Carrie Spencer

Bild von Carrie-Anne Moss als Carrie Spencer aus der TV-Serie Models Inc.
Darstellerin:
Carrie-Anne Moss
Geburtsdatum:
21. August 1967 (Alter: 54)
Geburtsort:
Vancouver (Kanada)
Körpergröße:
174 cm
Augenfarbe:
Blau
Haarfarbe:
Schwarz
Verweildauer:
Folge 1 (29. Juni 1994) bis Folge 29 (6. März 1995)[Hauptcast: Folge 1-29]
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Carrie Spencer ist die ältere Schwester von Teri. Als Carrie eine vielversprechende Karriere als Fotomodell einschlug, wollte es Teri ihr nachmachen und wurde schließlich erfolgreicher als Carrie, was die Beziehung der beiden strapazierte. Dennoch standen sich die beiden immer sehr nahe, was vor allem daran lag, dass sie als Jugendliche ihre Eltern bei einem Unfall verloren. Unterstützt wurden Teri und Carrie von Hillary Michaels, die die beiden Schwestern unter ihre Fittiche nahm und sie in ihre Agentur „Models Inc.“ holte. Die inzwischen 27-jährige Carrie gehört nun zum alten Eisen und erhält kaum noch Aufträge.

Als Teri ermordet wird, gerät Carrie ins Visier der Ermittler. Wie sich herausstellt, wusste Teri jahrelang Bescheid, dass Carries Sohn, von dem sie dachte, dass er bei der Geburt gestorben sei, noch lebt. Um ihren Sohn Kyle kennenzulernen, nimmt Carrie Kontakt mit dessen Pflegefamilie auf. Sie verliebt sich in Kyles Adoptivvater Paul Carson und beginnt eine Affäre mit ihm. Nachdem Paul jedoch die Wahrheit über Carries ursprüngliche Motive erfahren hat, trennt er sich von ihr und untersagt ihr jeglichen Kontakt mit Kyle.

Carrie verliert nach all diesen Schicksalsschlägen zunehmend den Boden unter den Füßen. Sie fühlt sich zu alt und ist mit ihrem Aussehen unzufrieden. Aus diesem Grund spielt sie sogar mit dem Gedanken, sich einer Gesichtsoperation zu unterziehen. Insgeheim wünscht sie sich, so erfolgreich und einflussreich wie Hillary zu sein. Daher beginnt Carrie sich bald vorzustellen, wie es ist, wenn sie Hillary wäre. Sie beginnt Hillary zu imitieren und gibt sich sogar wiederholt als diese aus.

Als Hillary dies herausfindet, heuert sie den Psychiater Dr. Richard Heller an, der sich um Carrie kümmern soll. Der beginnt eine Affäre mit Carrie, verführt aber auch Hillary. Carrie genießt Richards Nähe sehr. Als sie dann aber Zeugin einer Umarmung von Hillary und Richard wird, kocht sie vor Eifersucht. Richard lässt es so aussehen, als wäre Carrie psychisch krank, und lässt sie mit Hillarys Einverständnis in eine Anstalt einweisen. Dort schmort Carrie einige Zeit, bis sie Dr. Heller mit Hillarys und Sarahs Hilfe in eine Falle locken kann.

Zurück im normalen Leben wird Carrie von finanziellen Problemen geplagt. Sie bittet Grayson Louder, die inzwischen die Geschäfte bei „Models Inc.“ übernommen hat, um eine Geldleihe. Dies verweigert Grayson ihr zwar, möchte Carrie aber auf andere Art und Weise zu Reichtum verschaffen: Sie will, dass Carrie für sie anschaffen geht. Zunächst weigert sich Carrie, lässt sich dann aber darauf ein. Schließlich will sie aber Graysons Einfluss entkommen und nach Pittsburgh ziehen. Zuvor bekommt sie mit, dass Grayson auch Sarah in die Prostitution zwingen will. Daher erzählt Carrie Hillary alles über Graysons Machenschaften. Um Carrie zum Schweigen zu bringen, lässt Grayson sie betäuben und entführen.

Als Carrie aus ihrer Ohnmacht erwacht, findet sich an einem fremden Ort in Mittelamerika wieder. Eine andere Frau begrüßt sie mit den Worten: „Willkommen in der Hölle. Das hier ist das Hurenhaus.“ Carrie erkennt mit Entsetzen, dass Grayson sie in die Zwangsprostitution verschleppen ließ.

Letzte Aktualisierung: 18. September 2021

Ähnliche Rollenprofile

Models Inc.

Update: 18. September 2021

Models Inc.

Update: 20. Mai 2022

Models Inc.

Update: 18. September 2021