Zum Hauptinhalt springen

Staffel 2 (November 2004 bis Mai 2005)

Der Sommer neigt sich dem Ende zu, doch Seth ist noch immer nicht nach Hause zurückgekehrt. Er befindet sich bei Luke und dessen Vater in Portland, Oregon. Ryan hat den Sommer über auf einer Baustelle in Chino gearbeitet, um Geld für Theresa und das Baby zu verdienen. Durch Sandys Initiative fliegt Ryan nach Portland. Theresa hat das Gefühl, dass Ryan nur aus Pflichtgefühl bei ihr bleibt, und täuscht eine Fehlgeburt vor. Da Ryan nun keinen Grund mehr hat, länger in Chino zu bleiben, kehren er und Seth nach Newport Beach zurück. Marissa hat keinen schönen Sommer verlebt, da sie die ganze Zeit in Calebs Villa festsaß. Dies hat dazu geführt, dass sie schon morgens anfängt, Alkohol zu trinken. Zudem zeigt sie ihrer Mutter deutlich, dass sie sie verachtet.

Als Ryan nach Newport Beach zurückkehrt, freut sich Marissa sehr, ihn wiederzusehen. Allerdings hat sie während des Sommers eine Affäre mit D.J. (Nicholas Gonzalez) begonnen, welcher bei den Cooper-Nichols als Gärtner arbeitet. Ryan sieht die beiden zusammen und beschließt, dass er und Marissa nur Freunde bleiben sollten. Wenig später erfährt auch Julie von der Affäre und feuert D.J. auf der Stelle. Marissa geht schließlich mit Ryan zum Winterball der Harbor School, doch als auch D.J. dort erscheint, überlässt Ryan ihm seinen Platz an Marissas Seite. Marissa und D.J. führen ihre Beziehung weiter fort, doch Julie versucht D.J. einzureden, dass ihre Tochter nur mit ihm zusammen ist, um sie zu ärgern. Sie bietet D.J. sogar 5.000 Dollar an, damit er Marissa verlässt. D.J. nimmt das Geld nicht an, trennt sich aber dennoch von Marissa.

Caleb macht sich Sorgen, dass die Staatsanwaltschaft hinter ihm her sein könnte. Bisher hat er Julie noch nichts von seinen Problemen erzählt, sodass sie weiterhin mit vollen Händen Geld ausgibt. Als Caleb verhaftet wird, springt Sandy als sein Anwalt ein, doch da es sich um einen aussichtslosen Fall handelt, wird Sandy in seiner Kanzlei gekündigt. Sandy will von nun an als freier Anwalt arbeiten. Julie wird neuer CEO der „Newport Group“, was Kirsten und Sandy missfällt.

Hailey erhält eine Arbeitsstelle in Tokio, weiß jedoch nicht, wie und ob sie Jimmy davon erzählen soll. Als sie es ihm schließlich gesteht, weiß Jimmy nicht, wie er reagieren soll. Er will ihr eine Arbeit in den USA besorgen und bittet sie, ihn zu heiraten. Hailey reist jedoch ab und lässt Jimmy mit gebrochenem Herzen zurück. Kurz darauf kommen sich Jimmy und Julie wieder näher und beginnen eine Affäre. Als Marissa dies mitbekommt, ist sie geschockt. Sie beschuldigt Jimmy, kein guter Vater zu sein. Dies stimmt Jimmy nachdenklich und er beschließt, sein berufliches Glück auf Hawaii zu suchen.

Gemeinsam mit Sandy sucht Kirsten nach einer Idee, wie sie das Ansehen der „Newport Group“ aufpolieren könnte. Sandy schlägt vor, dass die Firma in den Bau eines Wohnkomplexes für Familien mit geringem Einkommen investiert. Kirsten ist begeistert, doch Julie hat eine ganz andere Idee: Sie will eine Zeitschrift namens „Newport Living“ gründen, die das Leben der Schönen und Reichen illustriert.

