Folgen 3401 bis 3500 (Januar 2006 bis Juni 2006)

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Vincent und Verena sehen den Prozess als aussichtslos. In seiner Verzweiflung gibt Vincent Katrin eine Ohrfeige, nachdem sie ihn erneut provoziert hat. Verena macht sich an den Staatsanwalt Wilke heran, um herauszufinden, was er gegen Vincent in der Hand hat. Wilke macht Verena Avancen, doch dann fliegt ihr Spiel auf. Vor Gericht sagt Katrin überraschend für Vincent aus – allerdings nur aus dem Grund, um Leon zurückzugewinnen. Vincent wird freigesprochen und erhält zudem einen neuen Architekturauftrag. Trotz Verenas Warnungen nimmt er Katrins Angebot an, mit ihr ein groß angelegtes Hotelprojekt zu planen. Als der Deal mit ihrem Auftraggeber platzt, bringt sich Gerner geschickt als Geldgeber ins Spiel.

Leon ist mit Katrin fertig, löst seine Wohnung auf und zieht in die WG. Dort tröstet er sich mit Lena, welche sich in ihn verliebt. Nachdem Katrin zu Vincents Gunsten ausgesagt hat, will Leon wieder einen Schritt auf sie zugehen, doch er sieht sie mit Gerner. Als Katrin das Missverständnis klarstellen will, eskaliert die Situation und sie richtet aus Verlustangst eine Waffe auf Leon. Lena kommt dazu und greift ein. Im Gerangel löst sich ein Schuss und Katrin muss verletzt ins Krankenhaus. Um Lena zu schützen, verschweigt Leon ihre Beteiligung vor der Polizei und verschwindet. Lena kommt mit ihren Schuldgefühlen nicht zurecht. Sie kauft Katrin das „Mocca“ ab, feiert dort mit ihren ahnungslosen Freunden ihre Abschiedsfeier und verschwindet, nachdem sie jedem einen Abschiedsbrief gegeben hat. Hannes und John finden Lena am Busbahnhof, können sie jedoch nicht mehr von ihrem Entschluss abbringen, Berlin zu verlassen.

Nach Katrins Entlassung aus dem Krankenhaus verliert sie ihren Geschäftsführerposten bei „Sisters“ und entdeckt, dass sie schwanger ist. Als Vater kommt allerdings nur Gerner infrage. Zunächst will sie das Kind abtreiben lassen, doch als der Versuch misslingt, erpresst sie sich von Gerner Anteile von dessen Hotel in Shanghai. Gerner dreht den Spieß um und zwingt sie, das Kind für ihn auszutragen.

Henrik verlässt Berlin, nachdem er erneut Sandra von einer Zukunft mit Sam abhalten wollte. Doch Sandra bleibt dabei und zieht mit Sam nach Freiburg. Dort fühlt sie sich allerdings bald einsam. Als sie nach Berlin kommt, um Katrin davon abzuhalten, das „Mocca“ zu verkaufen, beschließt sie zu bleiben und trennt sich daher von Sam. Während sich Sandra eine Auszeit in Frankreich nimmt, kehrt Henrik zurück, der noch immer in sie verliebt ist. Als Sandra zurückkommt, erfährt sie, dass Lena ihr das „Mocca“ überschrieben hat. Henrik gesteht Sandra seine Liebe, doch Sandra führt ihm vor Augen, dass sie ihn niemals lieben wird. Kurz darauf findet sie an einem See den verletzten Marc Hansen (Arne Stephan) und nimmt ihn mit in die WG. Zwischen den beiden knistert es sofort und sie gestehen sich ihre Liebe.

Als Henrik davon erfährt, betrinkt er sich und versucht Sandra umzustimmen. Überraschend taucht seine beste Freundin Caroline Neustädter (Jessica Ginkel) bei ihm auf, mit der er seine Kindheit im SOS-Kinderdorf verbracht hat. Sie hilft ihm über seinen Liebeskummer hinweg. Sandra wartet währenddessen verzweifelt auf einen Anruf von Marc, der spurlos verschwunden ist. Sie ahnt nicht, dass ihn sein böser Zwillingsbruder Viktor (Arne Stephan) niedergeschlagen hat. Zufällig trifft Sandra auf Viktor, der sich für Marc ausgibt und Sandras Liebe für sich gewinnen will. Sein Spiel droht beinahe aufzufliegen, als er sich auch vor seinem Cousin Sven Lutterbek (Branco Vukovic) als Marc ausgeben muss. Viktor nimmt Marcs Identität an, um sich die von ihren Eltern geerbte Werft unter den Nagel zu reißen. Der echte Marc wacht indessen in einem polnischen Krankenhaus aus dem Koma auf und kann sich an nichts erinnern.

