da der ahnungslose Tayfun sich ernsthaft bemüht, eine Freundschaft mit David aufzubauen. Je näher die geplante Geldübergabe mit der Mafia rückt, desto seltsamer verhält sich David, was Emily misstrauisch werden lässt. Nachdem sie in seinen Sachen ein Flugticket nach Thailand gefunden hat, ist sie sich sicher, dass David Tayfun nur ausnutzen will. Schließlich sorgt sie dafür, dass der Bankkredit für Davids und Tayfuns Geschäftsidee storniert wird. Da David die Mafia nun nicht mehr auszahlen kann, versucht er aus Berlin zu fliehen, wird jedoch von den Gaunern überwältigt.

Um doch noch an das geforderte Geld zu gelangen, versucht David, Teilhaber des „Mauerwerk“ zu werden. Leon zögert zunächst, doch David gelingt es, sich Leons Vertrauen zu erschleichen. Hinter Leons und Tayfuns Rücken plant David, das „Mauerwerk“ von der Mafia übernehmen zu lassen. Schon bald beginnen die Gauner, im „Mauerwerk“ Drogen zu verkaufen. Emily kommt David auf die Schliche und benachrichtigt Tayfun und Leon. Als die Mafia Emilys Tochter Kate entführt, erleidet Emily beinahe einen Nervenzusammenbruch und lässt ihren Frust an David aus, was Tayfun mitbekommt. Dadurch erfährt Tayfun, dass Emily von David erpresst wird. Als er wissen will, was Gegenstand der Erpressung ist, bricht Emily ihr Schweigen und berichtet ihrem Ehemann von ihrer Affäre mit David. Tayfun ist fassungslos, schlägt David zusammen und trennt sich auf der Stelle von Emily.

Um ihre Familien zu schützen, verkaufen Leon und Tayfun das „Mauerwerk“ widerwillig an die Mafia. David schlägt den beiden ein unerwartetes Geschäft vor: Wenn sie ihm dabei helfen, die Mafia während einer Drogenlieferung an die Polizei auszuliefern, erhalten sie im Gegenzug das „Mauerwerk“ zurück. Das Ganze gerät jedoch außer Kontrolle: Tayfun, Leon und Leons Sohn Vince geraten selbst in die Fänge der Mafia. Während die Polizei das Gebäude umstellt, wird Tayfun angeschossen. Nach langen Momenten des Bangens stürmt die Polizei das „Mauerwerk“ und die Gauner werden verhaftet. Anschließend will niemand mehr etwas mit David zu tun haben.

Nachdem Tayfun Emily aufgrund ihrer Affäre mit David verlassen hat, sucht Emily Trost bei David. Als Emily das Sorgerecht für Kate zugesprochen wird, ist Tayfun außer sich. Er gibt David die alleinige Schuld an der Misere und schlägt ihn zusammen. David verzichtet auf eine Anzeige und lässt Tayfun in dem Glauben, dass sie nun quitt seien, doch insgeheim schwört er Rache und plant Tayfun, um dessen Vermögen zu bringen. Obwohl Emily ahnt, dass David nichts Gutes im Schilde führt, lässt sich wieder auf eine Affäre mit ihm ein. Beide glauben jedoch, dass sie im Grunde nicht zusammenpassen, und gehen daher getrennte Wege. David schläft nur kurz darauf mit Katrin Flemming, was die erboste Emily mitbekommt. Im Affekt gesteht Emily David ihre Liebe, woraufhin die beiden tatsächlich den Schritt in eine echte Beziehung wagen. Als Emily jedoch erkennt, dass David sich niemals ändern wird, sagt sie ihm Lebewohl.

In der Zwischenzeit flüchtet sich Tayfun in eine Spielsucht. David versucht Tayfuns Sucht auszunutzen, um an sein Geld zu gelangen. Als Tayfun bei einem Pokerturnier gegen David spielt, verliert er haushoch und muss David nicht nur viel Geld, sondern auch seine Anteile am „Mauerwerk“ überlassen. Tayfun will seine Anteile zurückkaufen, doch David verlangt nun den anderthalbfachen Preis. Um dies bezahlen zu können, verkauft Tayfun das Gebäude, in dem sich das „Mauerwerk“ befindet.

