CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

157/V Der Club der toten Ehefrauen

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Samantha, welche selbst arbeitslos ist, sucht eine Arbeit für ihren Vater Jim. Er erhält eine Anstellung im „Shooters“. Wenig später macht Jim Billy unmissverständlich klar, dass er ihn nicht leiden kann. Als Billy dies Samantha erzählt, reagiert sie abwesend. Kurz darauf taucht ein Polizist bei Samantha auf und teilt ihr mit, dass ihr Vater vor einer Woche aus dem Gefängnis ausgebrochen ist. Samantha schweigt über seinen Aufenthaltsort.

Alison und Jake fahren weg, um zu heiraten. Unterwegs haben sie eine Autopanne. Sie müssen zwei Tage in einem kleinen Ort bleiben. Wenig später finden sie eine Kirche und die beiden werden von einer schwangeren Pastorin getraut. Alison reagiert zuerst gelassen auf die Situation, doch mitten in der Nacht wacht sie auf und ihr wird klar, dass sie ihr Baby für immer verloren hat. Jake kann sie beruhigen. Am nächsten Morgen schenkt ihnen der Hotelbesitzer eine Flasche Champagner. Alison meint, dass ihr ein Glas schon nicht schaden werde, da ihre Alkoholkrankheit schon länger zurückliegt. Jake greift nicht ein und lässt sie trinken.

Anzeige

Mithilfe des Anwalts Harry Dean inszeniert Sydney einen Autounfall und erhält 2.000 Dollar Schmerzensgeld. Wenig später wird sie im „Kyle’s“ als Kellnerin eingestellt. Dort bekommt sie mit, wie gut sich Kyle und Amanda inzwischen verstehen. Um Amanda eins auszuwischen, stürzt sie sich bei „D&D“ absichtlich eine Treppe hinunter. Chelseas Mutter Denise taucht bei Matt auf. Zunächst ist Chelsea nicht begeistert und bittet Denise zu gehen. Später lauert Denise Chelsea vor der Schule auf und kann ihre Tochter überzeugen, sie nach Europa zu begleiten. Chelsea willigt ein und verlässt Matt.

Michael und Megan ziehen ins Strandhaus, da Kimberly es ihnen vererbt hat. Megan fühlt sich nicht wohl, doch Michael kann ihre Zweifel zerstreuen. In der Nacht träumt Megan von Kimberly, die sie bittet, sich um Michael zu kümmern und ihn vor sich selbst zu schützen. Aus diesem Grund blamiert Megan Michael vor dem gesamten Krankenhausvorstand.

Anzeige

Peters und Taylors Beziehung wird immer perverser. Sie sieht ein, dass Peter aus ihr Beth machen möchte, und gibt ihm eine Ohrfeige. Doch wenig später taucht sie bei Peters Party als Beth verkleidet auf und macht ihn damit glücklich. Amanda und Kyle gehen gemeinsam in Amandas Apartment, um sich einen Film anzusehen. Dabei werden sie von Craig und Sydney beobachtet.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
The Dead Wives Club
Deutscher Titel:
Der Club der toten Ehefrauen
Drehbuch:
Charles Pratt, Jr.
Regie:
Chip Chalmers
Gastdarsteller:
Mark Arnott (Tim), David Charvet (Craig Field), Tony Denison (Jim Reilly), Markus Flanagan (Harry Dean), Nancy Lee Grahn (Denise Fielding), S.A. Griffin (Detective Stevenson), Joann Willette (Pastorin), Katie Wright (Chelsea Fielding)
Anmerkungen:
Dies ist die letzte reguläre Folge mit Marcia Cross (Dr. Kimberly Shaw).
Ausstrahlung:
USA: 07.04.1997 (FOX), DE: 04.04.1998 (RTL)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Melrose Place (1992)

Update: 11. September 2023

Amanda engagiert Michael und Kimberly für eine Werbekampagne für „Factor’s Gourmet Coffee“. Peter Burns erlaubt es jedoch nicht, da dies gegen die Richtlinien des „Wilshire Memorial Hospital“ verstößt. Falls Michael dies ...

Melrose Place (1992)

Update: 11. September 2023

Jake hat Geburtstag und seine Freunde haben eine Überraschungsparty für ihn organisiert, auf welcher plötzlich eine unbekannte Frau erscheint – es ist Jakes Mutter Stella Rivers, mit welcher Jake seit fünf Jahren keinen Kontakt mehr hatte! Jake ...