CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

116/VI Wichtige Schritte

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Audrey gelingt es, sich mit ihren Freunden auszusprechen. Später erfährt sie dann aber, dass sie in ihrer Funktion als Sängerin der „Hell’s Belles“ ersetzt werden soll. Allerdings kann Audrey Emma und die anderen Bandmitglieder umstimmen. Bald darauf probt die Band für einen wichtigen Auftritt. Dabei lernt Audrey den Sänger einer anderen Band kennen, der sie zu einer Party im Tourbus einlädt. Dort nimmt Audrey erneut Tabletten und Alkohol zu sich, wodurch sie bei ihrem Auftritt mit den „Hell’s Belles“ die Kontrolle über sich selbst verliert und auf der Bühne zusammenbricht. Daraufhin wird sie endgültig aus der Band geworfen, was sie nicht verkraftet.

Eddie bleibt nach wie vor verschwunden. Als Joey sein Schließfach im „Hell’s Kitchen“ ausräumt, findet sie eine Sammlung von Kurzgeschichten, die Eddie verfasst und an einen Verlag geschickt hat, die aber abgelehnt wurden. Harley bringt Joey dazu, bei Eddies Eltern anzurufen. Tatsächlich geht Eddie an den Apparat, aber Joey legt vor Schreck auf. Schließlich ist es Harley, die Eddie unter dem Vorwand, dass Joey schwanger sei, zurück nach Boston holt. Joey bleibt distanziert, weil sie nicht damit umgehen kann, dass Eddie einfach wortlos verschwunden ist. Er führt ihr daraufhin vor Augen, dass sie einen besseren Mann als ihn verdient habe, weil er ihr nichts bieten könne und sie noch eine große Zukunft vor sich habe. Mit einem Trick bringt Joey Professor Hetson dazu, Eddies Geschichten zu lesen. Dieser will Eddie eine Empfehlung ausstellen. Joey fährt zu Eddie, um ihn von dieser Neuigkeit zu unterrichten. Obwohl sie einander ihre Liebe gestehen, hält es Joey für besser, nach Hause zu fahren. Als sie im Wohnheim ankommt, findet sie dort die bewusstlose Audrey vor und ruft sofort einen Krankenwagen.

Anzeige

Die Firma, in der Pacey arbeitet, steht kurz vor einem wichtigen Geschäft mit der Firma „Stepatech“. Rich Rinaldi lädt Pacey auf eine große Party ein, die von Roger Stepavich, dem Inhaber von „Stepatech“, veranstaltet wird. Auf der Pacey wirft Pacey ein Auge auf eine hübsche junge Frau. Später erfährt Pacey dann, dass er befördert werden soll. Die junge Frau rät ihm, wachsam zu sein. Bevor Pacey ihr weitere Fragen stellen kann, verschwindet sie.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
All the Right Moves
Deutscher Titel:
Wichtige Schritte
Drehbuch:
Maggie Friedman
Regie:
Arlene Sanford
Gastdarsteller:
Dana Ashbrook (Rich Rinaldi), Mika Boreem (Harley Hetson), Megan Gray (Emma Jones), Roger Howarth (Professor Greg Hetson), Oliver Hudson (Eddie Doling), Sarah Shahi (Sadia Shaw), Ray Wise (Roger Stepavich)
Anmerkungen:
James Van Der Beek (Dawson Leery) und Mary Beth Peil (Evelyn "Grams" Ryan) treten in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 22.01.2003 (The WB), DE: 24.01.2004 (Pro7)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Dawson's Creek

Update: 11. September 2023

Dawson schenkt seinen Freunden Karten für das Konzert von „No Doubt“ in Worcester. Jen überredet auch Audrey, mitzukommen. Sie versichert ihr, dass sie trotz ihrer Eskapaden noch immer mit ihr befreundet sein möchte. Kurz darauf ...

Dawson's Creek

Update: 11. September 2023

Pacey will seine erste Eins feiern und eine kleine Segeltour mit der „True Love“ unternehmen. Joey kann leider nicht mitkommen, da sie gemeinsam mit Dawson und Drue eine Diskussionsrunde über Shakespeares „Zwei Herren aus ...