Emily ist verstört, als David sich wie selbstverständlich wieder in ihr Leben drängt. Als sie jedoch mitbekommt, dass David offensichtlich ernsthafte Gefühle für sie hegt, will sie dies ausnutzen, um David zu schaden. Fortan macht sie ihm vor, ihn ebenfalls zu lieben, und begibt sich dabei auf sehr dünnes Eis. Um ihm seine Anteile am „Mauerwerk“ abkaufen zu können, verabreicht Emily David heimlich Tabletten, die ihn gefügig machen sollen. Der ahnungslose David leidet bald unter Wahnvorstellungen und weiteren schweren Nebenwirkungen. Zudem täuscht Emily David vor, dass er sie im Zustand geistiger Umnachtung angegriffen habe. Schließlich stellt David Emily eine Generalvollmacht aus und will sich in eine Psychiatrie einweisen lassen. Dann gerät David jedoch aufgrund seiner Verwirrung in einen Autounfall und wird dabei schwer verletzt. Im Krankenhaus wird ihm langsam bewusst, dass er wochenlang falsche Medikamente eingenommen hat. Emily merkt, dass er inzwischen Bescheid weiß, und versucht ihre eigene Haut zu retten, doch David will sie nicht so einfach davonkommen lassen. Er zwingt sie, ein umfassendes Geständnis abzulegen. In letzter Sekunde sieht David davon ab, Emily aufgrund ihrer Taten ins Gefängnis zu bringen.

David steigt endgültig aus dem „Mauerwerk“ aus und verkauft seine Anteile an Tayfun. Etwas später hilft David Jo Gerner dabei, mit krummen Methoden an ein begehrtes Baugrundstück zu gelangen. Im Gegenzug wird David von Gerner und Katrin zum Teilhaber ihrer Immobilienfirma „KFI“ ernannt. Zur selben Zeit verliebt sich Katrins Tochter Jasmin unwissentlich in ihren eigenen Vater Frederic Riefflin. Katrin fordert Frederic auf, die Stadt zu verlassen, doch der denkt gar nicht daran. Nachdem Katrin öffentlich gedroht hat, Frederic umzubringen, macht sie ihn in seinem Hotel ausfindig. Als Frederic erfährt, dass Katrin Jasmin die Wahrheit über ihre Verbindung gesagt hat, geht er auf sie los. Plötzlich erscheinen auch Maren Seefeld und Anni Brehme. In Notwehr streckt Maren Frederic mit einer Ananas-Skulptur nieder. Er ist auf der Stelle tot. Die drei Frauen beschließen, den Vorfall geheim zu halten, und versenken Frederics Leiche im Fundament einer Baustelle von „KFI“.

David bekommt mit, dass Katrin private Probleme hat, und spioniert ihr nach. Da er vermutet, dass Katrin Frederic ermordet hat, bietet er ihr an, Beweise dafür zu fälschen, dass Frederic in Australien ertrunken ist. Im Gegenzug verlangt er 50 Prozent von „KFI“. Katrin weiht Gerner ein, der ihr dabei helfen will, David unschädlich zu machen. Die beiden lassen David in dem Glauben, dass sie auf seine Erpressung eingehen, und schicken ihn nach Australien. Dort wollen sie ihm Drogen unterjubeln lassen, damit er verhaftet wird.

Nachdem er Katrins und Gerner Auftrag erledigt hat, will David nach Berlin zurückkehren. Nachdem Katrins und Gerners Plan, ihn wegen Drogenbesitzes verhaften zu lassen, nicht aufgegangen ist, landet David zum Zwischenstopp in Malaysia. Dort werden ihm aber in Gerners Auftrag tatsächlich Drogen untergeschoben, worauf in Malaysia allerdings die Todesstrafe steht. Während David nun von den malaysischen Behörden in die Mangel genommen wird, überlegen Gerner und Katrin fieberhaft, wie sie ihm helfen können, ohne sich verdächtig zu machen. Doch die Chancen stehen schlecht und David erlebt im Gefängnis die Hölle. Bald dämmert es ihm, dass Gerner und Katrin sein Schicksal zu verantworten haben. Bei einem Fluchtversuch zieht er sich eine schwere Knieverletzung zu. Katrin und Gerner sorgen durch Bestechung dafür, dass im malaysischen Gefängnis eine Revolte ausbricht, damit David in dem Chaos die Flucht gelingt. Tatsächlich kommt David mit dem Leben davon und kämpft sich zurück nach Deutschland.

