Unter uns

Unter uns

Fehler gefunden?

Folgen 5901 bis 6000 (Juli 2018 bis Dezember 2018)

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Bambi und Sina versöhnen sich wieder. Bambi erhält aufgrund
der getunten Motorräder eine Geldstrafe. Weil er diese nicht aufbringen kann,
bittet er Sina um Hilfe, die die Strafe für ihn übernimmt.

Die Hubers vertuschen Larissas Fahrerflucht. Ute wird
unterdessen des versuchten Mordes an Schell verdächtigt. Als das Jugendamt ihr
auch noch Maja wegnimmt, behauptet Till seinerseits, für den Unfall
verantwortlich zu sein und gerät nun ebenfalls unter Verdacht des Mordversuchs.
Larissa hat unterdessen mit ihrem Gewissen zu kämpfen, und aufgrund ihres
Verhaltens schöpft Robert Verdacht. Als die Wahrheit herauskommt will Larissa
fliehen, wird aber von Jakob gefunden. Jakob überredet sie, sich zu stellen,
doch Eva ist schneller und erstattet Anzeige gegen Larissa. Um die Strafe für
Larissa zu senken, behauptet Jakob, dass sie vorher bei ihm als Polizist sich
selbst angezeigt habe. Larissa kommt mit Sozialstunden davon.

Nachdem die Wahrheit über die Fahrerflucht herausgekommen
ist, werden die Hubers von der Nachbarschaft geschnitten. Robert merkt jedoch,
wie sehr Larissa unter der Situation leidet und nähert sich ihr wieder an,
worüber Irene alles andere als begeistert ist. Benedikt, der Angst hat, seine
Tochter zu verlieren, treibt geschickt einen Keil zwischen Larissa und Robert.
Andrea verliert ihren Job in Brittas Boutique. Als ihr klar wird, wie weit sie
es hat kommen lassen, zieht sie die Konsequenzen und verlässt Benedikt.
Benedikt sperrt daraufhin ihre Konten, sabotiert sie bei der Jobsuche und reißt
sich ihre Wohnung unter den Nagel. Mit Ringos Hilfe inszeniert er einen Unfall,
um ihn Robert anzulasten, damit er Robert feuern kann.  

Ringo will Jan Spohn (Nikolas Knauf) als Investor für Huber
Bau gewinnen. Easy ist über Ringos Zusammenarbeit mit dem homophoben Spohn
alles andere als begeistert. Doch dann stellt sich heraus, dass Spohn selbst
schwul ist. Als Ringo ihn mit seinem Wissen darüber unter Druck setzt, droht
Spohn mit Rache. Easy kann vermitteln. Spohn bietet Ringo an, doch noch bei
Huber Bau zu investieren, wenn er eine Nacht mit Easy verbringen kann. Ringo
geht darauf ein, macht aber in letzter Sekunde einen Rückzieher. Als Easy
Spohns Avancen abweist, lässt der den Deal mit Ringo auffliegen. Easy trennt
sich zunächst von Ringo, gibt ihm aber schließlich noch eine Chance. Später
ziehen Ringo und Easy zusammen, was zeitweise zu heftigen Auseinandersetzungen
zwischen Ringo und Tobias führt.

Marc fragt Saskia, ob sie mit ihm nach Berlin ziehen will.
Doch Saskia erkennt, dass sie in Wahrheit Jakob liebt und trennt sich von Marc.
Die einsame Elli sabotiert einen Versöhnungsversuch zwischen Saskia und Jakob
vergeblich. Die beiden finden wieder zueinander. Doch dann verliert Marc seine
Arbeitsstelle in Berlin und erhält ein Jobangebot von Benedikt. Marc und Saskia
teilen sich zu Jakobs Eifersucht nun den Arbeitsplatz. Auch Ringo ist darüber
alles andere als begeistert, denn er sieht Marc als Konkurrenten um seine
Stelle bei Huber Bau. Schon bald muss Ringo erkennen, dass Marc mit allen
Mitteln kämpft und schlägt zurück.

Elli fängt sich eine Grippe ein, die sie ignoriert. Sie
bricht zusammen und kommt mit einer Lungenentzündung ins Krankenhaus, wo sie
sich mit Jakob und Saskia ausspricht. Kurz darauf erfährt Elli, dass sie eine
Herzmuskelentzündung hat. Als Paco das mitbekommt, bietet er ihr seine Hilfe
an, doch sie blockt ihn ab. Paco sagt daraufhin Sina die Wahrheit, die sich um
Elli kümmert. Als sie mitbekommt, was für Sorgen sich Paco um sie macht, ist
Elli gerührt. Die beiden nähern sich wieder an. Doch dann bekommt Elli die
Diagnose, dass sie ein Spenderherz braucht und ihr nur noch wenige Monate
bleiben.