Anzeige

Sandys Ehe mit Kirsten schlittert in eine ernsthafte Krise, als sein ehemaliger Professor Max Bloom (Barry Newman) ihn bittet, seine verschollene Tochter Rebecca (Kim Delaney) ausfindig zu machen. Diese war Sandys Jugendliebe und befindet sich seit vielen Jahren auf der Flucht vor der Polizei, da sie angeblich die Schuld am Tode eines Mannes trägt. Nach einiger Suche findet Sandy Rebecca und will ihr helfen, ihre Unschuld zu beweisen. Rebecca ist noch immer an Sandy interessiert, was Kirsten besorgt zur Kenntnis nimmt. Sie stellt Rebecca zur Rede und wirft ihr vor, ihre Familie zu zerstören. Daraufhin verschwindet Rebecca spurlos und Sandy ist wütend auf Kirsten. Als Sandy Rebecca findet, versucht sie ihn zu küssen, doch er weist sie zurück. Kurz darauf werden die beiden in einen Autounfall verwickelt. Als die Polizei erscheint, taucht Rebecca unter.

Lindsay Gardner (Shannon Lucio) ist neu an der Harbor School und nicht so wohlhabend wie die anderen Schüler. Zunächst können sich Ryan und Lindsay nicht ausstehen, doch nach einiger Zeit erkennen sie, dass sie tiefere Gefühle füreinander entwickelt haben. Nachdem sich Ryan und Lindsay zum ersten Mal geküsst haben, stellt sich heraus, dass Lindsays Mutter Renee Wheeler (Kathleen York) früher eine Affäre mit Caleb hatte und Lindsay Calebs uneheliche Tochter ist.

Ausgerechnet an Weihnachten wird das Geheimnis gelüftet. Nach anfänglichem Entsetzen nehmen die Cohens Lindsay mit offenen Armen in ihre Familie auf. Kirsten findet es jedoch befremdlich, dass Ryan mit ihrer Halbschwester zusammen ist. In Marissas Gegenwart fühlt sich Lindsay wie ein Mensch zweiter Klasse, da sie nicht so hübsch und beliebt ist. Es kommt zum Eklat, als Caleb Ryan als Schmarotzer und Lindsay als Erbschleicherin bezeichnet. Daraufhin beschließt Lindsay, mit ihrem Vater abzuschließen. Nachdem Caleb eine Herzattacke erlitten hat, will er mit Lindsay einen neuen Anfang wagen. Bevor er sie jedoch adoptieren möchte, verlangt er einen Vaterschaftstest, was Lindsay mit Enttäuschung zur Kenntnis nimmt. Obwohl der Vaterschaftstest bestätigt, dass Lindsay tatsächlich Calebs Tochter ist, beschließt Lindsay, mit ihrer Mutter nach Chicago zu ziehen.

Summer gibt vor, mit Seth abgeschlossen zu haben. Sie hat sich während des Sommers mit Zach Stevens (Michael Cassidy) getroffen und strebt eine feste Beziehung mit ihm an. Durch Seths Comicclub lernen sich Seth und Zach kennen. Seth möchte sich mit Zach anfreunden, doch dann muss er erfahren, dass Summer und Zach ein Paar sind. Seth versucht Summer zurückzugewinnen, doch sie zeigt ihm die kalte Schulter. Kurz darauf beginnt Seth im „Bait Shop“ zu arbeiten, wo er Alex Kelly (Olivia Wilde) kennenlernt. Nach einem missglückten Doppeldate mit Ryan und Lindsay kommt es zwischen Alex und Seth zu einem ersten Kuss. Die beiden sind daraufhin eine Weile zusammen, trennen sich jedoch, da Seth noch immer in Summer verliebt ist. Ein weiterer Trennungsgrund ist Alex’ Ex-Freundin Jodi (Emmanuelle Chriqui), welche überraschend zu Besuch kommt. Seth hat große Probleme zu akzeptieren, dass Alex bisexuell ist.