David plant seine Rache an Gerner und Katrin. Katrin will David den Mord an Frederic anhängen und sorgt dafür, dass seine Fingerabdrücke auf die Tatwaffe gelangen. Aufgrund seiner Knieverletzung unterzieht sich David einer Physiotherapie und wird von Ayla behandelt. Obwohl Ayla David eigentlich nicht mag, bemerkt sie mit Schrecken, dass sie sich körperlich von ihm angezogen fühlt. Nachdem sie das erste Mal miteinander geschlafen haben, geht David zu Aylas Enttäuschung auf Distanz.

Später reift in David die Idee, Jasmin den Mord an Frederic anzuhängen, um Katrin damit an ihrem wundsten Punkt zu treffen. Um Jasmin zu schützen, gesteht Maren David, dass sie Frederic erschlagen hat. Um sie davon abzuhalten, zur Polizei zu gehen, betäubt David Maren und setzt sie später mit gefälschten Beweisen, dass sie eine Affäre mit Frederic hatte, unter Druck. Katrin und Jasmin wollen sich mit gefälschten Pässen nach Polen absetzen, doch David folgt ihnen. Es kommt zu einer Rangelei, bei der Katrin schwer verletzt wird. Nachdem Jasmin ihre Mutter ins Krankenhaus gebracht hat, wird sie selbst von der Polizei in Gewahrsam genommen. Um Jasmin zu entlasten, gesteht Maren den Mord an Frederic. Bei einer Tatortbegehung mit allen Beteiligten gerät Katrin ins Visier der Ermittler. Von der Polizei unter Druck gesetzt, bricht Maren zusammen und gesteht, dass Katrin die Beseitigung der Leiche zu verantworten hat. Daraufhin lässt die Polizei Maren frei und verhaftet im Gegenzug Katrin wegen Mordes. David triumphiert. Er kann jedoch nicht verhindern, dass Anni zu Katrins Gunsten aussagt, wodurch diese freigesprochen wird.

Während Katrin, Maren und Anni erleichtert aufatmen, besorgt sich David eine Waffe. Etwas später nimmt er Gerner und Katrin als Geiseln und hält sie im Townhouse fest. David droht, Katrin und Gerner in seinem blinden Hass zu erschießen. Erst als sich Ayla ihm mutig in den Weg stellt, gibt David endlich auf. Im Anschluss kann Ayla Katrin und Gerner davon überzeugen, David nicht anzuzeigen. Nach den schrecklichen Ereignissen will sich Ayla von David fernhalten, was ihr allerdings nicht gelingt. Als David ihr eröffnet, dass er nach Kuba auswandern will, gesteht sie ihm, dass sie ihn nicht verlieren will. David spekuliert darauf, dass er von Gerner 4 Millionen Euro für seine Anteile bei „KFI“ erhält, doch Gerner will ihm lediglich einen Bruchteil davon zahlen, woraufhin sich Davids Rachegelüste wieder melden. Ayla kann David überreden, Gerners Angebot anzunehmen. Ayla und David präsentieren sich kurz darauf als glückliches Paar. Aylas Freunde, insbesondere Anni, sind entsetzt über diese Entwicklung.

Nach einem gemeinsamen Urlaub in Florida kehren Ayla und David frohen Mutes nach Berlin zurück. David möchte eine Immobilie erwerben, doch die Bank verweigert ihm aufgrund seiner kriminellen Vergangenheit einen Kredit. Daher möchte er, dass Ayla das Haus für ihn kauft. Als Ayla dann auch noch mitbekommt, dass David die derzeitigen Mieter mit fragwürdigen Methoden vergraulen will, sagt sie ihrem Freund die Meinung. David hat ein Einsehen und will fortan mit offenen Karten spielen, was ihm jedoch nicht gelingt. Kurz darauf macht David Bekanntschaft mit Felix Lehmann, dem er von seiner Geschäftsidee eines „Membership Clubs“ erzählt. Felix hintergeht David, indem er David die Immobilie vor der Nase wegschnappt. Als Felix Baupfusch begeht, bekommt David dies mit. Er erpresst Felix mit seinem Wissen und fordert im Gegenzug einen hohen Kredit von der „L&S Bank“. Da Felix’ Mutter Rosa sich jedoch querstellt und den Kredit verweigert, will Felix David mit halbseidenen Insidertipps zu Geld verhelfen.

Letzte Aktualisierung: 18. September 2022

Ähnliche Rollenprofile

Gute Zeiten, Schlechte Zeiten (GZSZ)

Update: 24. Januar 2022

Gute Zeiten, Schlechte Zeiten (GZSZ)

Update: 1. Oktober 2012

Gute Zeiten, Schlechte Zeiten (GZSZ)

Update: 24. Januar 2022