Schüttler beobachtet Paula heimlich beim Duschen auf der Arbeit und provoziert zudem absichtlich einen Streit zwischen Paula und John. Als Paula das Spannerloch entdeckt, verdächtigt sie sofort Schüttler, doch dieser lenkt den Verdacht auf einen Kollegen. Die misstrauische Paula versucht ihrem Chef so gut es geht aus dem Weg zu gehen, doch der wird immer aufdringlicher. Als Paula sich eines Abends in Schüttlers Wohnung befindet, will er sie nicht mehr gehen lassen. Paula flüchtet auf die Toilette, doch als sie abhauen will, hält Schüttler sie fest und zwingt sie, ihn sexuell zu befriedigen. Paula zieht sich daraufhin von ihrer Umwelt zurück, erzählt niemandem etwas und meldet sich krank. Als John sich Sorgen macht, lügt sie ihn an, dass sie fremdgegangen sei. Schließlich erzählt Paula Senta die Wahrheit. Senta rät ihr, erst einmal Abstand bei ihrem Vater zu suchen. Als Paula zurückkehrt, will sie ihre Beziehung zu John retten. Als sie erneut von Schüttler bedroht wird, kündigt sie in der Werkstatt und gerät John gegenüber in Erklärungsnot. Daraufhin gesteht sie ihm endlich den Missbrauch und John schlägt Schüttler zusammen.

Philip muss noch immer den Schwulen spielen und sogar Hannes denkt, dass sein Sohn auf Männer steht. Als Franzi die Wahrheit erfährt, will sie mit Philip nichts mehr zu tun haben. Als er ihr gesteht, dass er sich in sie verliebt hat, lässt sie ihn umso mehr ihre Verachtung spüren und wirft ihn sogar aus der Fußballmannschaft. Als die Mannschaft allerdings nur mit Philips Unterstützung ein wichtiges Spiel gewinnen kann, versöhnt sich Franzi mit Philip und die beiden kämpfen anschließend um ihren Bolzplatz. Als Nele Franzis Rolle in der Theater-AG übernimmt, ist Franzi eifersüchtig, da sich Nele und Philip gut verstehen. Franzi bemerkt, dass sie sich ebenfalls in Philip verliebt hat, doch sie flüchtet wieder zu Sebastian. Erst als sie Philip ihre Liebe gesteht, bekennt sie sich offen zu ihm und trennt sich von Sebastian. Der provoziert Philip mit dessen Unerfahrenheit mit Mädchen, woraufhin Philip denkt, dass er Franzis Ansprüchen nicht genügt.

Gerner sabotiert Tims Studium, überschüttet ihn mit Arbeit und bietet ihm schließlich die angeblich ungefährlichen Aufputschtabletten „EnergyOpt“ an. Emily will Nele helfen, Tim für sich zu gewinnen, doch Emily verliebt sich selbst in ihn. Dabei blamiert sie Nele und die beiden Freundinnen zerstreiten sich. Als Tim Emily im Drogenrausch küsst, bildet sich Emily ein, dass sie und Tim eine Beziehung führen. Als er sie im nüchternen Zustand wegstößt, macht sie ihn mit einer Tablette gefügig und besorgt ihm in der Schule weitere Aufputschmittel. Schließlich erhält Tim seine Zulassung für Harvard, doch Gerner lässt Tabletten in Tims Wohnung schmuggeln und hetzt ihm die Polizei auf den Hals. Nun steht Tim als Drogendealer da und verliert seine Zulassung. Schließlich erfährt Clemens von den Problemen seines Sohnes und will ihn zu einem Entzug überreden, doch als er herausfindet, dass Tim sogar Diebstähle begeht, um an Tabletten zu gelangen, gibt er ihm verzweifelt Geld. Gerner zeigt Tim ein Videoband, auf dem er ihm seine Machenschaften gesteht. Als Tim mit Clemens’ und Daniels Hilfe keine Beweise für Gerners Machenschaften findet, schlägt er Gerner nieder und entführt ihn mit Carolines Hilfe in eine Waldhütte. Caroline lässt Gerner jedoch frei. Bei Tims Verhandlung besticht Gerner einen Zeugen und Tim wird vorbestraft. Danach flüchtet sich Tim erst recht in seine Tablettensucht, entschließt sich aber letztendlich zu einem Entzug.