Eva und Tobias vertreten den Großkonzern Richmed-Pharma
gegen Vivien Köhler (Sharon Berlinghoff). Die ist davon überzeugt, dass Herzmedikamente
des Pharmakonzerns für den Tod ihres Bruders Kevin verantwortlich sind. Die
Angebote für einen Vergleich lehnt Vivien ab. Vivien findet eine Arbeitsstelle
im Schiller und freundet sich mit Bambi an, durch dessen Hilfe sie ein Zimmer
in der WG findet. Mit Sina gerät sie mehrmals aneinander, weil Richmed-Pharma
Sinas Arbeitsgeber ist und sie davon überzeugt ist, dass Viviens Anschuldigen
falsch sind.

Kevin Köhler war drogenabhängig und konnte seine Schulden
bei seinem ehemaligen Dealer Mick Runge (Madieu Nguyen) nicht zahlen. Mick
bedroht Vivien, um das Geld aufzutreiben. Tobias bezahlt ihre Schulden, erfährt
im Gegenzug durch Mick aber von Kevins Drogensucht. Viviens Klage wird
daraufhin abgelehnt, weil Grund zur Annahme besteht, dass Kevin durch die
Drogen gestorben ist. Doch Vivien beteuert, dass Kevin zum Zeitpunkt seines
Todes clean war und die Herzmedikamente schuld waren.

Eva fühlt sich in der Ehe mit Till zunehmend vernachlässigt.
Es stellt sich heraus, dass die Konditorei Weigel große finanzielle Probleme
hat. Till will Irene helfen, die Krise in den Griff zu bekommen. Conor (4.
Darsteller Yannik Meyer) kehrt in die Schillerallee zurück. Er schlägt vor,
dass eine spanische Kette die Konditorei kauft. Till hält den Vorschlag für
eine gute Idee, und auch Irene zeigt sich zunächst einverstanden. Doch als Till
erkennt, wie sehr Irene der mögliche Verlust des Familienunternehmens zu
schaffen macht, trifft er eine Entscheidung und steigt in den Familienbetrieb
ein.

Larissa verliebt sich in Conor. Benedikt ist darüber alles
andere als begeistert, und er rät Larissa von einer Beziehung mit Conor ab.
Larissa hört jedoch auf ihr Herz und will um Conor kämpfen. Der ist jedoch nur
an einer lockeren Affäre interessiert. Als ihm klar wird, dass Larissa mehr von
ihm will, beendet er die Affäre, um ihr keine falschen Hoffnungen zu machen.
Conor hat sich in Eva verliebt und küsst sie an Karneval. Eva beendet den Kuss
entschieden und bleibt auf Distanz zu Conor. Der behauptet, dass der Kuss nur im
Rausch der Karnevalsparty entstanden ist. Doch Eva erkennt, dass Conor unter
Liebeskummer leidet.

Elli kann aus dem Krankenhaus entlassen werden und versucht,
die Zeit, während die sie auf das Spenderherz wartet, mit ihren Freunden zu
genießen. Paco und Elli finden wieder zusammen und schmieden Zukunftspläne.
Doch dann entdeckt Vivien, dass Ellis Herzmedikamente die gleichen sind, die
schon Kevin nehmen musste. Sie warnt Elli vor der Einnahme der Tabletten. Sina
versichert Paco und Elli jedoch, dass die Medikamente ungefährlich sind. Doch
kurz darauf bekommt Sina erstmals selbst Zweifel. Sie stellt Nachforschungen an
und kommt einer ungeheuren Lüge auf die Spur.

Ein Spenderherz für Elli wird gefunden. Doch bei der
Operation kommt es zu Komplikationen, und Elli stirbt. Paco reißt es den Boden
unter den Füßen weg. Dann gibt Ellis Mutter ihm auch noch die Schuld an ihrem
Tod. Kurz darauf brennt durch Pacos Schuld die Turnhalle ab.

Zu Ellis Trauerfeier reist die geschockte KayC an. Als
Tobias ihr nach der Trauerfeier Vorwürfe macht, weil sie ihn benutzt hat,
überrascht sie ihn mit dem Geständnis, dass sie ihn immer noch liebt. Doch
Tobias erkennt dadurch, dass er über KayC hinweg ist und mit dem Kapitel in
seinem Leben abgeschlossen hat. Er verspricht ihr, dafür zu sorgen, dass die
Pharmafirma, die an Ellis Tod Schuld ist, bestraft wird.

Sina wird klar, dass Elli durch das Medikament gestorben ist.
Sie macht sich Vorwürfe und beschließt, den Korruptionsskandal bei Richmed-Pharma
aufzudecken. Doch ihr Chef Joachim Wenicke (Mario Pustisek) vernichtet die
Beweise. Sina schwört, Wernicke doch noch zu überführen und tut sich mit Vivien
zusammen. KayC beschuldigt Richmed-Pharma in den sozialen Medien, Elli auf dem
Gewissen zu haben, was dem Ruf der Firma erheblich schadet. Tobias überwirft
sich mit Eva, weil die Richmed weiterhin vertreten will und unterstützt Sina
und Vivien. Doch auch Eva plagen Gewissensbisse. Sie wechselt die Seiten und
stellt Wernicke mit Pacos Hilfe eine Falle, in die dieser schließlich tappt.
Die Wahrheit über den Medikamenten-Skandal kommt ans Tageslicht und Wernicke
und seine Komplizen werden bestraft.