Summer genießt ihre Beziehung mit Zach, doch bei Zachs Familie hinterlässt sie einen äußerst schlechten Eindruck, da sie keine Ahnung vom Weltgeschehen hat. Einige Zeit später arbeiten Seth, Zach und Summer gemeinsam an einem Comic und erhalten ein Vorstellungsgespräch bei einem Verlag. Da Seth jedoch stets in Summer verliebt ist, vermasselt er das Gespräch. Summer beschließt, der Hochzeit von Zachs Schwester in Italien beizuwohnen. Am Flughafen bekommt sie jedoch Zweifel, da sie erkennt, dass sie noch immer nicht über Seth hinweg ist. Zach fliegt daraufhin allein nach Italien. Als er zurückkehrt, gibt er vor, in Italien eine neue Freundin gefunden zu haben. Zach und Seth arbeiten gemeinsam an einer Graphic Novel und lernen die Verlegerin Reed Carlson (Marguerite Moreau) kennen. Erneut kommt es zum Zerwürfnis zwischen Summer und Seth, woraufhin sie sich in Zachs Arme flüchtet. Letztendlich erkennt Summer jedoch, dass sie einzig und allein Seth liebt.

Anzeige

Alex freundet sich derweil mit Marissa an. Nach einiger Zeit erkennt Marissa, dass sie mehr als nur Freundschaft für Alex empfindet. Die beiden Mädchen gehen eine feste Beziehung ein und Marissa zieht bei Alex ein. Dass sie dies nur tut, um Julie zu ärgern, will Alex nicht wahrhaben. Als sich Ryan und Marissa erneut näherkommen, platzt Alex vor Eifersucht. Schließlich sieht sie jedoch ein, dass sie und Marissa keine gemeinsame Zukunft haben. Alex verlässt Newport Beach und zieht zurück zu ihren Eltern.

Währenddessen trifft Julie auf ihren alten Bekannten Lance Baldwin (Johnny Messner). Dieser besitzt einen Pornofilm, in dem keine Geringere als Julie die Hauptrolle spielt. Lance möchte sich von Julie 500.000 Dollar erpressen. In ihrer Verzweiflung wendet sich Julie an Sandy, welcher Lance einen Vertrag unterschreiben lässt, in dem sie ihm alle Rechte für den Pornofilm abkaufen. Um Lance auszahlen zu können, muss Julie Caleb notgedrungen von der Existenz des Videos berichten. Caleb überbringt Lance das Geld, setzt ihn jedoch unter Druck, sodass dieser ihm das Geld zurückgeben muss. Als Rache schleicht sich Lance als Kellner verkleidet auf die Party, die zugunsten der ersten Ausgabe von „Newport Living“ stattfindet. Anstatt eines Einführungsfilms wird auf der Großleinwand ein Ausschnitt aus Julies Pornofilm gezeigt und Julie ist am Boden zerstört. Später erzählt Lance Julie, dass Caleb ihm die 500.000 Dollar niemals ausgezahlt hat. Julie ahnt, dass Caleb sich von ihr scheiden lassen will. Eines Tages präsentiert Caleb Julie tatsächlich die Scheidungspapiere.

Kirsten engagiert Carter Buckley (Bill Campbell) für „Newport Living“. Zwischen den beiden bahnt sich eine Liaison an, was sich Kirsten jedoch nicht eingestehen will. Als Carter eine Verabredung mit der Orthopädin Erin Lee (Aya Sumika) hat, ist Kirsten eifersüchtig und versucht Erin von Carter fernzuhalten. Bei einer Weinprobe in Santa Barbara frönen Kirsten und Carter gemeinsam dem Alkohol. Schließlich kommen sie sich gefährlich nahe, doch Kirsten weist Carter im letzten Augenblick zurück. Sandy wird misstrauisch und streitet sich mit Kirsten. Diese betrinkt sich daraufhin in einer Bar, bekommt jedoch Sehnsucht nach Sandy und setzt sich betrunken ans Steuer ihres Autos. Auf der Fahrt wird sie von einem Lkw gerammt.