Senta und Hannes genießen ihr neu entflammtes Liebes- und Familienglück und Hannes erhält sogar seine Fluglizenz zurück. Nach einem Besuch bei einer Wahrsagerin denkt Hannes, dass er bald sterben wird, und stürzt auch beinahe vom Balkon. Da erfahren beide von Emilys Problemen mit Tim und dessen Drogengeschichten. Als sich Tim endgültig von Emily trennt, nimmt sie selbst eine Tablette, die ihr gar nicht bekommt. Emily darf nicht mehr allein aus dem Haus und versöhnt sich schließlich wieder mit Nele.

Auch seine Rache an Isabel treibt Gerner gezielt voran. Er erzählt ihr, dass er aufgrund ihrer Schwangerschaft mit anderen Frauen schlafen will, und lässt sich sogar von ihr mit Katrin in flagranti erwischen. Isabel will sich daraufhin von ihm trennen, doch Gerner heuchelt ihr seine Liebe vor und macht ihr einen Heiratsantrag. Er verlangt von Isabel einen Vaterschaftstest, der endgültig beweist, dass Tim der Vater ihres ungeborenen Kindes ist. Vor dem Traualtar sorgt Jo für einen Eklat, indem er allen geladenen Gästen von Isabels Seitensprung erzählt und „Nein“ sagt. Isabel wird daraufhin von Gerner aus der Wohnung geworfen und von ihrem Vater verstoßen. Sie nistet sich zunächst bei Tim ein und zieht dann zu Verena. Isabel ist am Ende und will ihr Baby weggeben. Da kommt ihre Mutter nach Berlin und will sie von der Adoption abhalten und mit nach Wien nehmen. Isabel will ihr Leben allerdings allein regeln und zieht in Leons alte Wohnung. Sie erfährt, dass Katrin von Gerner schwanger ist, und will in dessen Büro nach Beweisen suchen. Aus Versehen setzt sie dabei sein gesamtes Büro in Brand.

Als Gerner sie dabei erwischt, flüchtet sie und zwingt Tim, der sich gerade aufgrund seines Entzugs zu einem alten Bekannten nach Bayern aufmachen will, sie mitzunehmen. Auch Verena und Caroline sind mit dabei. Durch eine Auseinandersetzung zwischen Verena und Isabel greift Isabel aus Versehen in das Lenkrad, woraufhin Tim die Kontrolle über den Wagen verliert. Die vier können sich aus dem brennenden Wrack befreien und retten sich in eine abgelegene Hütte. Während Isabel Wehen bekommt und ihr Kind zur Welt bringt, machen sich John, Paula und Vincent auf die Suche nach den Vermissten. Von der Geburt ist Isabel so geschwächt, dass sie ins Krankenhaus muss. Kurz nachdem sie ihr Baby Felix genannt hat, verstirbt sie vor den Augen ihrer Freunde.

Letzte Aktualisierung: 3. Januar 2022

Hauptbesetzung dieser Staffel

Schauspieler
Rolle
Natalie Alisonals
Wolfgang Bahroals
Oliver Benderals
Maike von Bremenals
Hans Christianials
Pete Dwojakals
Daniel Fehlowals
Ulrike Frankals
Jessica Ginkelals
Caroline Neustädter (Hauptcast ab Folge 3463)
Felix von Jascheroffals
Uta Kargelals
Lena Bachmann (Hauptcast bis Folge 3447)
Klaus-Dieter Klebschals
Robert Lyonsals
Anne Mendenals
Frank-Thomas Mendeals
Lisa Rieckenals
Jörn Schlönvoigtals
Josephine Schmidtals
Susan Sideropoulosals
Arne Stephanals
Marc Hansen (Hauptcast ab Folge 3453)
Katharina Ursinusals
Hanne B. Wolharnals

Ähnliche Staffeln

Gute Zeiten, Schlechte Zeiten (GZSZ)

Update: 3. Januar 2022

Pia und Jasmin freunden sich an und verbringen immer mehr Zeit miteinander. Gemeinsam veranstalten die beiden Frauen eine Modenschau auf dem Kiez und entwickeln ein neues Konzept für Jasmins Laden „gretamarlene“. Nach einer durchzechten ...

Gute Zeiten, Schlechte Zeiten (GZSZ)

Update: 27. September 2021

Nachdem Charlie Kim in flagranti mit Leon erwischt hat, will er sie nicht mehr sehen. Kim wird von ihrem schlechten Gewissen geplagt und weist Leon daher zurück. Nataly zuliebe nimmt Kim an einem Auswahlverfahren für ein Stipendium in den ...