Sina sucht nach einer neuen Arbeitsstelle, wird aber
abgelehnt, weil sie für Richmed-Pharma gearbeitet hat. Sie muss sich fragen,
wie es in ihrem Berufsleben weiter geht. Kurz darauf bekommt Giannis Vater
einen Herzinfarkt, und Sina rettet ihm das Leben.

Jakob steht Saskia in der Trauer um Elli. Die beiden
beschließen, zu heiraten. Als Marc davon erfährt, intrigiert er heftig zwischen
ihnen, um die Beziehung zu zerstören. Doch Jakob überlistet ihn schließlich und
deckt vor Saskia Marcs doppeltes Spiel auf. Saskia bricht daraufhin den Kontakt
zu Marc ab. Als der kurz darauf auch noch seine Stelle bei Huber Bau und damit
das letzte Bindeglied zu Saskia zu verlieren droht, verliert Marc endgültig den
Boden unter den Füßen und fasst den Plan, Jakob zu entführen.

Rufus erklärt sich bereit, für Roswitha deren Memoiren zu
schreiben. Roswitha erinnert sich dadurch wehmütig an ihre Jugendliebe Graf
Miro Szabor (Claus Wilcke). Sie stellt Nachforschungen an und findet heraus,
dass Miro noch lebt. Sie macht ihn ausfindig, und Miro reist ihr kurz darauf in
die Schillerallee hinterher. Roswitha bereut es inzwischen, dass sie Miro
kontaktiert hat und gesteht Rufus später, dass Miro Roberts Vater sein könnte.
Miro und Robert lernen sich unterdessen kennen. Kurz darauf begreift Robert,
was Roswitha vor ihm verbirgt. 

Andrea findet heraus, dass Benedikt das Testament seines
Vaters hat fälschen lassen. Anstelle von Benedikt war eigentlich Jakob Erbe von
Huber Bau. Sie nutzt das aus, um Benedikt unter Druck zu setzen und verlangt
von ihm, die Schikanen gegen Robert einzustellen. Benedikt fälscht unterdessen
Beweise für eine vermeintliche Affäre Andreas mit Rufus und spielt diese Britta
zu, was zu einer heftigen Krise zwischen Britta und Rufus führt. Andrea und
Benedikt schlafen noch einmal miteinander, aber kurz darauf zieht Andrea einen
endgültigen Schlussstrich unter ihre Ehe.

Nach Ellis Tod und der Zerstörung der Turnhalle erkennt
Paco, dass ihn nichts mehr in der Schillerallee hält. Er verabschiedet sich von
seinen Freunden und verlässt Köln.

Letzte Aktualisierung: 23.11.2018

Hauptbesetzung dieser Staffel
Bild von Sharon Berlinghoff aus der TV-Serie Unter uns
Sharon Berlinghoff alsVivien Köhler(ab Folge 5908)
Bild von Petra Blossey aus der TV-Serie Unter uns
Petra Blossey alsIrene Weigel-Küpper
Bild von Timothy Boldt aus der TV-Serie Unter uns
Timothy Boldt alsRingo Beckmann
Bild von Andrea Brix aus der TV-Serie Unter uns
Andrea Brix alsRoswitha Küpper-Pütz
Bild von Claudelle Deckert aus der TV-Serie Unter uns
Claudelle Deckert alsEva Wagner
Bild von Jens Hajek aus der TV-Serie Unter uns
Jens Hajek alsBenedikt Huber
Bild von Benjamin Heinrich aus der TV-Serie Unter uns
Benjamin Heinrich alsBenno "Bambi" Hirschberger
Bild von Isabell Hertel aus der TV-Serie Unter uns
Isabell Hertel alsUte Kiefer
Kein Bild vorhanden
Nora Koppen alsElli Weigel(bis Folge 5969)
Bild von Linda König aus der TV-Serie Unter uns
Linda König alsLarissa Huber
Bild von Astrid Leberti aus der TV-Serie Unter uns
Astrid Leberti alsAndrea Huber
Bild von Luca Maric aus der TV-Serie Unter uns
Luca Maric alsRobert Küpper
Bild von Yannik Meyer aus der TV-Serie Unter uns
Yannik Meyer alsConor Weigel(ab Folge 5951)
Bild von Antonia Michalsky aus der TV-Serie Unter uns
Antonia Michalsky alsSaskia Weigel
Bild von Alexander Milo aus der TV-Serie Unter uns
Alexander Milo alsJakob Huber
Bild von Patrick Müller aus der TV-Serie Unter uns
Patrick Müller alsTobias Lassner
Bild von Kai Noll aus der TV-Serie Unter uns
Kai Noll alsRufus Sturm
Bild von Ben Ruedinger aus der TV-Serie Unter uns
Ben Ruedinger alsTill Weigel
Bild von Valea Scalabrino aus der TV-Serie Unter uns
Valea Scalabrino alsSina Hirschberger
Bild von Lars Steinhöfel aus der TV-Serie Unter uns
Lars Steinhöfel alsEasy Winter
Bild von Milos Vukovic aus der TV-Serie Unter uns
Milos Vukovic alsPaco Weigel