Im Krankenhaus verspricht Kirsten Sandy, fortan auf Alkohol zu verzichten, doch Sandy bleibt skeptisch. Als Caleb Kirsten als Alkoholikerin bezeichnet, kommt es zum Zerwürfnis zwischen Vater und Tochter. Von seinem schlechten Gewissen geplagt, schreibt Caleb Kirsten einen Brief, in dem er sich für all seine Fehler entschuldigt. Kurz darauf erleidet er einen Herzinfarkt, stürzt in den Swimmingpool und ertrinkt vor Julies Augen. Calebs Tod erschüttert Kirsten aufs Neue, woraufhin sie abermals zum Alkohol greift. Als sie erkennt, dass sie ein ernsthaftes Alkoholproblem hat, erklärt sie sich bereit, sich in Therapie zu begeben.

Ryans Bruder Trey (Logan Marshall-Green) wird aus dem Gefängnis entlassen und kommt vorübergehend bei den Cohens unter. Ryan hegt den Verdacht, dass Trey noch immer in kriminelle Machenschaften verwickelt ist. Marissa hingegen versucht Trey in Schutz zu nehmen, was Ryan sauer aufstößt. Als ein Mädchen namens Jess (Nikki Griffin) während einer Party unter Drogeneinfluss in den Swimmingpool stürzt, wird Trey verhaftet. Marissa ahnt jedoch, dass Trey nicht der wahre Schuldige ist. Gemeinsam mit Ryan und Sandy findet sie heraus, dass Jess und ihr Freund Kyle (Travis Van Winkle) die Drogen auf die Party geschmuggelt haben. Nachdem Kyle verhaftet wurde, beginnen Trey und Nikki eine Affäre. Trey versucht Marissa zu küssen, doch sie weist ihn entschieden zurück. Als Marissa sich daraufhin von Ryan zurückzieht, wird Ryan misstrauisch und stellt Trey zur Rede. Dieser behauptet, dass Marissa sich an ihn herangemacht habe. Ryan sucht Rat bei Theresa, welche der Meinung ist, dass er Marissa glauben sollte. Theresa verheimlicht Ryan jedoch weiterhin, dass sie einen Jungen zur Welt gebracht hat. Als Ryan erfährt, dass Trey Marissa vergewaltigen wollte, geht er auf seinen Bruder los. Marissa kommt dazu und schießt Trey mit seiner eigenen Waffe nieder.

Letzte Aktualisierung: 10. September 2023

Hauptbesetzung dieser Staffel

Schauspieler
Rolle
Mischa Bartonals
Rachel Bilsonals
Adam Brodyals
Melinda Clarkeals
Alan Daleals
Caleb Nichol (Hauptcast bis Folge 50)
Tate Donovanals
Jimmy Cooper (Hauptcast bis Folge 34)
Peter Gallagherals
Benjamin McKenzieals
Kelly Rowanals

Ähnliche Staffeln

O.C., California

Update: 10. September 2023

Die Serie „O.C., California“ spielt im kalifornischen Newport Beach, einer noblen Wohngegend direkt am Pazifischen Ozean. Newport Beach ist ein idyllisches Paradies, eine reiche Hafenstadt, wo alles und jeder perfekt zu sein scheint. Doch ...

O.C., California

Update: 10. September 2023

Nachdem er von Marissa angeschossen wurde, fällt Trey zunächst ins Koma. Die Polizei verdächtigt Ryan, die Tat begangen zu haben, doch Marissa bringt Trey dazu, die Wahrheit zu sagen. Kurz darauf verlässt Trey die Stadt. Marissa hat schwer mit ...